Sternspeiche 142 (Mischbereifung) tauglich für Winterreifen?

Dieses Thema im Forum "Felgen" wurde erstellt von j.w, 30.07.2009.

  1. j.w

    j.w 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo,

    kann bzw. darf ich auf die ug. Felgen
    4X 205/50 oder
    4X 225/45 Runflat Winterreifen aufziehen lassen und ohne Eintragung fahren.

    Sternspeiche 142

    vorne 7JX17 ET:47
    hinten 71/2JX17 ET:47

    Diese Felgen habe ich noch und möchte sie als Winterräder nutzen.
    Oder macht vielleicht Mischbereifung auch im Winter Sinn?
    Mein Gefühl sagt mir auf auf allen Rädern gleiche Reifen.

    vielen Dank im Vorraus für die Beanwortung meiner Fragen

    Jürgen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bursche, 30.07.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Erstmal willkommen im Forum und viel Spaß hier :)

    Es spricht eig. nix gegen die Sternspeiche 142... du könntest ja auch rundum 225er oder 205er aufziehen. Ich hätte aber auch mit der Mischbereifung keine Bedenken.
     
  4. fosaq

    fosaq 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Ich werde diesen Winter mit diesen Felgen und Mischbereifung fahren. Erfahrung hab ich mit den Felgen nur im Sommer. Aber warum auch nicht?
     
  5. #4 Stuntdriver, 30.07.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Was man so hier im Forum an Erfahrungsberichten gelesen hat, waren die meisten mit rundum 205/17" oder 225/18" zufrieden. Ich glaube auch daß das im Winter Spaß und Sicherheit bringt. 245er hinten sind auf leicht rausgefahrener Spur im Schnee schnell zuviel.
     
  6. #5 Muehlenmann111, 30.07.2009
    Muehlenmann111

    Muehlenmann111 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Badner Land / Oberrhein
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Jochen
    Spritmonitor:
    Ich hab auch vor die Mischbereifung mit der 142er im Winter zu fahren, da sollte nichts dagegen sprechen. :wink:
     
Thema:

Sternspeiche 142 (Mischbereifung) tauglich für Winterreifen?

Die Seite wird geladen...

Sternspeiche 142 (Mischbereifung) tauglich für Winterreifen? - Ähnliche Themen

  1. [E8x] sinnvolle Winterreifen- und Winterfelgengrößen

    sinnvolle Winterreifen- und Winterfelgengrößen: Hallo, da ich gerade fieberhaft nach einem 1er E81/E87LCI 118/120/123d suche und allzu oft Angebote ohne Winterreifen bekomme, wollte ich mich...
  2. Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen

    Unterschiedliches Verhalten von Sommer-/Winterreifen: Hallo zusammen! :icon_smile: Ich habe ein komisches Phänomen bei meinen Winterreifen. Ab einer höheren Geschwindigkeit (aber nicht immer bei der...
  3. BMW F20 LCI M-Sportbremse optimaler Winterreifen?!

    BMW F20 LCI M-Sportbremse optimaler Winterreifen?!: Hallo:-) Welche Winterreifen könnt ihr aus euren Erfahrungen empfehlen? Ich persönlich fahre sehr viel Strecke Minimum 200 Km am Tag und...
  4. Sternspeiche 193 M für E88

    Sternspeiche 193 M für E88: Hallo Zusammen, ich könnte an ein paar BMW Kompletträder M Sternspeiche 193 vom E90 herankommen. Felgengröße Vorne: 255 / 35 8x18 ET:34...
  5. Winterreifen/Felgen 116i EZ 8/2012

    Winterreifen/Felgen 116i EZ 8/2012: Moin Kurze Frage da ich die passenden Info nirgends gefunden habe. Meine Freundin hat sich jetzt für Ihren 3er BMW ein Angebot für 4...