Steinschlag Windschutzscheibe

Dieses Thema im Forum "Laberecke" wurde erstellt von Octopus, 12.04.2012.

  1. #1 Octopus, 12.04.2012
    Octopus

    Octopus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2011
    Spritmonitor:
    Neiiiiiiiiiiiiiin :icon_mad:

    Letzte Woche eine neue Frontscheibe bekommen,
    und jetzt gerade den nächsten Steinschlag entdeckt :crybaby:

    Und das auf Höhe des Scheibenwischers. Im "schwarzen Bereich". Wie kommt den der da hin :eusa_doh:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. glubb1

    glubb1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Martin
    Was meinst du mit schwarzem Bereich?
     
  4. #3 CSchnuffi5, 12.04.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    wie fährst du den bzw. wo fährst du den?

    Ich habe seitdem ich Auto fahre bisher nur einen einzigen Steinschlag gehabt
     
  5. #4 Octopus, 12.04.2012
    Octopus

    Octopus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2011
    Spritmonitor:
    Am rand der Scheibe, unterhalb der Ruheposition Scheibenwischer.

    Sieht man von Innen nicht, aber von Außen. Schlag, und drei 4 - 8cm lange Risse.

    Öhm, ist meine Nr. 3
    2006, 2012, 2012, 20??

    Ich fahr gerade bei LKW's immer mit mindestens doppeltem Abstand als üblich - u.a. wegen so etwas. Scheint nichts zu helfen.
     
  6. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    ..auch ich hab schon 1x eine neue Scheibe gebraucht - mir hat eine
    gegenüberfahrendes Auto den "Stein" an meine Scheibe geknallt - da hast keine Chance..:eusa_naughty:

    lg
    indo5
     
  7. #6 BMWrazr, 13.04.2012
    BMWrazr

    BMWrazr 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    6.424
    Zustimmungen:
    4
    Dito bei meinem 116i. Vom vorausfahrenden X5 abgekriegt - richtig "fetziger" Riss. Carglass hats versucht auszubessern, da es bloß im Beifahrerbereich war, ist aber ein sichtbarer Rückstand geblieben - dann wurde ausgetauscht.
    Im Fahrersichtbereich hab ich noch einen Mini-Steinschlag-Punkt - das waren aber Kinder mit voller Absicht, die ausm Gebüsch raus auf vorbeifahrende Autos mit Steinen geworfen haben... :evil: Dafür dass es nur so ein Kleinst-Schaden ist, hat es einen richtig mächtigen Schlag getan... (ca. 55 km/h) :?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 JayJay125D, 13.04.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.225
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Kann dich trösten, habe bei meinem schon die dritte Scheibe drin und in der ist schon wieder ein dicker Einschlag. Somit komme ich in 3 Jahren auf 4 Scheiben. Darunter war auch ein Einschlag, wie du ihn beschrieben hast also auf Höhe bzw. unterhalb des Scheibenwischers. Reicht aus wenn ein vor dir fahrendes Fahrzeug einen Stein oder ähnliches aufwirbelt und es im Bogen über die Haube in deine Scheibe knallt.
    Man muss es positiv sehen. Für eine kurze Zeit hast du eine glatte Scheibe ohne ein einziges Löchlein.
     
  10. glubb1

    glubb1 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Martin
    wenigstens das Kind dann zur Rede gestellt?
     
Thema:

Steinschlag Windschutzscheibe

Die Seite wird geladen...

Steinschlag Windschutzscheibe - Ähnliche Themen

  1. bei Kälte gefriert Türe zu und Windschutzscheibe ist extrem vereist

    bei Kälte gefriert Türe zu und Windschutzscheibe ist extrem vereist: hallo zusammen, weiß jemand was ich dagegen tun kann..................... gruß thomas
  2. [E87] Wischwasser Windschutzscheibe

    Wischwasser Windschutzscheibe: Hallo, ich kann seit mehrerebn Tagen kein Wischwasser mehr auf die Windschutzscheibe spritzen. Wasser kommt nur minimal, teilweise gar nicht...
  3. Sonax Netshield auf die Windschutzscheibe?

    Sonax Netshield auf die Windschutzscheibe?: Der Titel sagt eigentlich schon alles. Ich kann im Internet nichts dazu finden. Hat das schon mal jmd. probiert? Ich habe das Zeug da und hätte...
  4. [E87] Steinschläge/Rost

    Steinschläge/Rost: Hallo, ich habe auf der Haube und am linken vorderen Kotflügel zwei kleine Steinschläge, in denen sich anscheinend Rost bildet. :shock: Ist...
  5. Steinschlag-Magnet?

    Steinschlag-Magnet?: Hallo zusammen, fahre meinen Wagen seit dem 06.03. und habe seitdem ca. 10 eigene Steinschläge am Wagen bemerkt...7 Frontal, 1 Motorhaube, 1...