Standfeste 300+ x PS möglich ?

Diskutiere Standfeste 300+ x PS möglich ? im BMW 123d Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Mich stellt sich seit einigen Tagen die Frage ob es möglich ist den 123D auf über 300 standfesten PS zu bekommen! Ich bin jetzt nicht...

  1. mirK

    mirK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Mich stellt sich seit einigen Tagen die Frage ob es möglich ist den 123D auf über 300 standfesten PS zu bekommen!

    Ich bin jetzt nicht Motorenspezialist, wüsste gern aber dennoch was
    man alles in Betracht ziehen müsste um die geforderte Leistung zu wecken!

    Veilleicht wissen da ja einige etwas!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Viper

    Viper 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    1.727
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2012
    Ich würde meinen 2 Liter Twinturbo duch einen 3 Liter Twinturbo ersetzen, dann gehts ;-)
     
  4. #3 BMWlover, 07.03.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Richtig. Auß dem 23d bekommste niemals haltbare 300PS raus.
     
  5. #4 Catahecassa, 07.03.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    rechne dir einfach mal aus, wieviel Drehmoment du dafür brauchst bei welcher Drehzahl ... und dann mal rechnen, wie man den Motor dafür stabil bekommt. Gehen tu alles, nur ob die Kosten dagegen stehen? ;)
     
  6. #5 Geronimo, 07.03.2010
    Geronimo

    Geronimo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    4.479
    Zustimmungen:
    0
    a) falscher Gedankengang
    b) falsche Ausgangsbasis
    c) falsche Erwartungen

    und du hast den Publikumsjoker gezogen ...
     
  7. #6 Equilibrium, 07.03.2010
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    ...und bekommt zusätzlich einen leuchtkeks. ;)
     
  8. #7 Turbo-Fix, 07.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    eigentlich sind 240PS schon das absolute Limit für den kleinen Diesel, 300PS sind Unfug!
    ein anderes Auto mit größerem Motor wäre die einzig vernünftige Kosten/Nutzen Alternative!
     
  9. #8 Nürnberger, 07.03.2010
    Nürnberger

    Nürnberger 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nämbärch
    :daumen:
     
  10. mirK

    mirK 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.06.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    alles klar, danke!
     
  11. diggit

    diggit 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.10.2009
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    einfachste Lösung: 123d weg/135i her :lol:
     
  12. #11 der_haNnes, 08.03.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    2
    diesel<>benzin
     
  13. RWFG

    RWFG 1er-Profi

    Dabei seit:
    13.10.2007
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Dann halt einen 335d, aber der ist ne gehörige Ecke teurer.
     
  14. #13 Catahecassa, 08.03.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    und die Burg wiegt dann mit dem Diesel-BiTurbo mal eben 180kg mehr als jetzt, wenn du die Kraft auch entsprechend auf die Strasse bringen willlst und die Burg sich nicht ständig verzieht ;)
     
  15. #14 123d Alpinweiß, 08.03.2010
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Warum stellt sich eigentlich die Frage? :mrgreen:

    Also ich denke 260 bis 270 PS wären wohl möglich, aber nicht ohne Ladeluftkühler, komplett anderer Abgasanlage inkl. anderem Kat und am besten ohne DPF, Softwareänderung muss sowieso sein.
    Wenn man dann die Leistung und Kraft hat muss man an eine andere Kupplung denken und das Getriebe kann man dann auch nicht so lassen.

    Wie schon gesagt Kosten/Nutzen = 0
     
  16. #15 Catahecassa, 08.03.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    beim Diesel ist vielmehr das Problem, dass irgendwann die Verdichtung zu hoch wird, man dann entsprechend am Zylinderkopf nacharbeiten muss, die Kolben anpassen, Ventilsitz & -schaftlängen nicht mehr stimmen, etc. etc. Nur so, als Laie mal in den Raum geworfen ;)
     
  17. #16 der_haNnes, 08.03.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    2
    verdichtungsreduzierung über die kolben... tztztz viel zu pornös. dickere kopfdichtung, ging doch früher auch :grins:
     
  18. #17 Catahecassa, 08.03.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    hrhr ... aye :D
     
  19. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Solange man noch nicht an 24:1 ist kein Thema. (Abgaswerten, vor allem NOx-Werten mal außen vor)
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Catahecassa, 08.03.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    50% höhere Verdichtung soll problemlos stabil funktionieren? Das nenne ich mal Sicherheitsreserven ;)
     
  22. #20 der_haNnes, 08.03.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    2
    24:1 :shock: klingt "etwas" heftig ?
     
Thema: Standfeste 300+ x PS möglich ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 123d 300ps

    ,
  2. 300 ps diesel 1er bmw

    ,
  3. BMW1 mit 300 ps

Die Seite wird geladen...

Standfeste 300+ x PS möglich ? - Ähnliche Themen

  1. Unterschied eines 135 mit 320 und 326 ps

    Unterschied eines 135 mit 320 und 326 ps: Hallo. Kann mir jemand den Unterschied erklären eines 135 mit 320 ps und 326 ps. Ok, ich sehe dass die ab Baujahr 2015 326 ps haben. Davor sind...
  2. 125i oder 120(x)d Tipps

    125i oder 120(x)d Tipps: Hi zusammen, ich habe Anspruch auf ein komplett leasing und mir aktuell einen 120xd bestellt. Nun überlege ich, ob ich daraus nicht einen 125i...
  3. [E88] Bilstein B14 oder ST X

    Bilstein B14 oder ST X: Hallo, Welches der beiden Gewindefahrwerke würdet Ihr empfehlen? Sind preislich ja ziemlich genau gleich teuer. Und sind die beiden...
  4. [F20] FSE/Bluetooth bei Wagen mit Radio Business überhaupt möglich?

    FSE/Bluetooth bei Wagen mit Radio Business überhaupt möglich?: Liebe 1er Community, ich habe hier einen Fall wo mir Euer Wissen und Eure Erfahrung sehr behilflich sein kann! Ich habe aktuell die Möglichkeit...
  5. Abschalten von Komfortzugang und Tagfahrlicht möglich?

    Abschalten von Komfortzugang und Tagfahrlicht möglich?: Hallo zusammen, ist es möglich den Komfortzugang und das Tagfahrlicht abzuschalten (F2x LCI) ? D.h. Öffnen und schließen nicht mehr automatisch,...