Standstreifen dicht gemacht

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von BombastiC, 14.09.2011.

  1. #1 BombastiC, 14.09.2011
    BombastiC

    BombastiC 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Stefan
    Servus zusammen,

    Heute fahre so fein nach Hause und fahre kurz vor der Autobahnabfahrt wo ich runter muss in einen Stau hinein, es waren noch gut 750m bis zur Autobahnabfahrt als plötzlich 2Autos schnell an mir vorbei gezogen kamen, und das auf dem Standstreifen!

    Weil der 1mir dabei fast den Aussenspiegel abfuhr dacht ich mir so bevor der nächste es packt machste das ding dicht und hab den Standstreifen so halb blockiert das keiner mehr vorbei kam!

    Tja dadurch entwickelte sich hinter mir eine schlange von gut 7Autos!
    Ich weiss einerseits kann man das als nötigung ansehen andererseits ist das befahren des Standstreifens ja untersagt!

    Tja naja jedenfalls dann 50m vor der abfahrt zieht aufeinmal einer von links rüber weil der runter wollte und rammt mich fast, ich natürlich dann auf dauerhupe weil der auch ankam ohne blinken etc, der darauf hin mir den Winker gegeben...

    Krankes voll heutzutage...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kurvensau, 14.09.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Das ist dann wohl typisch deutsch ;) Anderen das Leben erschweren. Kenne ich auch vom Motorrad wenn dicht gemacht wird, dass man jaaaa nicht vorbeikommt.
    Besonders schön ist es, wenn deutsche Autofahrer italienische Rollerfahrer in Italien nicht durchlassen.
     
  4. #3 BombastiC, 14.09.2011
    BombastiC

    BombastiC 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Stefan
    Na gut, aber ich muss mich ja genauso gedulden um runterzukommen da!
    Und nur weil einer da die 5min mehr nicht hat, weil der verkehr lief ja im Schrittgeschwindigkeit, seh ich nicht ein das mir da einer den Aussenspiegel abbrettert, weil er denkt etwas besseres zu sein und den Streifen nutzen zu dürfen, was ja generell verboten ist!
     
  5. #4 Platikschachterl, 14.09.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch schön wenn du dich gedulden willst.
    Aber warum in Buddhas Namen musst du andere belästigen?

    Das ist eine völlig wertfreie Frage, da es deine Entscheidung ist, stehenzubleiben.

    Bist du Hausmeister? :wink:
     
  6. #5 DPF-TEAM, 14.09.2011
    DPF-TEAM

    DPF-TEAM 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bevölkerungsreichster Kreis der BRD
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Helmut
    Machst dich ja ganz schön breit mit deinem einser. Will dich nicht anfeinden aber finde die Aktion eher mies. Wenn die das Risiko tragen möchten evtl. eine Anzeige zu bekommen...lass sie doch. Könnte ja auch n Arzt dabei sein der schnell zum Patient mit Privatwagen oder ähnliches...
     
  7. #6 schranzbird, 14.09.2011
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Finde das Verhalten des TE auch absolut nicht in ordnung, von solchen möchtegern sherrifs gibts in deutschland schon genug :roll:
    vielleicht hättest du dir überlegen sollen das hier zu posten. machste dir keine freunde mit.
     
  8. #7 Platikschachterl, 14.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2011
    Platikschachterl

    Platikschachterl 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, jetzt seids mal nicht gleich so zipfig.
    Vielleicht ist er ja lernfähig ....:wink: :mrgreen:
     
  9. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Und den Spiegel hat er dir sicher fast abgefahren, weil er plötzlich nen schlenker auf deine Spur gemacht hat und niemals weil du schon halb aufm Standsteifen hingst, richtig? ...
    Naja, respekt vor diesem Outing, ich würd mich schämen...

    Entweder man hat selber die Eier aufm standstreifen zu fahren oder man lässt andere in Ruhe
     
  10. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Nette Story dazu... hat mich gestern nen Unfallsachverständiger erzählt, dass genau so Situationen ihm passieren, wenn er über den Standstreifen zur Unfallstelle will, nämlich das irgendwelche Leute die Spur blockieren, sei es LKW oder PWK.

    Dumm ist natürlich wenn dadurch dann mehrere Autos aufm Standstreifen stehen und Abschlepper, Krankenwagen oder sonst was wichtiges auch noch durch will
     
  11. #10 BombastiC, 15.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.09.2011
    BombastiC

    BombastiC 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Stefan
    Naja hab immer genug Luft gelassen um wieder einschwenken zu können! Habe ja drauf geachtet was so hinter mir ist, und krankenwagen müsste ja vor mir auf autobahn rauf da hinter mir die nächste abfahrt immer je 10-15km entfernt liegt,

    klar im endeffekt dachte ich mir auch so warum eigtl lass sie doch alle machen, aber
    war ebend auch so bissel angepisst da der eine da ohne scheiss mit 70sachen lang kam und die autobahn bzw der Standstreifen an der einen Stelle etwas enger ist weil da eine Brücke ist und mir fast meinen Aussenspiegel fast mitnahm!

    Und die nächste gefahr ist ja die, das wenn ich die ganz normal die hätte durchgelassen, das mir dann evtl einer reingeraucht wäre, wenn ich die Abfahrt erreicht hätte... den ich denke die meisten da denken nicht daran das es normale Leute gibt die sich bis zum ende hin anstellen!

    Soll nun auch keine entschuldigung oder sonstwas sein aber naja hatte eh miesen Tag gehabt und nächste mal lass ich es einfach ergehen, da habt Ihr recht wieso soll ich da Scheriff spielen im endeffekt bin ich evtl noch der angearschte für sowas!
     
  12. #11 redflash, 15.09.2011
    redflash

    redflash 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.12.2008
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkraiburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Jup, typisch deutsch! :eusa_doh:
    Immer den :weisheit: spielen!

    Und das Problem als Motorradfahrer kenne ich auch. In Deutschland darf man nicht an Autoschlangen vorbeifahren, in Österreich z.B. schon und das ist sehr angenehm! :daumen:

    Und wir Motorradfahrer sind eh verhasst wie die Pest. Letzten Sonntag bin ich auch gefahren, erlaubt waren 100 km/h, kam bei einer Einmündung vorbei an einer großen übersichtlichen Stelle, wo einer gewartet hat, bin mit nicht mal 90 km/h angekommen, da ich dem nicht traute und dann, als ich direkt vor ihm war, zieht der langsam raus! :icon_evil: An bremsen war nicht mehr zu denken, was machst? Mit 80 reinkacheln, in die Wiese oder über die Sperrfläche? Hab mich für letzteres entschieden! Dann führt sich der auf! Scheibenwischer, Hupe und und und! :motz:
    Das finde ich immer ne Sauerei. Fehler die man selbst macht nicht eingestehen und andere dafür verantwortlich machen!
    Sorry für das OT, aber das musste mal raus! :haue::motz::angry:
    Kommt mir nur das so vor, oder ist das typisch deutsch?

    Zurück zum Thema! Wenn ich sehe, dass sich einer nicht an die Regeln hält, denk ich mir immer: "Ich muss die Strafe ja nicht zahlen, soll er doch machen!" Oder vorher wird er von den vielen Oberlehrern auf Deutschlands straßen eingebremst! :roll:
     
  13. e-ding

    e-ding 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2010
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Oh man, Minderwertigkeitskomplex meets Oberlehrer!
     
  14. #13 -14187-, 15.09.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    denkst du mit deinem verhalten nicht auch, du wärst was besseres!? der oberlehrer nämlich! es ist übrigens nicht generell verboten, den standstreifen zu nutzen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 gaudscho, 15.09.2011
    gaudscho

    gaudscho 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.09.2007
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Ulm
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Gerd
    Gilt für Dich ebenso ! Abgesehen davon hast Du weder das Recht noch die Pflicht andere zu rügen oder gar zu gefährden.
    Und ganz nebenbei, ich hasse solche Typen die Oberlehrer spielen wollen, die sind oftmals viel gefährlicher als so mancher Mittelspurschleicher oder Autobahnraser. :angry::motz:

    Gerd
     
  17. VO 1M

    VO 1M 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    bist du Schweizer? :lol: In die Schweiz spielen viele Leute gerne Polizist.
    Ich kann mit solch ein Verhalten überhaupt nichts anfangen :?
     
Thema:

Standstreifen dicht gemacht

Die Seite wird geladen...

Standstreifen dicht gemacht - Ähnliche Themen

  1. Partikelfilter dicht ???

    Partikelfilter dicht ???: Hallo ich habe einen e81 120d motorlampe an und leistungsverlust . Agr ventil gewechselt. im Fehlerspeicher stehen noch Glühkerzen und...
  2. Buch Etzold: So wird's gemacht für 1er BMW

    Buch Etzold: So wird's gemacht für 1er BMW: Ich verkaufe eine Wartungs- und Reparaturhandbuch des bekannten Autors Etzold für die erste Generation des BMW 1er. Das Buch ist gebraucht aber...
  3. [E87] Wartungsintervalle - was sollte wann gemacht werden?

    Wartungsintervalle - was sollte wann gemacht werden?: Hallo zusammen, habe eine Frage zu den Wartungsintervallen. Fahre einen 118d aus dem BJ 2008. Das Auto an sich hat ca. 180tkm, habe aber...
  4. Alpine Nachrüstung gemacht in München

    Alpine Nachrüstung gemacht in München: Hallo Leute, ich suche jmd im Raum München, der sich das alpine system nachgerüstet hat. mich würde es einfach brennend interessieren wie sich...
  5. Gemachter Vorführer Angebot M235i

    Gemachter Vorführer Angebot M235i: Hallo zusammen, Mein freundlicher hat mir ein Angebot gemacht ein m235i coupe als einen gemachten Vorführer zu bestellen. Auto nach...