"Start-Stop-Segeln"

Diskutiere "Start-Stop-Segeln" im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Ich überlege mir einen e81 anzuschaffen und würde gerne wissen ob die ssa auch schon im rollen den motor ausschaltet und man somit beim anfahren...

  1. #1 weiskampd, 15.09.2014
    weiskampd

    weiskampd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich überlege mir einen e81 anzuschaffen und würde gerne wissen ob die ssa auch schon im rollen den motor ausschaltet und man somit beim anfahren an eine rote ampel spritsparen kann..

    ich weiß, dass der e81 rekuperiert und eine elektrische servolenkung hat.. hat er auch eine elektrische bremskraftunterstützung? wenn ja wäre das ganze vielleicht programmierbar?

    Gruß Dennis
     
  2. #2 AgentMax, 15.09.2014
    AgentMax

    AgentMax 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Spritmonitor:
    Der Motor geht aus wenn du stehst. Beim Segeln ist das Getriebe einfach im Leerlauf. Wie der Motor. Kein Plan ob das schon bei den Exx Modellen drin ist.
     
  3. #3 weiskampd, 15.09.2014
    weiskampd

    weiskampd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ich dachte da an nen schaltgetriebe wo ich den gang einfach rausnehmen kann
     
  4. #4 AgentMax, 15.09.2014
    AgentMax

    AgentMax 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Saarland
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    09/2014
    Spritmonitor:
    Alls die F Modelle schalten den Motor wieder an wenn
    - man stark lenkt (kein Servo wenn Motor aus)
    - man auf dem Bremspedal rumspielt (Unterdruck geht weg)
     
  5. #5 dr.schuh, 15.09.2014
    dr.schuh

    dr.schuh Guest

    Kurz und knapp:

    Nein. Vllt. unterhalb 1-2km/h, aber das ist vernachlässigbar.

    Nein.
     
  6. #6 weiskampd, 15.09.2014
    weiskampd

    weiskampd 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ok trotzdem danke für die antworten :)
     
  7. #7 misteran, 15.09.2014
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.764
    Zustimmungen:
    300
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    So toll ist die SSA eh nicht. Die Ersparnis dadurch ist nahe 0. Lieber den Motor durchlaufen lassen.

    Wenn du Spritsparen willst beim Anfahren an eine Ampel, nutze einfach die Motorbremse.
     
  8. #8 sgt.luk3, 16.09.2014
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    so wie misteran mache ich es inzwischen auch nur noch.
    Es sei denn ich stehe an einer Baustellenampel und da muss man dann schon die Klimaautomatik komplett abstellen, weil der Motor sonst eh wieder nach kurzer Zeit automatisch startet. Zumindest wenn der Temperaturunterschied von der Klima zur Außentemperatur zu groß ist.

    Ansonsten schaltet sich die SSA auch dann an wenn man sich rollen lässt. Aber auch erst ab unter 5km/h oder so. Bringt also nicht wirklich viel.
     
  9. #9 holger2811, 16.09.2014
    holger2811

    holger2811 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.01.2009
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lauffen am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    wenn du bis knapp vor dem stehen immer in den idealen Gang schaltest und eingekuppelt läßt braucht der in dem Moment gar keinen Kraftstoff, er ist dann in der Schubabschaltung. Im Gegenteil, die Lichtmaschine erzeugt in dem Moment sogar besonders viel Strom weil die unnötige Bewegungsenergie in Strom umgewandelt wird. Das ist die Bremsenergie-Rückgewinnung und schont auch noch die Bremse.

    Also ich schalte beim Ausrollen an die Ampel normalerweise immer in den 3. Gang und dann bei ca. 20 kmh in den 2. und gehe erst bei 8kmh oder so in den Leerlauf.
     
Thema:

"Start-Stop-Segeln"

Die Seite wird geladen...

"Start-Stop-Segeln" - Ähnliche Themen

  1. Grüßen sich M140i/x M135i/x Fahrer untereinander? Starten wir doch damit

    Grüßen sich M140i/x M135i/x Fahrer untereinander? Starten wir doch damit: Servus beinander, Was haltet ihr davon, wenn wir M1xx bzw. M2xx Fahrer uns untereinander grüßen. MX5 Fahrer, Barchetta Fahrer, 124er Spider...
  2. Angle eyes "blitzen" beim starten des Motors

    Angle eyes "blitzen" beim starten des Motors: Halo zusammen, ich habe meine originalen Angle Eyes Leuchtmittel gegen 2 LED's mit Vorschaltgerät getauscht. Wenn ich den Motor starte, blitzen...
  3. nach DPF OFF etwas unsauberer Motorlauf und Start

    nach DPF OFF etwas unsauberer Motorlauf und Start: Hi, hab einen Leistungsgesteigerten e82 123d VFL gebraucht gekauft (mit allen Nachweisen,Rechnungen,Diagramm etc) Die angegebene Leistung von...
  4. Unterschied Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go-Funktion und Driving Assistent

    Unterschied Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go-Funktion und Driving Assistent: Guten Morgen, Bin gerade dabei mir einen 240iX zusammenzustellen. Dabei bin ich üder die diese beiden Ausstattungen gestolpert. Beim Driving...
  5. Start Stpp

    Start Stpp: Moin, ich bin seit heute ein Besitzer eines 116i F20, soweit ist alles topp. Nur mit der SSA habe ich ein Problem, wenn ich stehe ( Gang raus,...