Start/Stop Knopf

Dieses Thema im Forum "Die 1er BMW Gerüchteküche" wurde erstellt von Chérie, 05.07.2007.

  1. #1 Chérie, 05.07.2007
    Chérie

    Chérie 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxembourg
    Hallo zusammen!


    Wer hat denn schon den Start/Stop Knopf im 1er?Wollte mal fragen ob das nicht super nervig ist, wenn man im Leerlauf ist und dann das Fahrzeug ausgeht?"fahre" naemlich oft im leerlauf wenn ich im Stau stehe, lass den Wagen dann einfach nur runter rollen....geht der Motor vom neuen 1er mit start/Stop Knopf sofort aus, wenn man im Leerlauf ist?Wenn ja, kann man das abstellen?Hab meinen Wagen noch nicht, aber das macht mir jetzt schon Sorgen :? kann mir vorstellen dass mich das nerven wird......

    Liebe Gruesse!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Steam

    Steam 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab leider noch keine Erfahrung mit der Start-Stop-Automatik.
    Ich denke mal, dass du die meinst, oder?
    Der Start/Stop-Knopf schaltet den Motor ja nur aus, wenn du draufdrückst. :wink:


    Meines Wissens geht der Motor aber nur aus, wenn du auch den Gang raus nimmst, d. h. wenn du nur die Kupplung trittst, um den Wagen rollen zu lassen, bleibt er an.

    Zur Not kann man die Automatik ja auch deaktivieren.
    Ich gehe aber mal davon aus, dass das soweit stimmt, wie ich es oben beschrieben habe.

    Lieben Gruß
     
  4. Miles

    Miles Guest

    Die Start-Stop Automatik ist KLASSE!!!!
    Im Stau (Stop and Go) kannst Du die ja auch ausschalten - da gibt es extra einen Knopf (neben Sitzheizung).

    Ich finde das super genial und es macht mir richtig Spass!!
    Der Motor geht aus, sobald man den Gang rausnimmt, die Kupplung los lässt und der Wagen fast steht (also nicht schneller als ca. 3 Km/h rollt)

    Wenn die Stop-Phase zu lange dauert, geht der Motor nach einer gewissen Zeit wieder von alleine an.
    ....oder man macht ihn bei längeren Standzeiten ganz normal über Start/ Stop-Knopf aus!! :idea:

    Gruß

    Miles
     
  5. #4 scubafat, 05.07.2007
    scubafat

    scubafat 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Das Start/Stop funktioniert wirklich super und kann wirklich überzeugen. Was es allerdings genau spart, kann ich nicht sagen. Ist aber, wie schon erwähnt abschaltbar. Ich habe es noch nie abgeschaltet.
     
  6. #5 Let me be, 05.07.2007
    Let me be

    Let me be 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    @Cherie
    Seit rund 2500km fahre ich 'nen FL mit Start-Stopp. Die Funktion scheint prima und sinnvoll. Man gewöhnt sich nach spätestens 50km daran.
    Nervig kann sein: Stop and go. Wenn man z.B. 5x stoppt und wieder anfährt, so wird 5x gestoppt und ggf. neu gestartet, jedoch nur, wenn man auskuppelt und den Gang rausnimmt.
    Wenn man also sieht, dass so ein Betrieb vorkommen wird, dann schaltet man Start-Stopp einfach aus - Taste im Mittelfeld oder man hält die Kupplung "getreten", dann läuft der Motor weiter.
    Nach Motorstopp genügt "Kupplung-treten" und das Ding springt schneller an als man erwartet.
    Also: Keine Besorgnis !
    lmb
     
  7. Sven

    Sven 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NE
    Hallo!

    Was ist eigentlich, wenn man noch keinen 1er mit FL hat (meiner) und an Anpeln oder Standphasen, wo es länger dauert, den Motor mit dem Start-/Stoppknopf ausschaltet? Überbeanspruchung des Motors/Anlasser? Kein Sprittsparen?

    Sven
     
  8. #7 Berthold, 06.07.2007
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Hallo Sven,

    ich sehe das so wie früher, als ich noch ein Auto mit normalem Zündschloß fuhr: Sobald abzusehen ist, dass die Pause länger als 30 Sekunden dauert ( Bahnschranke, Stau ) schalte ich den Motor aus. Das ist bei meinem VorFL genauso. Unter 30 Sekunden macht es meiner Meinung nach für das Sparen wenig Sinn, da auch das Anlassen Sprit kostet.

    Immer mit Augenmaß

    Berthold
     
  9. #8 Alexander, 08.07.2007
    Alexander

    Alexander 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2007
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Was ist wenn man im Sommer auf der AB im Stau steht.

    Ohne Motor keine Klimaanlage, ohne Klimaanlage im Stau noch mehr Frust!

    Sche.... auf die paar Cent Sprit, hauptsache ich habe ein angenehmes Raumklima.
     
  10. #9 curacao, 08.07.2007
    curacao

    curacao 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    3.108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    musst den motor ja nicht ausmachen! ;)
     
  11. #10 Deichsteher, 08.07.2007
    Deichsteher

    Deichsteher 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    1.464
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Es wird nur ausgeschaltet,wenn es nicht zu kalt und nicht zu
    warm draussen ist (Klima)
     
  12. #11 striker118, 08.07.2007
    striker118

    striker118 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altdorf
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2010
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Bzw. falls die Kühl/Heizleistung bei längerem Stand nicht ausreicht, springt der Motor von selbst wieder an.
     
  13. #12 Titleist, 21.06.2008
    Titleist

    Titleist 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ausserdem wird die Batterie gecheckt habe ich gehört. Wenn die Elektronik eine autom. Abschaltung kritisch sieht, dann wird auch nicht gemacht.
     
  14. #13 korthaus, 21.06.2008
    korthaus

    korthaus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unterfranken
    Der Motor wird nicht abgestellt wenn eine der folgenden Situationen zutreffen:

    • Außentemperaturen unterhalb ca. + 3 °C
      Innenraum in Aufheiz- oder Abkühlphase
      Beschlag der Frontscheibe bei eingeschalteter Klimaautomatik
      Hohe Außentemperatur und Betrieb der Klimaanlage
      Motor noch nicht betriebswarm
      Batterie stark entladen
      nach Rückwärtsfahren
      Fahrergurt nicht angelegt

    Und außerdem hat man ja wie oben bereits mehrfach erwähnt jederzeit die Möglichkeit, die Funktion komplett abzuschalten. Ich hatte es im Probefahrzeug und war positiv überrascht.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 lopsworld, 24.06.2008
    lopsworld

    lopsworld 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Wenn die Klimaanlage an ist, springt der Motor automatisch nach ca. 45 Sekunden wieder an, wenn es warm ist. Start/Stopp ist ok, aber bahnbrechend fürs Spritsparen ist es nicht. Dafür brauch ich mir fürs Abspecken keinen Vibrationsgürtel kaufen, den hab ich kostenlos im BMW, wenn der immer wieder anspringt. :)
     
  17. #15 zerofs2001, 25.06.2008
    zerofs2001

    zerofs2001 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ich freu mich drauf auf die start und stopfunktion, super sache und man gewöhnt sich super schnell daran =)

    ich hatte das vergnügen schon bei der probefahrt und kanns kaum erwarten beim baby in empfang zu nehmen =)
     
Thema:

Start/Stop Knopf

Die Seite wird geladen...

Start/Stop Knopf - Ähnliche Themen

  1. [F20] BMW Professional-Radio Ausschalten / Mute Knopf

    BMW Professional-Radio Ausschalten / Mute Knopf: Hallo, ich fahre gerade übers Wochenende einen F20 116i 5türer. Mein bestellter 120i M Sport kommt zwar erst im März 2017, aber eine Frage habe...
  2. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....
  3. Probleme starten des Wagens

    Probleme starten des Wagens: Hallo, innerhalb von 2 Wochen habe ich Probleme den Wagen zu starten. Es tritt auf, wenn ich über die Funkfernbedienung das Fahrzeug öffnen...
  4. Start/Stop Automatik funktioniert nicht

    Start/Stop Automatik funktioniert nicht: Hallo, seid einiger ZEit funktioniert meine Start/Stop Automatik nicht mehr. Woran könnte das liegen ? Schwache Batterie ? Oder Motor noch nicht...
  5. m135i xdrive - ruckeln nach start (kalt)

    m135i xdrive - ruckeln nach start (kalt): Hallo, mal eine Frage.. ich habe jetzt seit ca. 6 Monaten einen gebrauchten m135i xDrive (20t km). Beim start, wenn er kalt ist, ist das Auto...