Steigender Dieselpreis, entscheidend für Autokauf?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von lion7, 11.04.2011.

  1. lion7

    lion7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Hi,

    es wird ja momentan groß diskutiert ob es eine neue Regelung geben soll und somit der Dieselpreis steigen soll...

    Da ich momentan vor dem Kauf eines neuen stehen, komm ich grad bisschen ins schwanken, wollte eigentlich ein Diesel und bin auch immer noch der Meinung das es ein Diesel wird, aber verunsichert bin ich momentan schon...

    Was meint ihr dazu, lohnt sich der Diesel immer noch, auch wenn die Preise steigen sollten?


    Grüße
    Tobi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 guenner, 12.04.2011
    guenner

    guenner 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    hi,

    kommt immer darauf an wieviel du fährst.
    Der Verbrauch wird immer geringer sein im Vergleich zu einem Benziner, aber bis man den Steuerunterschied dann wieder reingeholt hat wird es ewig dauern.

    Die wichtigste Frage ist: Werden die Steuern erhöht oder nicht?
     
  4. lion7

    lion7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    15000 werde ich im jahr mindestens fahren.. Lohnt dass dann schon? Kenn mich mit den rechnungen gar nicht aus...
     
  5. #4 daytona900, 12.04.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Etz kommt es drauf an ob du einen 6 ender fahren möchtest da ist dersteuervorteil nämlich gleich null, beim 135 waren es ca.270 beim 20d um die 240€ hm welchen steuerunterschied meinst du?
     
  6. #5 Mysterikum, 12.04.2011
    Mysterikum

    Mysterikum 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Nahe Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    08/2016
    Vorname:
    Denny
    Fehlpost :D.
     
  7. #6 Chris176, 12.04.2011
    Chris176

    Chris176 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    3

    Wäre mal gut zu wissen, ob die superduper Energieenthaltssteuer kommt oder nicht und damit Diesel auf einmal fast so teuer wird wie SuperPlus.
    Wenn Du Langstrecke fährst und dabei mit einer moderaten Fahrweise auf der Bahn unterwegs bist, dürfte der Unterschied Diesel zu Super(Plus/E10) wahrscheinlich bei 1-3l/100km sein. Wenn Du einen 1er nimmst, der schon die neue CO2-Steuer hat, dann ist die Steuer selber nahezu identisch und vernachlässigbar (120i zu 120d z.B.).
    Anhand des möglichen Treibstoffpreises kannst Du ja selber ausrechnen, ob es zukünftig lohnt einen deutlichen Aufpreis für ein Dieselfahrzeug zu bezahlen oder nicht ;)
     
  8. #7 Paddy1989, 12.04.2011
    Paddy1989

    Paddy1989 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube mit Steuervorteil ist gemeint wie der Diesel bis jetzt besteuert ist im gegensatz zum Benzin oder? Wenn der Dieselpreis wirklich so hoch ansteigen sollte dann lohnt es sich für 15000km im jahr glaube ich nicht einen Diesel zu fahren. Aber wer weiß schon wie es kommt viell kostet Super demnächst 2 Euro...
     
  9. lion7

    lion7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    naja, ich sags mal so, ich hab es nicht weit in die schweiz, da ist der diesel zwar schon teurer wie benzin, aber immer noch billiger wie hier :)

    den 1er wo ich mir rausgesucht hab ist ein 118d BJ2008 also noch 308€ selbst wenn die rechnung am ende 0 0 aufgeht, nimm ich lieber einen diesel...

    jetzt wo ich auf diesel umsteigen will wollen die wieder so einen rotz machen -.-
     
  10. Rakete

    Rakete Guest

    Diesel wird langfristig teurer werden als Benzin. Alles andere ist wieder mal nur Parteipolitik. Die Nachfrage nach Diesel ist einfach stark gestiegen.

    Durch effizientere Ottomotoren wird sich Diesel in der Zukunft kaum noch lohnen.
     
  11. #10 barchettist, 12.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.04.2011
    barchettist

    barchettist 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    östl. Ruhrgebiet
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    ist ja nicht nur eine Kostenfrage, der Diesel macht ja auch noch viel mehr Spaß, ist zumindest meine Meinung! Stichwort Drehmoment :daumen: :nod:

    Ich würde dafür auch eine insgesamt höhrere Steuerlast (Kfz- und Spritsteuer) in Kauf nehmen, aber bis dahin ist ja noch viel Zeit. Schon in der heutigen Tageszeitung wurde wieder alles - wie nicht anders zu erwarten - relativiert. Also keine Panik, abwarten und Diesel kaufen.
     
  12. lion7

    lion7 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Das wollte ich hören ;) nacher probefahrt jipi hoffe nur der lässt gut mit sich handeln...
     
  13. #12 Rakete, 12.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.04.2011
    Rakete

    Rakete Guest

    Also, dass der Diesel mehr Spaß macht als ein Benziner, kann ich überhaupt nicht bestätigen.


    Wenn ich einen Anhänger ziehen will, dann ist der Diesel die bessere Wahl.

    Aber sportlich ist und bleibt nur ein Benziner. Vom Sound + Laufruhe ganz zu schweigen.

    Des Weiteren werden die künftigen BMW Benziner auch einen ordentlichen Drehmoment haben durch den Turbo, obwohl ich die 6-Zylinder Saugermotoren von BMW am geilsten finde.
     
  14. S3pp

    S3pp 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Ahrweiler
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Sebastian
    das tut aber hier jetzt nichts zur Sache, da der TE ja jetzt einen einser kaufen möchte.

    Ich bin der Meinung, dass zur Zeit kein Vierzylinder von BMW wirklich Spaß macht. Ein Sechsender spielt da natürlich in einer anderen Liga.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 barchettist, 12.04.2011
    barchettist

    barchettist 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    östl. Ruhrgebiet
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Ansichtssache, wenn man darunter hohe Drehzahlen und hohen Spritverbrauch versteht :lach_flash:
     
  17. Rakete

    Rakete Guest



    Der 120i macht genauso viel Spaß, meiner Meinung nach noch mehr Spaß als der 120d.

    Und ihr könnt euch den Diesel noch so schön reden wie ihr wollt. Diesel Fahrzeuge haben keine Zukunft bzw. lohnen sich in naher Zukunft erst ab sehr hohe Kilometerleistung.

    Und zum Sportlichkeit gehört einfach der Sound dazu. Einen Ferrari mit Diesel Sound.:lach_flash:

    Aber noch ist ja der Dieselpreis günstiger.:lach_flash:
     
Thema:

Steigender Dieselpreis, entscheidend für Autokauf?

Die Seite wird geladen...

Steigender Dieselpreis, entscheidend für Autokauf? - Ähnliche Themen

  1. [F21] Hilfe bei Entscheidung

    Hilfe bei Entscheidung: Guten Tag, ich habe als Sommerräder die Breyton GTS in 7.5 x 18" ET 35 mit 225er Michelin PSS. Diese habe ich auf meinem e82 Coupe gefahren und...
  2. Winterreifen 10 Wochen nach Autokauf nicht geliefert

    Winterreifen 10 Wochen nach Autokauf nicht geliefert: Hallo zusammen, ich möchte euch mal nach euren Meinungen bzw. Erfahrungen bei BMW fragen. Zu meinem Problem: Ich habe meinen M135i am 8. Juli...
  3. [E82] Kaufberatung/entscheidung 1.35i vs 1.23D

    Kaufberatung/entscheidung 1.35i vs 1.23D: Hallo zusammen, da ich mir demnächst ein neues Auto zulegen will/muss und mir schon längere Zeit das 1er Coupé gefällt bin ich im Internet auf...
  4. Was zahlt Ihr so? Dieselpreise

    Was zahlt Ihr so? Dieselpreise: Ich hab ja heute seit einer gefühlten Ewigkeit (5-7 Jahre) unter 1€ Diesel getankt.... Anscheinend bricht die Spekulationsblase nun endlich mal...
  5. Entscheidung 116i oder 118d

    Entscheidung 116i oder 118d: Hola, ich wollte mal fragen für welches Fahrzeug ihr euch persönlich entscheiden würdet wen ihr die Wahl hättet ??? Hab vom Autohaus die...