StartStopAutomatik und Stromschwankungen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von HHbmw, 29.09.2014.

  1. HHbmw

    HHbmw 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community, vielleicht kann mir hier einer weiterhelfen.
    In der Suche habe ich leider nichts passendes hierzu gefunden.

    Ich habe seit einem Monat einen F21 120dA. Jahrgang 2014.
    Folgendes Problem glaube ich zu haben. "Glaube", weil ich mir nicht 100% sicher bin, ob es normal oder unnormal ist.

    Wenn das Abblendlicht an ist ( Auch bei Licht Automatik on) und der Motor durch die StartStopAutomatik wieder anspringt, (z.B. an einer Ampel) gibt es eine Stromschwankung im Boardnetz. Soll heißen, alle Hintergrundbeleuchtungen (Radio, Klima etc.) werden kurz dunkler und dann wenn der Motor wieder an ist heller (Normalbetrieb)

    Mir ist es bisher nicht wirklich aufgefallen. Nur war ich gestern Nacht im Stau gestanden und die StartStopAutomatik musste ein paar mal arbeiten.

    Und diese quasi Lichtorgel nervt ganz schön. Anscheinend kann das Stromnetz den Stromabfall nicht überbrücken. Das kann doch nicht normal sein. Eigentlich sollte man doch bis auf den Motorgeräusch und vielleicht die Vibration nichts davon merken, das der Motor aus ist.

    Hatte davor einen E81 120d und der hatte das nicht. Auch der x3 meiner Freundin hat dieses Problem nicht.

    Kennt jemand dieses Symptom ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AgentMax, 30.09.2014
    AgentMax

    AgentMax 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Spritmonitor:
    Kann dir nur sagen das es mir bei einem Kollegen auch aufgefallen ist. Aber auch nur am Halogen Abblendlicht.
     
  4. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.119
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    bat durchladen...sollte nicht so sein!
     
  5. HHbmw

    HHbmw 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du die Batterie ist kaputt? Die ist ja quasi nageln neu.
    Eigentlich sollte die sich doch ständig selber wieder voll aufladen.
    Ich fahre am Tag ca. 50 km.

    Ich hab jetzt nen Termin beim Händler. Allerdings sind die mal wieder mega ausgebucht und ich kann erst in 10 Tagen vorbeikommen :-(
     
  6. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.119
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    wenn du mit SSA fährst, hat die ne Lebensdauer von 2-3 jahren.....kaputt, naja, wenn du die spannungschwankung in den Endverbrauchern siehst, dann ist sie zumindest an der Kapazitätsgrenze für die abgabe von Leistung....

    50km können reichen, müssen aber lange nicht...maö längere standzeiten oder viele nachtfahrten...im winter noch zusätzliche Verbraucher....

    ich hänge meinen, da er länger steht, immer nach 5 tagen an ein backup gerät, und bereits da ist die bat nicht mehr "voll"....
     
  7. #6 icecube919, 01.10.2014
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2014
    icecube919

    icecube919 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.06.2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Wendelstein
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Same here.

    Mir ist das auch aufgefallen.
    Wenn man genau hinsieht und sich die Front des 1ers im davorstehenden Fahrzeug spiegelt (an der Ampel beispielsweise) fällt sogar am Tagfahrlicht (Halogenscheinwerfer) eine kleine Schwankung in der Helligkeit auf, wenn die SSA den Motor wieder anlässt.
    Selbiges passiert übrigens wenn man selbst durch drücken des Start/Stop Knopfes den Motor anlässt.

    Bei laut aufgedrehter Musik wird, beim Anlassen durch die SSA, die Lautstärke auch kurz runtergefahren. (Navigation Business und serien Audio System)
    Vermutlich zur Schonung der Batterie.

    Scheint wohl alles so normal zu sein.

    Grüße

    Edit:
    Zur Klärung: Ich fahr übrigens Langstrecke. ca. 400km/Woche!
    An der Batterie ligts nicht.
     
  8. Cap1ne

    Cap1ne 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Leipzig
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Das das Licht beim Starten kurz dunkler und wieder heller wird hab ich bei meinem schon beobachtet beim normalen Starten!
    Start Stop habe ich dauerhaft ausgeschalten somit stört es dann nicht! ;-)
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Pinhead, 03.10.2014
    Pinhead

    Pinhead 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hildesheim
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2015
    Vorname:
    Michael
    Das beim Motorstart alles etwas dunkler wird ist eigentlich normal. Somit steht mehr Strom für den Startvorgang zur Verfügung. (Es werden auch die Fenster kurz angehalten, wenn man sie kurz vorm Motorstart betätigt.)
     
  11. #9 totoskillachi, 06.10.2014
    totoskillachi

    totoskillachi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.608
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Das ist Quatsch, meine hat nach 2 Jahren immer SSA in der Stadt und 15T Km einen Stand von "gut" und mehr als 90% Ladung.
     
Thema:

StartStopAutomatik und Stromschwankungen

Die Seite wird geladen...

StartStopAutomatik und Stromschwankungen - Ähnliche Themen

  1. BMW M3 mit StartStopAutomatik

    BMW M3 mit StartStopAutomatik: und Langversion vom 5er ... saubere Arbeit BMW ihr wisst worauf s wirklich ankommt. :motz: wenns so weiter geht bleibt nur noch porsche übrig...