[E88] Start/Stop-Funktion geht nicht mehr

Diskutiere Start/Stop-Funktion geht nicht mehr im Mängel am 1er BMW Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo, seit einiger Zeit funktioniert die Start/Stop-Funktion nicht mehr, obwohl sie aktiviert ist. Kann mir jemand helfen?

  1. #1 zimtstange, 10.06.2015
    zimtstange

    zimtstange 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, seit einiger Zeit funktioniert die Start/Stop-Funktion nicht mehr, obwohl sie aktiviert ist. Kann mir jemand helfen?
     
  2. #2 alpinweisser_120d, 10.06.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.122
    Zustimmungen:
    786
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    dass die start stop funktioniert müssen viele verschiedene parameter zutreffen.
    kühlmitteltemp
    batteriezustand
    unterdruck im BKV
    außentemp
    klimaeinstellung
    ...

    passt nur eins nicht, springt die msa nicht an.
     
  3. #3 zimtstange, 10.06.2015
    zimtstange

    zimtstange 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die start stop funktion ist plötzlich von einen auf den anderen tag ausgefallen. Fehlermeldungen für irgendwas habe ich nicht bekommen. Was heißt BKV?
     
  4. #4 dr.schuh, 10.06.2015
    dr.schuh

    dr.schuh Guest

    Bremskraftverstärker.
    Wenn die SSA auf einmal nicht mehr geht, wo sie sonst normalerweise ging, ist in vielen Fällen eine gealterte Batterie die Ursache. Solltest du evtl. mal prüfen lassen.
     
  5. #5 alpinweisser_120d, 10.06.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.122
    Zustimmungen:
    786
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    +1
    ein ctek ladegerät und dessen verwendung kann da wunder wirken.
     
  6. #6 Michel_xi, 11.06.2015
    Michel_xi

    Michel_xi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Michel
    Kann man das direkt so ranhängen und das komplette Programm durchlaufen lassen, oder sollte die Batterie vorher abgeklemmt werden?

    Michel
     
  7. #7 alpinweisser_120d, 11.06.2015
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software Gottheit

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.122
    Zustimmungen:
    786
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    dran und los!
     
  8. robiv8

    robiv8 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2010
    Vorname:
    robi
    Aber nicht direkt an die Batterie! :daumen:
     
  9. #9 Michel_xi, 12.06.2015
    Michel_xi

    Michel_xi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Stuttgart
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2008
    Vorname:
    Michel
    Sondern?
    An die Lade-Pin's im Motorraum?

    Ich hätte das ctek jetzt direkt an die Batteriepole gehängt
     
  10. #10 mwsec01, 12.06.2015
    mwsec01

    mwsec01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2015
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2015
    Vorname:
    Marc
    Kannste ja auch, beim C-Tek isses egal ob vorne im motorraum oder hinten an der Batterie.
    Nur Geräte mit schlechter Ladeelektronik müssen def. vorne dran.
     
  11. mr.max

    mr.max 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Vorname:
    Max
    Achtung aber: Sofern das Fahrzeug eine AGM-Batterie hat, darf diese auch nur mit dem AGM-Modus geladen werden. Außerdem sollte der Batteriefühler mit dran. Am besten direkt hinten an der Batterie anschliessen. Kann auch schnell in die Hose gehen, wenn man eine AGM-Batterie falsch lädt.
     
Thema:

Start/Stop-Funktion geht nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Start/Stop-Funktion geht nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. [E87] 120d erreicht nicht mehr seine ursprüngliche Geschwindigkeit (Leistungsverlust)

    120d erreicht nicht mehr seine ursprüngliche Geschwindigkeit (Leistungsverlust): Hey 1er Freunde, ich habe heute auf der Autobahn festgestellt, dass mein 120d E87 mit N47 Bj. 2011 nicht mehr seine volle Leistung hat, bzw. mit...
  2. DSC Symbol leuchtet ohne Grund auf und keine Leistung mehr?

    DSC Symbol leuchtet ohne Grund auf und keine Leistung mehr?: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen habe ich das Problem, dass bei etwas zügigerer Fahrweise das DSC Symbol zu blinken beginnt und meistens...
  3. Komfortzugang Fahrerseite funktioniert nicht mehr

    Komfortzugang Fahrerseite funktioniert nicht mehr: Hallo zusammen, vor ein paar Tagen hatte ich das Problem, dass der beim Einsteigen der Komfortzugang nicht mehr funktionierte. Nachdem ich mit...
  4. Grüßen sich M140i/x M135i/x Fahrer untereinander? Starten wir doch damit

    Grüßen sich M140i/x M135i/x Fahrer untereinander? Starten wir doch damit: Servus beinander, Was haltet ihr davon, wenn wir M1xx bzw. M2xx Fahrer uns untereinander grüßen. MX5 Fahrer, Barchetta Fahrer, 124er Spider...
  5. Startet nicht mehr

    Startet nicht mehr: Hallo liebe Bmw freunde, ich mache es mal kurz und ich hoffe ihr sägt mir nicht direkt den Kopf ab. Wir sind zu Weihnachten ca. 600km zu...