Steinschlag durch anderes Fahrzeug

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Bender82, 08.09.2010.

  1. #1 Bender82, 08.09.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit fuhr ich nichtsahnend auf der linken Spur als mir plötzlich ein fast faustgroßer Stein unten rechts gegen die Windschutzscheibe flog. Dieser kam wohl von einem vor mir auf der rechten Spur fahrenden Lkw mit Anhänger und Bagger hinten drauf. Das Kennzeichen habe ich mir notiert. Kann ich da irgendwas machen?

    Die Scheibe ist nicht gesprungen, nur verkratzt. Stelle nachher mal ein Foto ein.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eifeldiesel, 08.09.2010
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    ufffh _ schwierig ...

    wenn das nicht durch fehlerhafte Ladungssicherung - dann kämen mehr Steine- herbeigeführt wird heißt das glaub ich unabwendbares Ereignis oder so ...

    Beileid aber bedenke es hätte auch den Lack treffen können _ das tut richtig weh bei so nem Klumpen.

    PS.: Kannst ja beim nächsten mal am Ring an meinem den Grund erörtern warum die Umweltplakette fast in der Mitte auf der Scheibe klebt (ist aber auch schon die 2. Scheibe)
     
  4. #3 misteran, 08.09.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Kann ja sein, dass der Stein auf der Straße lag und hochgeschleudert wurde, ich glaube du kannst da fast gar nichts machen.
     
  5. #4 Turbo-Fix, 08.09.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    lag der Stein auf der Straße, ist es höhere Gewalt, dann hast du null Chancen etwas ersetzt zu bekommen, flog der Stein vom LKW, würde ich umgehend Anzeige erstatten, im Normalfall zahlt der Halter des LKWs...
     
  6. #5 misteran, 08.09.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Aber es zu beweisen wird schwer ...
     
  7. #6 joern1977, 08.09.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern

    ...oder, was wahrscheinlicher ist, dessen haftpflichtversicherung.
    anzeige wär aber mit kanonen auf spatzen geschossen.
    mit dem kennzeichen beim zentralruf die versicherung ermitteln und dann dort den schaden melden, wenn's denn wirklich einer ist.
     
  8. #7 Turbo-Fix, 08.09.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    was logischerweise gemeint war :winkewinke:
    ohne die Polizei einzuschalten, sehe ich wenig Chancen bei der gegnerischen Versicherung etwas zu erreichen.
     
  9. #8 joern1977, 08.09.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    wieso?
    die Polizei war ja nicht dabei, als der Stein von der Ladefläche direkt auf bender's Scheibe geknallt ist und nicht etwa von der Straße aufgeschleudert wurde.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  10. #9 Turbo-Fix, 08.09.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    die Polizei ist nie dabei :wink:
     
  11. #10 joern1977, 08.09.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    geht die reimerei schon wieder los?? :eusa_doh:

    die polizei
    ist nie dabei
    und der turbo-fix
    glaubt dem yossi nix

    :mrgreen:
     
  12. #11 Bender82, 08.09.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Naja, der Stein muss auf jeden Fall von dem Hänger gefallen sein und lag nicht auf der Strasse... erstens hab ich das an der Flugbahn gesehen und zweitens liegt auf keiner Autobahn so ein riesen Viech einfach rum.

    Wenn der vom Reifen aufgeschleudert worden wäre wäre der Stein auch mit Sicherheit so schnell gewesen das es da nicht nur zu Kratzern gekommen wäre sondern zu nem richtig großen Riss... aber wie soll ich das nachweisen, habt schon Recht.

    Die Stelle ist aber wenigstens ideal... genau da wo man die Umweltplakette hin klebt, also ganz unten rechts. Dumm nur das ich keine drin habe im Auto. :D
     
  13. #12 joern1977, 08.09.2010
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    ist da jetzt eigentlich was kaputt ?

    :sinnlos:
     
  14. #13 Bender82, 08.09.2010
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.101
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Ja da hast du wohl Recht... hatte auch schon Angst das der Lack was abbekommen hat. Das konnte ich ja heute morgen im Auto noch gar nicht beurteilen. Deshalb hab ich zur Sicherheit mal das Kennzeichen aufgeschrieben.

    Was ist denn mit deiner ersten Scheibe passiert? Im Karussel zerrissen? :grins:

    Naja, kaputt kann man nicht sagen. Aber ärgerlich finde ich es schon. Da wäscht man sein Auto nur per Hand und dann sowas auf der Scheibe... Reparieren bzw. irgendwie rauspolieren kann man sowas wohl aber nicht oder... aber die Scheibe deswegen auszutauschen wäre wohl auch etwas übertrieben. :mrgreen:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Eifeldiesel, 08.09.2010
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    gleiches Problem wie bei dir mit dem kleinen Unterschied:
    Der LKW fuhr auf der Gegenspur und ich bin mit Reisegeschwindigkeit ~200 dem Stein begegnet - im Sichtfeld... ergo neue Scheibe

    dann nochmal sowas wie bei dir und da klebt jetzt der Umweltpappen drauf :icon_neutral:
     
  17. #15 Christoph, 08.09.2010
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Ohne dass Du einen Beweis zur Herkunft antreten kannst (zB durch Beifahrer) sehe ich da keine Chancen.
    Und die Polizei muss man mit so nem Kram auch nicht belästigen.
     
Thema: Steinschlag durch anderes Fahrzeug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Steinschlag Verkehrunfallflucht

Die Seite wird geladen...

Steinschlag durch anderes Fahrzeug - Ähnliche Themen

  1. [E82] Fahrzeug verliert große Mengen an Diesel

    Fahrzeug verliert große Mengen an Diesel: Hallo zusammen, Habe gerade eine frustrierende Entdeckung gemacht... Mein E82 118d BJ2009 (~120tkm) verliert seit heute früh bei laufendem Motor...
  2. Kosten 1. Service BMW F20 Leasing Fahrzeug

    Kosten 1. Service BMW F20 Leasing Fahrzeug: Moin zusammen Habe heute morgen meinen 116i Bj. 2014 zum Händler gebracht für den ersten Service, Ölwechsel und Filter Austausch. Jetzt bekomme...
  3. 1er BMW Diesel: Hohe Laufleistung, Eure Meinung zum Fahrzeug und zum Geräusch aus Motorraum

    1er BMW Diesel: Hohe Laufleistung, Eure Meinung zum Fahrzeug und zum Geräusch aus Motorraum: Hallo Leute! Zu meinem 1er BMW: Erstzulassung: 09.2007 Hubraum: 1995 Kubik cm Variante: UB31 Typ: 187 Version: AA Kraftstoff : Diesel PS: 143...
  4. Masterarbeit: Intelligente Funktionen in Fahrzeugen

    Masterarbeit: Intelligente Funktionen in Fahrzeugen: Liebe Community, ich schreibe derzeit meine Masterarbeit über Produktintelligenz bzw. intelligente Funktionen in Fahrzeugen. Insbesondere...
  5. BMW Alarmanlage 1er 3er 5er 6er X1 X3 X5 CAN BUS für alle Fahrzeuge E90 E60 E70

    BMW Alarmanlage 1er 3er 5er 6er X1 X3 X5 CAN BUS für alle Fahrzeuge E90 E60 E70: [IMG] EUR 550,00 End Date: 28. Mai. 14:04 Buy It Now for only: US EUR 550,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...