Start/Stopp Funktion funktioniert nicht?!

Diskutiere Start/Stopp Funktion funktioniert nicht?! im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi Leute habe mir einen 125i Coupé als Jahreswagen geleistet. Allerdings scheint bei mir die Start/Stopp-Funktion nicht zu funktionieren....

  1. #1 williwuff, 01.03.2009
    williwuff

    williwuff 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2008
    Hi Leute

    habe mir einen 125i Coupé als Jahreswagen geleistet.

    Allerdings scheint bei mir die Start/Stopp-Funktion nicht zu funktionieren.
    Beim Auskuppeln, z.B. an der roten Ampel, geht der Motor nicht aus.

    es waren laut BC 5° C Außentemperatur und ich kann mir nicht vorstellen dass es an einer schwachen Batterie liegt.

    Ist das eine Einstellungssache?
    Oder könnte ein technischer Defekt vorliegen?

    Danke für Tipps :wink:

    MfG
    Willi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stuntdriver, 01.03.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Mein 125i hat kein Start/Stopp und das ist auch gut so.
    Ich glaube nicht daß du das hast. :D
     
  4. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Haben denn jetzt die 6 Zylinder auch Start/Stopp? Zur Einführung waren das nur 4 Zylinder Handschalter.
     
  5. #4 williwuff, 01.03.2009
    williwuff

    williwuff 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2008
    hmm dachte dass haben die 1er alle??? :shock:

    zumindest hab ich einen Start-Stopp Knopf :shock:

    hmm dann hab ich da wohl irgendwo eine falsche Info aufgeschnappt...

    mfg
    Willi
     
  6. smoeke

    smoeke 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    H/HB/GÖ/IN/M/CE/WOB
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Spritmonitor:
    Soweit mir das bekannt ist haben die 6 Zylinder noch keine Start/Stopp-Automatik.
     
  7. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Ja toll.

    Und? Wenn Du da drauf drückst geht er doch auch an und aus, oder? Damit macht dieser Knopf genau das, was er soll.
     
  8. #7 Stuntdriver, 01.03.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    :lachlach: Das ist nur der AN/AUSschalter. Ist zwar unnötig wie ein Kropf aber BMW findet das halt cool. Egal, man gewöhnt sich an alles. Nein das automatische Start/Stop haben nicht alle Einser. Du hast dafür feinsten Sechszylinderklang, wäre doch schade wenn diese Synphonie an der Ampel unterbrochen würde.
    Mach dir nichts draus!
     
  9. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Das sehe ich als Inhaber eines Komfortzuganges naturgemäß anders.
     
  10. #9 Stuntdriver, 01.03.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich korrigiere mich wie folgt: "Das ist für Nichtinhaber des Komfortzuganges zwar unnötig wie ein Kropf..."
     
  11. #10 Skullz101, 02.03.2009
    Skullz101

    Skullz101 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.06.2006
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainhattan
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Bin mal gespannt, wie lange die Start-/Stop-Automatik wirklich nicht verbaut werden wird :wink: :oops:
     
  12. zett78

    zett78 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Augustin
    sehr geil :D

    rtfm!!!
     
  13. #12 Elchkopp, 02.03.2009
    Elchkopp

    Elchkopp 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Und das ist auch absolut korrekt. Und bei den 4-Zylinder-Motoren auch nur die Handschalter. Wurde hier aber schonmal am Anfang erwähnt.

    Und btw: ich habe keinen Komfort-Zugang und empfinde den Start-Stopp-Knopf als sehr angenehm und praktisch.
     
  14. #13 bomplex, 02.03.2009
    bomplex

    bomplex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    ich finde das es vw besser gelöst hat, da drück man auf den eingeschobenen schlüssel und muss nicht zusätzlich nochmal einen anderen knopf in die hand nehmen.
     
  15. mleun

    mleun 1er-Profi

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Fernwald
    Und wie ist das mit dem Rausnehmen des Schlüssels, wofür man ja bekanntlich beim BMW draufdrücken muß?

    Läßt sich "einfach so" rausziehen? Dann wollen wir mal abwarten, ob das so auch dauerfest ist und nicht irgendwann die Schlüssel von selbst rausfallen, so ohne zusätzliche mechansche Verrastung.

    Von der Erfordernis eines Knopfes im Falle Komfortzugang ganz zu schweigen - gibts sowas bei VW?
     
  16. #15 bomplex, 02.03.2009
    bomplex

    bomplex 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Paderborn
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    03/2014
    ich habe jetzt keinen vw, aber ich denke mal, das der schlüssel, wenn der wagen läuft, auch mechanisch fixiert ist. ich wollte damit nur sagen, das man sich den knopf auch hätte sparen können, zumindest wenn man keinen komfortzugang hat.
     
  17. #16 Elchkopp, 02.03.2009
    Elchkopp

    Elchkopp 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde das so schon ganz gut von BMW gelöst. Ein Schlüssel, den man im eingesteckten Zustand noch drücken muss, erzeugt sicherlich nicht weniger irritationen als ein zusätzlicher Start-Knopf.

    Bei mir ist das mittlerweile eine Handbewegung: ins Auto setzen, Kupplung treten und gleichzeitig Schlüssel in den Schacht schieben und in einer fließenden Bewegung den Start-Knopf betätigen. Während der Motor dann startet, kann ich in der Zeit schon den Sicherheitsgurt anlegen 8)

    Ich glaube, viele empfinden das auch als umständlich, weil sie den Knopf gedrückt halten, bis der Motor tatsächlich läuft. Dabei muss er nur einmal kurz gedrückt werden und kann dann sofort losgelassen werden. Den Rest macht die Elektronik. So hat es mein Vater bis vor kurzem auch gemacht (also gedrückt gehalten, bis der Motor lief) und der meinte auch, dass es total umständlich wäre. Bis ich ihn auf diesen Umstand hingewiesen hatte - seither ist er anderer Meinung :wink:
     
  18. #17 Stuntdriver, 02.03.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich danke dir für den Hinweis :D :daumen:
     
  19. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Ähm, du willst mir doch nicht sagen dass du das nicht wusstest, oder???? :shock:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2013
    Vorname:
    Flo
    Das wäre ja dann fast genauso ärgerlich, wie erst nach 6 Monaten zu bemerken, dass man Komfortzugang hat :wink:
     
  22. #20 Stuntdriver, 02.03.2009
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Ich werde auch nicht jünger - sagen wir einfach ich habe es vergessen. :whistle:
     
Thema: Start/Stopp Funktion funktioniert nicht?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. start stopp funktioniert nicht jahreswagen

Die Seite wird geladen...

Start/Stopp Funktion funktioniert nicht?! - Ähnliche Themen

  1. BMW 1er E87 Schaltzentrum Lenkstockschalter mit Heckwischer Funktion

    BMW 1er E87 Schaltzentrum Lenkstockschalter mit Heckwischer Funktion: Hallo Zusammen, ich biete hier ein gebrauchtes Schaltzentrum im guten Zustand & voll funktionsfähig an. VB: 30€ Bei fragen zögern Sie sich nicht...
  2. Ventilrasseln beim Start

    Ventilrasseln beim Start: Hallo, seit einer Weile stelle ich bei meinem 125i sehr häufig fest, dass die Ventile im ersten Moment des Starts rasseln. Das Klingeln hält ca...
  3. Start/Stopp Funktion läuchet beim fahren

    Start/Stopp Funktion läuchet beim fahren: Hallo , ich habe aktuell folgendes Problem mit meinem 116i das beim Fahren die Start/Stopp Funktion im Display während des Fahrens öfters Blinkt ,...
  4. [F20] Start/Stop Funktion leuchtet beim fahren

    Start/Stop Funktion leuchtet beim fahren: Hallo , ich habe aktuell folgendes Problem mit meinem 116i das beim Fahren die Start/Stopp Funktion im Display während des Fahrens öfters Blinkt ,...
  5. Reparaturkosten gerechtfertigt? Blinker Außenspiegel ohne Funktion

    Reparaturkosten gerechtfertigt? Blinker Außenspiegel ohne Funktion: Moin moin! Mein kleiner F20 118i Bj. 2012 verlangt aktuell nach meiner Aufmerksamkeit. Er hat das (nach Nutzung der Suchfunktion wohl nicht...