Stern TV: woher kommt der 320d?

Diskutiere Stern TV: woher kommt der 320d? im Allgemeines Forum im Bereich ... und was gibt's sonst noch ?; interessantes Thema: woher kommen die Teile eines BMW 320d? Antwort: fast nix aus Deutschland! der Oberexperte Hr. Dudenhöfer ist stark in...

  1. #1 HavannaClub3.0, 06.03.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    abgewandert!
    interessantes Thema: woher kommen die Teile eines BMW 320d?

    Antwort: fast nix aus Deutschland!

    der Oberexperte Hr. Dudenhöfer ist stark in der Defensive und sichtbar in erhöhtem Erklärungsnotstand... :lol:

    da das bei den anderen 'deutschen' Herstellern kaum anders ist stellt sich sehr deutlich die Frage was ausser der Werbung an diesen Autos denn Premium oder anders als bei den anderen nicht deutschen Herstellern sein soll?? :?

    ausser den Preisen natürlich.... klar - BMW muss natürlich Rekordgewinne und einen gut dotierten Vorstand haben und selbstverständlich gewaltige Dividenden ausschütten, keine Frage... :?

    aber warum soll ich das bezahlen? :?: :?: :?:
     
  2. #2 Honeybunny78, 06.03.2008
    Honeybunny78

    Honeybunny78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart-Wuppertal-Essen
    Spritmonitor:
    Mercedes z.B. baut alle Motoren in Deutschland, das ist schon was Besonderes heutzutage!
     
  3. #3 nspacex, 06.03.2008
    nspacex

    nspacex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
  4. #4 Berthold, 06.03.2008
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Na ja, auch andere, weitaus teurere Hersteller fertigen komplett im europäischen Ausland, z.B. Porsche: der Boxster kommt aus Finnland!! Das muß nicht zwangsläufig schlechtere Qualität bedeuten :wink: .

    Immer gute Teile im Auto

    Berthold
     
  5. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Sehe das wie Berthold, BMW steht (zum großen Teil zu Recht) für eine gewisse Qualität; die können aber nicht nur Deutsche bauen, wenn ich in einer ausländischen Fabrik die Arbeiter entsprechend schule, die richtigen Vorgaben mache, gutes Material einkaufe und eine ordentliche Kontrolle durchführe, dann kann ein Premiumprodukt in Top Qualität ohne Probleme aus China kommen.

    Das ist ja das Schlimme aus Sicht des Arbeiters am deutschen BMW-Band...
     
  6. #6 Berthold, 06.03.2008
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Ja, M@x, das ist das wirkliche Problem: Es werden in Deutschland teure und hochwertige Waren ( nicht nur Autos ) verkauft, die im billigen Ausland gefertigt wurden, aber wer soll sie künftig bei uns noch kaufen, wenn die Inflation und die Preissteigerung die Lohnzuwächse mehr als auffressen und renditengeile Manager nur noch auf die Aktienkurse schauen. Im Moment bahnt sich da schon das nächste Problem an: Die Weltwirtschaft lahmt, der Dollar ist schwach und die Inlandsnachfrage schwächelt ( kaufkraftbedingt ) mächtig!! Aufschwung??
    "Es geht aufwärts" sagte der Fisch, als er am Haken hing!

    Die Probleme, die da auf uns zurollen sind alle hausgemacht: Noch immer viel zu hohe Staatsausgaben, Haftung des Steuerzahlers für Managerfehler ( für mich eine bodenlose Unverschämtheit ) und konkurrenzlos hohe Steuern in Summe.

    Sorry, das musste mal raus

    Immer nachdenklicher werdend

    Berthold
     
  7. SI118d

    SI118d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Da sprichst du mir aus der Seele! Und während der öffentliche Dienst mit einem Alibi-Lohnabschluss abgespeist werden soll, haben sich unsere Volksvertreter vorher einfach mal die Diäten erhöht und weigern sich (teilweise) ihre nicht unerheblichen Nebeneinkünfte offenzulegen. Das stärkt das Vertrauen der Bevölkerung in unser politisches System ganz ungemein und lässt Salonbolschewisten á la Lafontaine keinen Raum für Rattenfängerei :x

    Gruß, Matthias
     
Thema:

Stern TV: woher kommt der 320d?

Die Seite wird geladen...

Stern TV: woher kommt der 320d? - Ähnliche Themen

  1. Woher stammen die Verkehrs- / Baustellen-Informationen?

    Woher stammen die Verkehrs- / Baustellen-Informationen?: Moin! SORRY LEUTE!! FEHLPOSTING!! ICH HABE EINEN GOLF, UND WOLLTE DAS EIGENTLICH IM VW-FORUM POSTEN!!! Ich fahre jeden Tag die gleiche Strecke...
  2. F20 - TV Sendersuchlauf findet nichts - Coding

    F20 - TV Sendersuchlauf findet nichts - Coding: Hallo Zusammen Seit langem bin ich in eurem super Forum am mitlesen, habe mich aber nie angemeldet. Da ich keine Antwort auf mein Problem finden...
  3. MOTO GP 2018 das Safetycar M2 geht,der M5 kommt...

    MOTO GP 2018 das Safetycar M2 geht,der M5 kommt...: Ich finde das ist ein würdiger Nachfolger auf den M2,und mit 600PS kommt dem M5 an die Leistung der Moto GP Kisten ran. Und schick sieht er aus......
  4. Der Winter kommt! Ladeboden, Kofferaumwanne, Equipment

    Der Winter kommt! Ladeboden, Kofferaumwanne, Equipment: Tja, es wird bald November und mann / MAN muss mit WINTER rechnen.... habe daher heute Winteräder montiert und den BMW Ladeboden wieder mit den...
  5. Endrohrmessung kommt zurück - ab 01/2018 - Konsequenzen für getunte Diesel?

    Endrohrmessung kommt zurück - ab 01/2018 - Konsequenzen für getunte Diesel?: Letztens beim Blättern in einer Autozeitung bin ich förmlich erschrocken als ich das las:...