[E88] Start/Stop-Funktion geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mängel am 1er BMW" wurde erstellt von zimtstange, 10.06.2015.

  1. #1 zimtstange, 10.06.2015
    zimtstange

    zimtstange 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, seit einiger Zeit funktioniert die Start/Stop-Funktion nicht mehr, obwohl sie aktiviert ist. Kann mir jemand helfen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 alpinweisser_120d, 10.06.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    dass die start stop funktioniert müssen viele verschiedene parameter zutreffen.
    kühlmitteltemp
    batteriezustand
    unterdruck im BKV
    außentemp
    klimaeinstellung
    ...

    passt nur eins nicht, springt die msa nicht an.
     
  4. #3 zimtstange, 10.06.2015
    zimtstange

    zimtstange 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die start stop funktion ist plötzlich von einen auf den anderen tag ausgefallen. Fehlermeldungen für irgendwas habe ich nicht bekommen. Was heißt BKV?
     
  5. #4 dr.schuh, 10.06.2015
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Bremskraftverstärker.
    Wenn die SSA auf einmal nicht mehr geht, wo sie sonst normalerweise ging, ist in vielen Fällen eine gealterte Batterie die Ursache. Solltest du evtl. mal prüfen lassen.
     
  6. #5 alpinweisser_120d, 10.06.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    +1
    ein ctek ladegerät und dessen verwendung kann da wunder wirken.
     
  7. #6 Michel_xi, 11.06.2015
    Michel_xi

    Michel_xi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Michel
    Kann man das direkt so ranhängen und das komplette Programm durchlaufen lassen, oder sollte die Batterie vorher abgeklemmt werden?

    Michel
     
  8. #7 alpinweisser_120d, 11.06.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    dran und los!
     
  9. robiv8

    robiv8 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    robi
    Aber nicht direkt an die Batterie! :daumen:
     
  10. #9 Michel_xi, 12.06.2015
    Michel_xi

    Michel_xi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Michel
    Sondern?
    An die Lade-Pin's im Motorraum?

    Ich hätte das ctek jetzt direkt an die Batteriepole gehängt
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 mwsec01, 12.06.2015
    mwsec01

    mwsec01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2015
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2015
    Vorname:
    Marc
    Kannste ja auch, beim C-Tek isses egal ob vorne im motorraum oder hinten an der Batterie.
    Nur Geräte mit schlechter Ladeelektronik müssen def. vorne dran.
     
  13. mr.max

    mr.max 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sinsheim
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Max
    Achtung aber: Sofern das Fahrzeug eine AGM-Batterie hat, darf diese auch nur mit dem AGM-Modus geladen werden. Außerdem sollte der Batteriefühler mit dran. Am besten direkt hinten an der Batterie anschliessen. Kann auch schnell in die Hose gehen, wenn man eine AGM-Batterie falsch lädt.
     
Thema:

Start/Stop-Funktion geht nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Start/Stop-Funktion geht nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Biete: 1er E87 1er 116i Schaltzentrum mit Heckwischer funktion 696732501

    Biete: 1er E87 1er 116i Schaltzentrum mit Heckwischer funktion 696732501: Hallo zusammen, ich biete hier meinen Schaltzentrum aus meinen BMW E87 116i. Die Teilenummer entnehmen Sie bitte aus den Bildern. Das Auto ist...
  2. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....
  3. [E87] Auto geht aus nach 7 - 10km

    Auto geht aus nach 7 - 10km: Hallo zusammen, ich bin langsam am verzweifeln mit unserem 1er. (118i Bj. Dez 2018 , E87 ) Er ging vor ein paar Wochen einfach morgens nicht...
  4. RPA geht nicht zu initialisieren

    RPA geht nicht zu initialisieren: Guten Abend, ich habe heute, bei meinem e81 facelift, Winterreifen draufbekommen und nach ca. 5km leuchtete die RPA Anzeige auf. Ich habe dann...
  5. PDC vor und hinten ohne Funktion

    PDC vor und hinten ohne Funktion: Guten Morgen An meinem 118i Bj. 2012. geht seit gut 3 Wochen das PDC vorn und hinten nicht mehr. Normalerweise wenn ich den Rückwertsgang...