Start-Stop Fehler im Bordcomputer?!

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von oetti133, 07.06.2012.

  1. #1 oetti133, 07.06.2012
    oetti133

    oetti133 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bekomme seit vorgestern einen Fehler im Bordcomputer angezeigt:

    [​IMG]

    Meiner Vermutung nach, kommt dieser Fehler von der Start-Stop-Automatik.
    Er geht per Start-Stop auch nicht mehr aus, sonst läuft aber alles bestens.

    Ist diese Annahme richtig?
    Weiß jemand, wo das Problem liegen könnte?


    Danke schonmal,

    MfG Patrick
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nitrus

    Nitrus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    1
    Hast du schon im Handbuch geschaut? Dort werden die Meisten (alle?) Fehler Erklärt.

    Ohne Fehlerspeicher auslesen wirst du wohl nicht weiter kommen....!

    Aber warum sollte gerade die Start stopp Automatik deffekt sein?. Nutz ja nur die normalen Komponenten die du eh brauchst um das Auto zu starten.
     
  4. #3 oetti133, 07.06.2012
    oetti133

    oetti133 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Im Handbuch konnte ich bisher nichts finden (habe leider auch kein deutsches da).
    Ernsthaft kaputt sein dürfte da ja nichts, wie du schon sagst..

    Vielleicht weiß ja jemand anders Näheres.

    MfG Patrick
     
  5. #4 T.B, 07.06.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.06.2012
    T.B

    T.B Guest

    Deine Vermutung ist richtig.
    Dieses Warnsignal bedeutet Auto Start Stopp Automatik ausgefallen.
    System bald überprüfen lassen.

    Warum sollte sowas nicht kaputt gehen?
    Die SSA überprüft soviele Faktoren bevor sie den Motor abschaltet.
    Da braucht nur eine Messung nicht funktionieren, zb die der Batteriespannung, und schon ist die SSA ausgefallen.

    Warum hast du kein deutsches Handbuch?
    Schau mal hier:
    6.Beitrag
    http://www.1erforum.de/der-1er-bmw/...ngen-und-info-s-rund-um-alle-einser-5028.html
     
  6. #5 Telekraft, 07.06.2012
    Telekraft

    Telekraft 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /dev/null
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    SSA wegcodieren lassen und alles wird gut. Braucht keine Sau
     
  7. T.B

    T.B Guest

    Ich finde die SSA sehr nützlich. Ohne die SSA würdest Du schon mal mehr Steuern bezahlen.
    Wegcodieren geht nicht, aber man kann den SSA Schalter so codieren das er die letzte Einstellung sich merkt.
     
  8. #7 oetti133, 08.06.2012
    oetti133

    oetti133 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ich fand sie eigentlich auch recht praktisch.

    Kann das Problem vielleicht darin liegen, dass ich zwischen den Batteriepol und die Leiterplatte, die zu den Stromkabeln vom Motor usw. geht, mein Stromkabel für die Endstufen gelegt habe? Hatte dafür auch die Batterie kurz ab. Aber die Tage danach ging alles einwandfrei..

    Löscht sich das Problem von selbst wenn der Fehler behoben wird oder muss bei BMW auch der Speicher gelöscht werden, wie bei VW und Co.?
     
  9. T.B

    T.B Guest

    Soviel ich weiß muß man die Batterie neu anmelden wenn man diese einmal abgklemmt hat. Sonst weiß dein 1er nicht was für eine drin ist.
     
  10. #9 oetti133, 08.06.2012
    oetti133

    oetti133 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Und dafür muss man bestimmt wieder zum Händler? :mrgreen:
     
  11. #10 Organized, 08.06.2012
    Organized

    Organized 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.11.2011
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2008
    Vorname:
    Andy
    Exakt :D
     
  12. #11 oetti133, 08.06.2012
    oetti133

    oetti133 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    War heute beim Händler, die meinten sie müssten erstmal den Fehlerspeicher auslesen, was um die 55-65€ kosten soll. Da kauf ich mir doch lieber gleich die Diagnosesoftware/-Hardware. :D
     
  13. T.B

    T.B Guest

    Unverschämt, ich würde zu einen anderen Händler fahren.
    Fragen kostet ja nicht´s.
     
  14. #13 oetti133, 23.06.2012
    oetti133

    oetti133 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    So, der Fehlerspeicher ist gelöscht, die Anzeige ist allerdings noch immer da. :haue:

    Weiß jemand, wie man die Batterie neu anlernt über Ediabas/INPA? Oder einfach, wie man dieses Symbol weg bekommt? :D
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 spitzel, 24.06.2012
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Über ecu dann zu ibs und da batterie wechsel eintragen.


    Sent from Arcas 737
     
  17. #15 oetti133, 29.06.2012
    oetti133

    oetti133 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Die Batterie ist nun registriert, es ist trotzdem noch ein Fehler im System.

    [​IMG]

    [​IMG]
    Bekomme ihn aber nirgendwo gelöscht :motz:

    Weiß da jemand weiter?
     
Thema: Start-Stop Fehler im Bordcomputer?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw start stop-automatik fehlermeldung

    ,
  2. bmw start stop automatik ausgefallen

    ,
  3. bmw 118d start stop fehlermeldung

    ,
  4. bmw start stop fehler
Die Seite wird geladen...

Start-Stop Fehler im Bordcomputer?! - Ähnliche Themen

  1. [E87] Getriebeuebersetzung Fehler 004F90

    Getriebeuebersetzung Fehler 004F90: hallo habe ein e87 bj 2009 km 1670000 km. Heute zeigt im Bordcomputer Den Fehler auf Getriebeubersetzung Fehler 004F90 ausgelesen mit Carly...
  2. Fehler Menü MASK II Kartendarstellung

    Fehler Menü MASK II Kartendarstellung: Hey, ich habe leider kein bestehendes Thema gefunden wo es um das Problem ging, daher traue ich mich mal ein neues aufzumachen ;) Zuerst mal...
  3. 135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.)

    135i Coupe (2012) - dauerhafte Einstellung des 'Super-Computers' (Fahrmodi, start/stopp, etc.): Liebe Leute, guten Abend. Ich habe nun schon viele interessante, aufschlussreiche Threads wie z.B....
  4. 130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor

    130i E87 springt nicht an mit Fehler Stellmotor: Hallo, bin seit einem Jahr glücllicher Besitzer eines 130i E87 (Bauj. 2008) und bin am Vortag normal gefahren. Am nächsten Morgen springt er nicht...
  5. Öllampe ,Fehler CC-ID 212

    Öllampe ,Fehler CC-ID 212: Hallo, ich brauche dringend hilfe. seit 2 Jahren fahre ich einen 116 BWM Erstzulassung 12/07 PS 121 KM Stand 97200 Seit einiger Zeit habe ich...