[E87] Startprobleme ab -0 Grad trotz neuer Batterie!? Vorglühen?

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Mike0568, 20.01.2015.

  1. #1 Mike0568, 20.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2015
    Mike0568

    Mike0568 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Michael
    Hallo!

    Mein E87 118d BJ 2005 (117tkm) braucht wenns kalt is so zwischen 5-15 Sekunden bis er anspringt... Er versucht den motor anzudrehen, welche jedoch erst nach einer zeit angeht....

    Meine Frage nun: Da es mein erster Diesel ist kenn ich mich da nicht so aus... Sollte ein Diesel nicht immer vorglühen? Meiner macht das nämlich nicht... Kein Symbol das leuchtet oder eine meldung... Er lässt sich direkt nach dem einsteigen per startknopf anwerfen, springt aber erst nach einiger zeit ein....

    Kann mich wer aufklären?

    Mit freundlichen Grüßen aus dem kalten Tirol
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maulwurfn, 20.01.2015
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.762
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Helgoland
    Vorglühen tut er schon nach dem Aufschließen, das bekommst du in der Regel nicht mit.

    Wie alt ist denn die Batterie? Bei dem Fahrzeugalter könnte eine neue fällig sein.
     
  4. #3 Mike0568, 20.01.2015
    Mike0568

    Mike0568 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Michael
    Wie alt die is kann ich nicht sagen, da ich das Fahrzeug erst seit 2 wochen habe und der vorbesitzer das nicht weiß.... Würde es was bringen, wenn ich sie über nacht lade? Dann würde man doch ausschließen können, dass es die batterie is?!
     
  5. #4 Maulwurfn, 20.01.2015
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.762
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Helgoland
    Das kannst du auf jeden Fall probieren. Wenn die Batterie allerdings einfach nur alt ist, wird das auch nur eine begrenzte Zeit helfen.
     
  6. #5 Mike0568, 20.01.2015
    Mike0568

    Mike0568 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Michael
    Das is klar, aber wenn er dann anstandslos anspringt weiß ich was zu ersetzen ist. Und das kann echt sein, dass die batterie zu schwach is, obwohl sie 15 sek. voll dreht (Starter)?
     
  7. #6 Maulwurfn, 20.01.2015
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.762
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Helgoland
    Vielleicht hat jemand hier noch eine andere Idee, aber ausschließen will ich das nicht. Ist ja auch typisch: Winter, Minusgrade, alte Batterie. Pannenursache Nummer eins.
     
  8. #7 Mike0568, 20.01.2015
    Mike0568

    Mike0568 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Michael
    Klingt plausibel. Allerdings würde ich davon ausgehn, dass sie dann auch nicht mehr in der lage ist, so lange den starter spulen lässt... Aber wie gesagt, es kann scho sein! Ich teste dss jetzt mit dem ladegerät über nacht.

    Danke für die hilfe!!
     
  9. #8 Snake-Force, 20.01.2015
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Was sagt denn dein Tank? Bei mir war damals das Problem, habe Ihn im Januar gekauft, Auto stand glaube 2-3 Monate aufm Hof und wurde damals mit Sommerdiesel abgegeben, der ist glaube nur bis -5 zulässig und macht wohl teilweise ab 0 Grad probleme.

    Könnte das bei dir evtl auch der Fall sein? Dass der Diesel leicht zähflüssiger ist und daher deine Kraftstoffpumpe länger brauch zum fördern.

    Bei mir war es damals sogar so, dass irgendwie -15 über Nacht fahren, spring schwerfällig an und kam nur 2 km, danach ging der Motor aus und nicht wieder vernünftig an. Dann musste der Wagen zum auftauen. :mrgreen:
     
  10. #9 Mike0568, 20.01.2015
    Mike0568

    Mike0568 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Michael
    Kann ich fast ausschließen, da ich eben erst getankt hab. An das dachte ich aber auch schon
     
  11. #10 bananenbrot, 20.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2015
    bananenbrot

    bananenbrot 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2007
    Also eine Batterie, die den Diesel-Starter 15 Sekunden lang drehen kann, ist noch vollkommen in Ordnung.
    Klingt eher nach Glühkerze, das sollte dann im Fehlerspeicher stehen
     
  12. #11 Mike0568, 20.01.2015
    Mike0568

    Mike0568 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Michael
    Hab Termin am 02.02., werde dann berichten! Danke für die Hilfe!
     
  13. #12 Mike0568, 20.01.2015
    Mike0568

    Mike0568 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Michael
    Wenns jetz wirklich die Glühkerzen sin, wie teuer sind die ungefähr? Und kann man die (wie beim Benziner) selber wechseln? Mit freundlichen Grüßen
     
  14. #13 prestiGe, 20.01.2015
    prestiGe

    prestiGe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    4
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2007
    Beru Kerzen werden so um die 60 EUR kosten. Wechseln kannst du die selber. Aber ich persönlich würde die Finger davon lassen, wenn du das nicht 100%ig draufhast. Die Kerzen sind so dünn, die brechen nur zu gerne ab. Das steht sogar in der TIS.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Mike0568, 20.01.2015
    Mike0568

    Mike0568 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Michael
    Hätte da einen Mechaniker an der Hand, der mir helfen könnte. Und wie is das mit dem Steuergerät? Muss dass auch gewechselt werden? Lg
     
  17. #15 Mike0568, 21.01.2015
    Mike0568

    Mike0568 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.12.2014
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    Michael
    Welche Glühkerzen sollte ich kaufen? Ngk oder Bosch? Und taugt das Steuergerät von BERU was bzw. ist das Sogar das Originale?
     
Thema: Startprobleme ab -0 Grad trotz neuer Batterie!? Vorglühen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. winter startprobleme 118d

    ,
  2. bmw 118i startprobleme

    ,
  3. vorgluehen bmw e 87

    ,
  4. trotz neuer batterie startprobleme 120d
Die Seite wird geladen...

Startprobleme ab -0 Grad trotz neuer Batterie!? Vorglühen? - Ähnliche Themen

  1. Batterie stark entladen nach CIC Umrüstung

    Batterie stark entladen nach CIC Umrüstung: Servus zusammen, habe mir vor 2 Monaten ein CIC Prof. inklusive FSE nachrüsten lassen das soweit auch gut funktioniert. Kurze Zeit nach dem...
  2. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  3. Neues Auto wachsen

    Neues Auto wachsen: Hallo, Habe jetzt einen neuen BMW118i in mineralweiss. Da er ja vom Werk aus keine Wachssicht/Versiegelung hat, heisst dass für mich selbst Hand...
  4. Der Neue

    Der Neue: Hey Leute, mein Name ist Max. Ich bin 26 Jahre alt. Und seit gerade eben dabei . Schön dabei zu sein. Ich selber fahre seit nun mehr 2 Jahren...
  5. Eine neue Interessentin..

    Eine neue Interessentin..: Hallo, hmm was erzähl ich euch denn hier... ich heiße Kerstin, bin 27 und fahre leider (noch) keinen 1er :) aber das soll sich bald ändern. In...