Start Stopp Automatik - 1er geht plötzlich nicht mehr an

Diskutiere Start Stopp Automatik - 1er geht plötzlich nicht mehr an im Mängel am Motor / Elektrik Forum im Bereich Mängel am 1er BMW; Hallo Zusammen, ich habe meinen 1er (Neuwagen) jetzt seit 2 Monaten und folgendes Problem. Bereits in den ersten 3-4 Tagen stand ich an der...

  1. M.E.

    M.E. 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Zusammen,

    ich habe meinen 1er (Neuwagen) jetzt seit 2 Monaten und folgendes Problem. Bereits in den ersten 3-4 Tagen stand ich an der Ampel, der Wagen ging wie gewohnt aus. Als ich dann auf die Kupplung drückte ging er jedoch nicht mehr an. Ich musste also wieder über den Knopf starten. Das gleiche passierte mir dann im Laufe der ersten 5 Wochen noch zwei weitere Male.

    Ich war dann bei meinem BMW Händler und bekam folgende Antwort:

    Meine Batterie sei zu schwach, der Wagen würde an der Ampel aber ganz normal ausgehen. Wenn er jedoch merkt, dass die Batterie nicht mehr genug Kraft für den nächsten normalen "Start/Stopp" Start per Kupplung habe, geht er aus und man müsse normal über den Knopf wieder starten. Ich wäre auch nur Kurzstrecken gefahren und dabei läd sich keine Batterie. Dabei bin ich vorher sehr viel Autobahn gefahren (Arbeit und Wochenendurlaub). Kann also nicht so recht sein...

    Normalerweise würde er doch dann von allein starten. So stand es zumindestens auf meinem Wimpel der die Start Stopp Automatik erklärt.

    Als ich den Service-Menschen dann gefragt habe, warum dass denn dann so erklärt ist meinte er nur, dass es ein neues Update sei und die mitgelieferte Erklärung alt wäre.

    Zudem soll er ja nicht ausgehen, wenn die Temperatur unter 3 Grad fällt. Freitag Nacht waren es 1 Grad und der Wagen ging trotz langer Fahrt an der Ampel komplett aus.


    Was haltet ihr davon? Ich bin der Meinung, dass der Service-Techniker mir einfach nen Scheiß erzählt hat.. Werde morgen da nochmal antanzen und den mal fragen ob er noch alle beisammen hat.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph, 23.11.2008
    Christoph

    Christoph 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    8.642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Bonn
    Also wenn der bei angezeigter Außentemperatur von <=3,0° ausgeht, stimmt was nicht :!:
     
  4. #3 striker118, 23.11.2008
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Na so ein Unfug... warum sollte das Starten über den Kupplungsschalter mehr Strom verbrauchen als über den Starterknopf?
    Im Gegenteil, wenn die Batterie zu schwach ist, geht er erst gar nicht aus, oder von alleine wieder an. Da hat man dir echt Schwachsinn erzählt.

    Edith sagt: Stimmt, wenn er dazu noch bei <3° ausgeht, ist die SSA wohl kaputt.
     
  5. M.E.

    M.E. 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Es waren genau +1 C° ...

    Ich habe ihm auch gesagt, dass es nicht sein kann. Vorallem weil ich auch nicht verstehe, warum er dann nicht einfach an geht. Schließlich bleiben Radio und Klima auch normal an...
     
  6. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Was der Service man sagt ist totaler Quatsch :wink:
    Über den IBS erkennt das Motorsteuergerät die Energiebilanz der Batterie, wenn die nicht über einem bestimmten Niveau liegt, wird der Motor gar nicht abgestellt.

    Das von dir beschriebene Problem hatte ich auch, bei mir half ein update, seitdem keine Probleme.

    Der Händler kann die Energiebilanz auslesen, das sollte er mal tun :wink:
     
Thema:

Start Stopp Automatik - 1er geht plötzlich nicht mehr an

Die Seite wird geladen...

Start Stopp Automatik - 1er geht plötzlich nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. [F20] BMW M Performance Nieren Schwarz 1er F20, 21 (Original BMW)

    BMW M Performance Nieren Schwarz 1er F20, 21 (Original BMW): [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe neuwertige Performance Nieren in Schwarz Passend für BMW 1er F20 oder F21 Teilenummern 51712240773 und...
  2. [E81] Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...

    Zwei Fragen: Motor geht aus und Nummer des hinteren Differentials...: Hi und hallo allerseits... Frage 1: Unser 116i (EZ 08.2008, 122 PS, 6-Gang-Schaltgetriebe, ca. 190.000 km) muckt seit Neuestem: manchmal geht...
  3. 225/45R17 Winterreifen Alufelgen schwarz, 1er BMW. TOP ZUSTAND!!!

    225/45R17 Winterreifen Alufelgen schwarz, 1er BMW. TOP ZUSTAND!!!: Guten Abend an alle BMW-Fahrer, hier seht Ihr Winterräder der Marke Kleber inklusive schwarze Alufelgen der Marke Dezent!!! (Kleber D 225/45 R 17...
  4. BMW 1er E87 AEZ 16 Zoll Felgen auf Sommerreifen Continental

    BMW 1er E87 AEZ 16 Zoll Felgen auf Sommerreifen Continental: http://www.ebay.de/itm/172775473941?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1558.l2649
  5. BMW 1er E87 Schaltzentrum Lenkstockschalter mit Heckwischer Funktion

    BMW 1er E87 Schaltzentrum Lenkstockschalter mit Heckwischer Funktion: Hallo Zusammen, ich biete hier ein gebrauchtes Schaltzentrum im guten Zustand & voll funktionsfähig an. VB: 30€ Bei fragen zögern Sie sich nicht...