Start-Stopp-Automatik

Diskutiere Start-Stopp-Automatik im BMW 116i Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Ich bin mit meinem neuen 1er gerade 1550 km gefahren und habe Probleme mit meiner Start-Stopp-Automatik. Diese springt nämlich nicht mehr an (aus)...

  1. #1 Davidinho, 29.11.2010
    Davidinho

    Davidinho 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mit meinem neuen 1er gerade 1550 km gefahren und habe Probleme mit meiner Start-Stopp-Automatik. Diese springt nämlich nicht mehr an (aus) :-)
    Kann es daran liegen, dass es momentan draußen Minusgrade sind? Hatte jmd. schon einmal das gleiche Problem? Und ja, ich nehme den Gang raus und lass die Kuplung los!! :wink:

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    unter 3°C ist das System deaktiviert
     
  4. #3 Davidinho, 29.11.2010
    Davidinho

    Davidinho 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ach so... das erklärt dann natürlich einiges!! Vielen Dank für die schnelle Antwort!!
     
  5. #4 Dee-Age, 29.11.2010
    Dee-Age

    Dee-Age 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südniedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    Hier noch mal ein genaue Auflistung von BMW:

    Die Funktion MSA ist nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich.
    Der Motor wird ausgeschaltet,
    • wenn Fahrzeug steht (< 3 km/h)
    • Fahrzeug ist seit dem letzten Motorstopp mit > 5 km/h gefahren worden
    • Fahrzeug ist seit dem letzten Klemme 15-Wechsel mit > 5 km/h gefahren worden
    • Handschaltgetriebe muss in Stellung Neutral stehen
    • Das Kupplungspedal darf nicht betätigt sein
    • wenn keine Lenkradbewegung stattfindet
    • Motordrehzahl muss annähernd Leerlaufdrehzahl sein.

    Der Motor läuft an mit Fahreraktion an wenn:
    • Getriebe in Neutralstellung (siehe Kapitel Neutrallagesensor) ist und Kupplungspedal betätigt wird (10%)
    • Getriebe in erweiterter Neutralstellung (siehe Kapitel Neutrallagesensor) ist und Kupplungspedal betätigt wird (90%).

    Der Motor läuft ohne Fahreraktion an wenn (gilt nur für den MSA-Stopp, also nicht wenn z.B. per SST abgeschalten wurde):
    • Das Fahrzeug rollt (5 km/h vorwärts oder rückwärts)
    • Der Bremsdruck sinkt unter eine definierte Schwelle
    • Der Batterieladezustand sinkt unter eine bestimmte Schwelle
    • Der Beschlagssensor erkennt einen BeschlaganderWindschutzscheibe (IHKA)
    • Bei eingeschaltetem Klimakompressor steigt die Verdampfertemperatur über eine bestimmte Schwelle.

    Grundbedingung bei Neustarts ist, dass das Handschaltgetriebe in Neutralstellung steht.

    Bedingt durch äußere Einflüsse, wie z.B. Außentemperatur (MSA arbeitet ausschließlich ≤ +3 °C), kann es vorkommen, dass die Funktion MSA für längere Zeiträume nicht zur Verfügung steht.

    Die Funktion MSA wird beistehendem Motor immer aktiviert, wenn Klemme 15 eingeschaltet wird, ein so genannter "Fahrzyklus" wird aktiviert. Mit dem MSA-Taster kann die MSA abgeschaltet werden. Im nächsten Fahrzyklus wird die MSA automatisch reaktiviert.
     
  6. #5 misteran, 29.11.2010
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.533
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Das Handbuch ist eine wirklich tolle Sache :wink:
     
  7. #6 Dee-Age, 29.11.2010
    Dee-Age

    Dee-Age 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südniedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    03/2009
    Vorname:
    David
    Spritmonitor:
    Ist nicht aus dem Handbuch. Ist aus "Aftersales Training -Produktinformation. MSA Motor-Start-Stopp-Automatik." ;)

    Das steht noch viel mehr drin, das meiste sehr technisch...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Start-Stopp-Automatik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bmw msa

    ,
  2. 116i start stopp

    ,
  3. msa-taster

Die Seite wird geladen...

Start-Stopp-Automatik - Ähnliche Themen

  1. [E87] 123d nach Start keine Leistung

    123d nach Start keine Leistung: Hallo Forumsmitglieder, ich bin gestern morgen in meinen 123d gestiegen und das Auto hatte auf einmal keine Leistung mehr...also nicht wenig...
  2. [E81] 123d Automatik 12/2009 mit fast Vollausstattung

    123d Automatik 12/2009 mit fast Vollausstattung: Hallo zusammen, spiele momentan mit dem Gedanken mir den neuen 1er oder 3er zuzulegen und biete daher meinen kleinen 123d an. Fahrzeug ist in...
  3. [F2x] Automatik Abrollumfänge

    Automatik Abrollumfänge: Ich hab gehört, dass sich unterschiedliche Abrollumfänge bei nicht serienmäßigen Reifen nicht nur aufs Verteilergetriebe sondern auch aufs...
  4. [F20] Vorglühen, automatisch beim Start oder "Manuell"?

    Vorglühen, automatisch beim Start oder "Manuell"?: Hallo, die BA sagt ja, dass bei niedrigen Temperaturen das Vorglühen den Start etwas verzögern kann und dieses quasi "automatisch" dem...
  5. Verbrauch 120i Cabrio Automatik

    Verbrauch 120i Cabrio Automatik: Hallo allerseits, seit einem halben Jahr bin ich stolzer Besitzer eines 2008er 120i Automatik Cabrio. Mir ist grundsätzlich bekannt, dass man im...