Startprobleme 123d

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von Das_Ich, 06.06.2009.

  1. #1 Das_Ich, 06.06.2009
    Das_Ich

    Das_Ich 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordfriesland
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Moin,

    bevor ich am Montag zu BMW eile, wollte ich mal schauen, ob es hier eventuell Hilfe bzw. Abhilfe zum bestehenden Problemchen gibt...

    Fragen zur Software kann ich leider nicht beantworten, da ich die Version nicht weiß und auch nach mehrmaligen Versuchen nicht in das Geheimmenü komme...

    123d QP...Baujahr 09/07...km-Stand 16.200...Komfortzugang

    Nun zum eigentlichen Problem...

    In erster Linie nutzt mein "Weibchen" das Fahrzeug...

    Heute ergab es sich, dass sie nach Hause kam, zu Fuß, weil das Wägelchen nicht mehr ansprang. Vorher war alles im Lack, keine auffälligen Geräusche, Motorstörungen oder Ähnliches. Sie sagte, dass sie alles probiert hätte (Schlüssel ins Zündschloss, Alles aus und 5 min warten, etc., etc.)

    Ich fuhr mit meinem Schlüssel zum Auto und siehe da...Er sprang sofort an.

    Als ich mal wieder dachte "Weiber", ergab es sich, dass das Problem reproduzierbar war...Allerdings nur mit ihrem Schlüssel...

    Kupplung getreten, Startknopf...nix...Es leuchteten Motrowarnlampe und Handbremse)...Erst als ich mich neben sie setzte, mit meinem Schlüssel in der Tasche, sprang er wieder an

    Mit der Batterie des Schlüssels kann es nichts auf sich haben, da es ja auch keine Abhilfe schafft, wenn der Schlüssel (ihr Schlüssel) steckt und die Systeme ja wie gewohnt starten, nur der Motor halt nicht

    Hat jemand einen Plan oder muss der Kleine Monatg zum Freundlichen? Das Problem...sie muss Montag früh zur Arbeit damit und hat momentan und verständlicherweise wenig Vertrauen zum Kleinen...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Volkmar, 06.06.2009
    Volkmar

    Volkmar 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Sind an dem Schlüsselbund Deiner Frau irgendwelche anderen Teile, die senden können? Nimm mal den Schlüssel vom Bund und nochmal probieren.

    Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit einem anderen Fahrzeug. Von einem Tag zum anderen sprang der Wagen bei mir nicht mehr an. Bei meiner Frau dagegen problemlos, Werkstatt mutmaßte Problem mit dem Schlüssel, dann Lenkradschloß/Wegfahrsperre.
    Nach mehreren erfolglosen Versuchen bin ich dann drauf gekommen: an dem Tag, als der Wagen daß erste Mal ncht mehr ansprang, hatte unser damaliges Unternehmen eine neue 'Corporate Identity' bekommen, inkl. neuem Logo, neuen Ausweisen etc.
    Mein berührungsloser Schlüssel wurde in dem Zusammenhang neu kodiert und das war der Grund, das der Wagen nicht mehr ansprang, da offensichtlich dieser Code mit dem Autoschlüssel nicht harmonierte. Schlüssel vom Bund genommen und alles war bestens...
    Sachen gibts..
     
  4. #3 Das_Ich, 06.06.2009
    Das_Ich

    Das_Ich 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordfriesland
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Danke für den Tipp...

    Es sind zwar andere Schlüssel am Bund (2-3), allerdings ist das Einzige, was diese senden können, ein Blinken im Sonnenlicht :wink:

    Hab auch schon mit BMW telefoniert, denen das gänzlich unbekannt ist und auch sämtliche Testreihen verliefen positiv...d.h. es funktionierte problemlos mit dem Schlüssel meiner Frau...

    Werde am Montag mal zum Freundlichen fahren und den Fehlerspeicher auslesen lassen...falls etwas im Fehlerspeicher hinterlegt wurde...

    to be continued...
     
  5. #4 Stuntdriver, 06.06.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich vermute folgendes:
    Deine Frau fährt das Auto zu langsam, es hat die starke Hand am Lenkrad, den schweren rechten Fuß, sowie den jederzeit passend eingelegten Gang vermisst und ging in Streik :mrgreen:

    *Ich muß weg, bevor deine Frau das liest* :shock:

    Edith meint noch: vielleicht ein Handy daß in der Handtasche den Code des Schlüssels beeinträchtigt hat? Gab es ja auch schon bei Kreditkarten, daß die Magnetstreifen durch ein Handy beschädigt wurden. Ich habe keine Ahnung ob sowas möglich ist bei einem Schlüssel, aber bevor du jetzt alles austauschen läßt, kannst du ja erstmal versuchen den Schlüssel neu codieren zu lassen. Viel Erfolg :daumen:
     
  6. #5 Das_Ich, 06.06.2009
    Das_Ich

    Das_Ich 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordfriesland
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Erstmal den Montag abwarten und schauen, ob der Fehlerspeicher was ausspuckt...

    Hab ich meinem "Weib" auch gesagt, dass der BMW merkt, wenn der "BOSS in town" ist :twisted:

    Naja...das Kuriose ist ja, dass es mal funzt und dann wieder nicht..Werde nachher noch eine Versuchsreihe starten :wink:

    Jedenfalls passt es ganz gut, da ich so beim Freundlichen mal Einblick in die Software erhalte und sollte es noch die Alte sein, bekommt der, bei welchem ich den Kauf tätigte, ein bissl Ärger :twisted:

    Edith sagt: Handy ist zwar in der Tasche, allerdings im Kofferraum...also denke ich, dass das eher unbedeutend sein sollte...
     
  7. #6 Holk1ng, 06.06.2009
    Holk1ng

    Holk1ng 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    hehe wie geil! :lol: :lol:
     
  8. #7 Das_Ich, 10.06.2009
    Das_Ich

    Das_Ich 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordfriesland
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Am Freitag bekommt mein 1erle ein EKG :twisted:

    ...und prompt ist mir heute das nächste Kuriosum passiert...

    - Ampel, Start/Stop - Motor aus
    - grün
    - Kupplung getreten - nix
    - Start-Knopf betätigt - nix, gar nix, absolut tot...alles aus :shock:
    - Schlüssel in die dafür vorgesehene Öffnung gesteckt, gedrückt, Motorwarnleuchte an...nix
    - Warnblinker an, wegen hupenden Hintermännern
    - 1 Minute gestanden - während im Display stand "Start/Stop ohne Funktion" <--glaube ich
    - Start-Knopf + Kupplung, sprang an, als ob nix gewesen wäre
    - danach keinerlei Probleme mehr (mit Unterbrechungen ca. 1 Std. gefahren) :shock:
    - Der Freundliche hatte schon zu :(

    Uijuijui...bin gespannt, was das EKG sagt :?
     
  9. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
  10. #9 Das_Ich, 10.06.2009
    Das_Ich

    Das_Ich 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordfriesland
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    what ever, Hauptsache, die bekommen das hin :?
     
  11. #10 Das_Ich, 16.06.2009
    Das_Ich

    Das_Ich 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordfriesland
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    So, gestern hatte ich es endlich geschafft, mal den Fehlerspeicher beim Freundlichen auslesen zu lassen...und der spuckte so einiges an Fehlern aus...

    Der gravierendste Punkt war ein Fehler im CAS...also der Kommunikation zwischen Motor und Elektrik, wenn ich es richtig begriffen habe...Es gibt sogar eine PUMA für meine klitzekleinen und sporadisch aufgetretenen Problemchen :)

    Was wird gemacht...

    ...nächsten Dienstag bekomme ich die aktuellste Software, was diesen "Fehler" beheben sollte, da sie leider keine Vorführer / Werkstattwagen da hatten...
     
  12. #11 bursche, 16.06.2009
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    Sowas ist schon extrem nervig!
    Auf das es nach dem Update funktioniert :daumen:
     
  13. #12 Das_Ich, 16.06.2009
    Das_Ich

    Das_Ich 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordfriesland
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Nun ja...es trübte die Freude am Fahren keineswegs, da diese "Fehler" ja bisher nur 2x auftraten...aber da es dazu sogar ne PUMA gibt, scheine ich weder der Einzige, noch dazu halluzinierend zu sein :wink:

    Und die aktuellste Software zu haben, finde ich nun auch nicht sooo schlecht :twisted:

    Aber danke Dir für die Anteilnahme :wink:
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Du hattest die "wir dürfen auch tatsächlich 238 km/h fahren"-Software noch nicht?
     
  16. #14 Das_Ich, 16.06.2009
    Das_Ich

    Das_Ich 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordfriesland
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    weiß ich nicht....in der gestrigen Aufregung und der Datenflut hab ich glatt vergessen, darauf zu achten :shock:

    Allerdings hatte ich ihn schon auf 254 (Tacho)...Aber in der PUMA steht, aktuellste Software bei meinem genannten Problemchen aufspielen...naja, ab und an formatiert man ja auch mal seinen Rechenknecht und haut dasselbe Betriebssystem wieder drauf....schaden kann es nicht, hoffe ich :twisted:

    Also egal was drauf ist und danach war...es wird neu :wink:
     
Thema:

Startprobleme 123d

Die Seite wird geladen...

Startprobleme 123d - Ähnliche Themen

  1. 123d Turbolader ausbauen

    123d Turbolader ausbauen: Hallo zusammen, leider schliesst mein Wastegate-Ventil nicht mehr zu 100% was ein verzögertes Anprechverhalten sowie manchmal ruckeln mit sich...
  2. 123d, 125d

    123d, 125d: Hey, bin auf der Suche nach einem vernünftigen 1er. Konkret geht es um den 123d und den 125d. Beim 123d bevorzugt das Coupé. Unter 80.000km...
  3. [E8x] 330D Bremsanlage VA 330mm / Bremssättel wie 123D, 130i,

    330D Bremsanlage VA 330mm / Bremssättel wie 123D, 130i,: Verkaufe eine Bremsanlage von einem 325D VA 330mm Bremssättel Verbaut ca 175000km, funktioniert einwandfrei Sind die gleichen Sättel wie vom...
  4. [E87] 123d neues Fahrwerk

    123d neues Fahrwerk: Hallo, Ich besitze ein 123d e87 und hätte ein paar fragen. Ich würde gerne mein Fahrwerk austauschen da ich finde, dass er zu hoch ist. Welches...
  5. Performance Ladeluftkühler für 123d

    Performance Ladeluftkühler für 123d: Wie oben geschrieben suche ich einen Performance Ladeluftkühler. Wer einen hat bitte anbieten. MfG.