Steinschläge auf der Motorhaube ?

Diskutiere Steinschläge auf der Motorhaube ? im Pflege Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; kann man diese selber wieder "reparieren" oder sollte man diese direkt von BMW beheben lassen ?

  1. #1 Neyguero, 11.01.2012
    Neyguero

    Neyguero Guest

    kann man diese selber wieder "reparieren"
    oder sollte man diese direkt von BMW beheben lassen ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Weder noch... Kleine geht natürlich mit Lackstift..ansonsten zur Smartrepair
     
  4. #3 BMW-120dFL, 09.02.2012
    BMW-120dFL

    BMW-120dFL 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.07.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meppen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Mathis
    Spritmonitor:
  5. sabine

    sabine 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Vorname:
    Sabine
    Danke für den Tipp. Hab heute einen Steinschlag auf der Motorhaube entdeckt und wollte eigentlich zu BMW. Jetzt werde ich es wohl selber hinbekkommen.
     
  6. #5 MeisterP, 23.02.2012
    MeisterP

    MeisterP 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Sehr interessantes Video...ich glaub das probier ich auch mal.
     
  7. #6 USAMarine197, 24.02.2012
    USAMarine197

    USAMarine197 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Jau..durch diesen Sch**** Winter habe ich auch ordentlich was abbekommen!
    Habe es aber auch - Gott sein Dank - selbst rausbekommen..
     
  8. #7 monchychy, 24.03.2012
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    ...

    War vor ein paar Tagen beim Lackierer........er sagte folgendes:

    Blos nicht mit schleifpapier, auch nicht mit 2000er den Lack schleifen.....wenn man das nicht perfekt macht, kann sein, das man den Lack um den Steinschlag herum runterschleift und dann ein Problem hat.

    Auch rät er davon ab den Klarlack zu verwenden, der beim Lackstift anbei ist........dadurch sieht man die ausgebesserte Stelle noch deutlicher........

    Er hält grundsätzlich nichts von dem Smart-Repair.......er hat mir empfohlen, wenn ich den Lackstift anwende..........dann nur den Lackstift, d.h. mit dünnem Pinsel oder Zahnstocher etwas Lack in den Steinschlagschaden füllen und fertig.......keinen Klarlack drauf! Ohne Klarlack fällt die Stelle weniger auf, als mit!:-s

    Auch sollte man den Lack nicht verdünnen, wie in dem Petzold Video erwähnt, da der Lack von BMW schon perfekt ist und die richtige "Dicke" hat.......
     
  9. #8 R1-Rider, 24.03.2012
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.634
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Wedel
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Baujahr:
    01/2017
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Mein Auto hat leider schon ne Menge Steinschläge, da der Erstbesitzer jeden Tag 120km Autobahn gefahren ist. Wenn man 3m vor dem Auto steht, ist es zum Glück nicht mehr zu erkennen. Die größeren sind mit dem Lackstift ausgebessert, damit es nicht rosten kann, insgesamt sind es halt Jagdspuren, die leider auf Dauer nicht ausbleiben...

    Gruß
    Olli
     
  10. BreZel

    BreZel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Also ich finde das PetzoldVideo eigentlich auch ganz gut. Werde das denke ich in den nächsten Wochen mal an einem meiner Steinschläge ausprobieren.

    Wenn es klappt werden alle ausgebessert. Sind ca. 20 Stück. Habe jetzt 80k km drauf und davon den geößten Teil auf der BAB...
     
  11. #10 mb_120i, 27.03.2012
    mb_120i

    mb_120i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Vorname:
    Tom
    Hab die schadhaften Stellen auch schon 'vorbehandelt' und mir bei Petzold einen 2000er-Schleifstein bestellt. In den 'Osterfrerien' mach ich mich dran. Bis dahin sollten alle Stellen gut durchgetrocknet sein... :icon_cool:
     
  12. #11 1erRacing, 28.03.2012
    1erRacing

    1erRacing 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EN-Kreis/Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    So wird es bei mir auch sein, hab mir neben dem Schleifstein auch noch so ein Feinpinsel-Set bei denen mitgenommen... Hat mir der Kollege aus dem Video empfohlen :winkewinke:
     
  13. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    ..was genau ist das für ein SCHLEIFSTEIN ??

    lg
    indo5
     
  14. #13 1erRacing, 28.03.2012
    1erRacing

    1erRacing 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EN-Kreis/Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Hier solltest du fündig werden.
    Ist angenehmer als Schleifpapier :unibrow:
     
  15. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi

    ..oh danke - koennte mir den jemand ev. MITbestellen ?? Wäre das möglich ??
     
  16. #15 SirRichi, 28.03.2012
    SirRichi

    SirRichi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grenchen, Schweiz
    :icon_surprised: ich hoffe, ihr mit den Schleifsteinen ( :mrgreen: ) habt auch bisschen Erfahrung beim Polieren und so? Sonst bitte bitte nicht probieren, das zu machen... Wir haben im Schnitt einmal im Monat einen Kunden bei uns, der selber etwas schleifen wollte nach dem Abtupfen und dann bleibt es matt, weil man es nicht mehr richtig hochpoliert bekommt ohne richtige Mittelchen/Maschinen.

    Wer nicht Schleifen mag oder will, dem empfehle ich ebenfalls die Methode mit dem dünnen Pinsel und dann nur das innere austupfen. Wer keinen Pinsel zur Hand hat, schnibbelt beim Lackstift einfach paar Borsten weg und tadaaa, der Gratispinsel ist da :mrgreen:

    Viele Grüsse

    Richi
     
  17. #16 1erRacing, 28.03.2012
    1erRacing

    1erRacing 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EN-Kreis/Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Ich fühle mich ja fast beleidigt... ;)
    Vielen Dank, aber ich glaube ich kann von mir doch behaupten, dass ich das kann :)

    *und in 2 wochen muss dir haube dann ganz geschliffen werden und neu lackiert werden :P*


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  18. #17 SirRichi, 28.03.2012
    SirRichi

    SirRichi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Grenchen, Schweiz
    @ Ben
    Ich wollte nur grundsätzlich vermerken, dass man nicht einfach ein Schleifklötzchen kaufen kann und dann wird alles gut, bisschen Übung muss sein. Wollte Dich nicht angreifen oder so, sorry wenn das so rübergekommen ist :eusa_shifty:

    Gruss Richi
     
  19. #18 1erRacing, 28.03.2012
    1erRacing

    1erRacing 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EN-Kreis/Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Nein ach Quatsch war nur n Spass... :) Deswegen ja auch der Smiley ;)
    Aber du hast absolut Recht, bei Petzoldts haben die mir beim Kauf auch direkt gesagt, dass man für das korrekte Entfernen der Schleifspuren geübt sein sollte...!


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mb_120i, 30.03.2012
    mb_120i

    mb_120i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2007
    Vorname:
    Tom
    Ich hab's heute hinter mich gebracht mit dem Petzold-Schleifblock (2000er). Vorher noch - wie es in der Anleitung steht! - die Kanten gebrochen und dann mit Spülmittel und Wasser an die überstehenden Lackpunkte. War ne halbe Stunde Arbeit bei rund 10 Schadpunkten.

    Was soll ich sagen: Hab's vorher noch nie gemacht. Aber Fingerspitzengefühl und Vorsicht hat das von mir erstrebte Ziel erreicht. Danach mit A1 Nano Kratzer Polish von Dr. Wack nachgearbeitet. Und nächste Woche kommt die Versiegelung drauf. Einfach genial.

    Fotos bringen nix. Weil, man sieht jetzt nichts mehr :mrgreen:
     
  22. BreZel

    BreZel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    1.153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Wie hast du die Kanten gebrochen? Habe meinen von Amazon, da war keine Anleitung dabei....


    Sent from my iPad using Tapatalk HD
     
Thema: Steinschläge auf der Motorhaube ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bmw viele steinschläge

    ,
  2. Forum für steinschläge

    ,
  3. steinschlag motorhaube bmw 1er

    ,
  4. bmw f20 116i leichte steinschläge,
  5. Steinschläge Motorhaube bmw 1er,
  6. neuer bmw probleme mit steinschlag auf motorhaube,
  7. skalpell steinschlag,
  8. steinschlag vorbehandeln motorhaube,
  9. steinschlag bmw 1er
Die Seite wird geladen...

Steinschläge auf der Motorhaube ? - Ähnliche Themen

  1. Motorhauben Sensor wo liegt der ?

    Motorhauben Sensor wo liegt der ?: Hi alle zusammen, Undzwar kommt bei mir immer die Fehlermeldung Motorhaube geöffnet. Jetzt habe ich mal hier ein bisschen gelesen und gesehen...
  2. [F20] Kratzer auf Motorhaube - ausbessern oder komplett?

    Kratzer auf Motorhaube - ausbessern oder komplett?: Hallo, irgendein Idiot hat zwei Kratzer auf der Motorhaube hinterlassen - vermutlich mit einem Schlüssel. Gehen komplett durch den Lack. Mein...
  3. Lufthutze in Motorhaube eingebaut beim F20

    Lufthutze in Motorhaube eingebaut beim F20: Guten Morgen, hat jemand von euch eine Lufthutze in die Motorhaube eines F20 eingebaut und wäre so nett ein Bild zu posten. Ich bin gerade am...
  4. Motorhaube Steinschläge - Neu lackieren lassen?

    Motorhaube Steinschläge - Neu lackieren lassen?: Hi, ich hab mir am Wochende auf der AB(bin ca 1000km gefahren) wohl richtig Steinschläge auf der Motorhaube (aber auch an der Frontschürze)...
  5. hilfe! suche dringend motorhaube titansilber

    hilfe! suche dringend motorhaube titansilber: Huhu euch lieben, Suche dringend eine bmw 1er motorhaube E87 titansilber Ich habe meine zerschossen :-( :-( Oder ein tip, wo ich sie herbekomme...