[F20] Standardfahrwerk zu hoch – Tieferlegung

Diskutiere Standardfahrwerk zu hoch – Tieferlegung im Federn & Fahrwerk Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hallo zusammen, ich habe bei meinem F20 116i Urban Line das Standardfahrwerk verbaut. Würde gerne den Abstand im Radkasten sowohl vorne als...

  1. #1 Silly-Vanilly, 07.05.2013
    Silly-Vanilly

    Silly-Vanilly 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Hallo zusammen,

    ich habe bei meinem F20 116i Urban Line das Standardfahrwerk verbaut. Würde gerne den Abstand im Radkasten sowohl vorne als auch hinten zu meinen 19“ Felgen etwas verkleinern, also rein aus optischen Gründen andere Federn einsetzen lassen.

    Kann aktuell aber nicht glauben, dass der Unterschied zum M-Fahrwerk lediglich 10 mm sein sollen, da ich das Gefühl habe, dass da deutlich mehr Platz ist und ich das M-Fahrwerk bereits als in Ordnung für mich bezeichnen würde. Kann mir das jemand bestätigen?

    Ein weiterer Punkt der mich interessiert ist die Herangehensweise an die Tieferlegung: Will und kann das nicht selbst machen, habe zwar Kollegen, die das hinkriegen würden, aber ich will da eine Komplett-Lösung und keine Bastelei an dem Auto. Wohlwissend dass es auch etwas/viel teurer ist.
    Bedeutet: BMW Werkstatt oder z.B. A.T.U. oder Firma XYZ guckt sich das Auto an, sagt mir im Vorfeld dass ich mit dem TÜV keine Probleme bekomme, baut die entsprechenden Federn ein und kümmert sich auch um ggfls. anfallende Nacharbeiten wie Abnahme TÜV, Neuvermessung etc. und sichert mir keine Probleme mit der Garantie bei BMW zu. Welche Firma könnt ihr mir da empfehlen und mit welchen Kosten habe ich für welche Federn zu rechnen?

    Was haltet ihr vom Gewindefahrwerk? Ist ja deutlich teurer (mir eigentlich zu teuer).

    Wenn ich andere Federn einsetzen lasse (sagen wir mal 35mm oder 20mm), wie sieht es dann aus mit Schneeketten im Winter? Überhaupt noch anzubringen, oder dann auch nicht mehr möglich? Skiurlaub kommt so sicher wie das Amen in der Kirche bei mir!

    Vielen Dank vorab wenn ihr mir nur zu einer meiner Fragen eine hilfreiche Antwort geben könnt.

    Beste Grüße
    Silly-Vanilly
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 snofru, 07.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2013
    snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Nur Federn ist eine Bastelei! Egal wer die einbaut. Wenn du was richtiges willst, dann leg das Geld für ein Komplettfahrwerk auf den Tisch. Heb die Originalteile auf, dass du die wieder zurückrüsten kannst wenn du das Auto verkaufen willst. Mit einem Nachrüstfahrwerk was 100tkm gelaufen ist, will das Auto niemand.
    Tüv Abnahme und eine Achsvermessung werden nach Einbau auf jeden Fall fällig.
    Wenn du ein Gewindefahrwerk verbauen willst, dann nimm eins das ab Werk mit einer vernünftigen Grundeinstellung für deinen kommt oder lass das von einem Fahrwerksspezialisten einstellen. Das kann kaum einer richtig - der KFZ Fritze um die Ecke bestimmt nicht.

    Finde es interessant das du die BMW-Wekstatt in einem Atemzug mit ATU erwähnst ...:swapeyes_blue::lach_flash:
     
  4. #3 Silly-Vanilly, 07.05.2013
    Silly-Vanilly

    Silly-Vanilly 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Nicht in einem Atemzug, sondern jeweils als Platzhalter für verschiedene Kategorien an Werkstätten.
     
Thema:

Standardfahrwerk zu hoch – Tieferlegung

Die Seite wird geladen...

Standardfahrwerk zu hoch – Tieferlegung - Ähnliche Themen

  1. [E88] Tieferlegung Cabrio 135i Erfahrungen

    Tieferlegung Cabrio 135i Erfahrungen: Hat einer Erfahrung mit einer Tieferlegung des Cabrios? Offenbar gibt es Probleme mit der Achslast von 960 Kg auf der Vorderachse. Da die meisten...
  2. [E82] Ladedruck zu Hoch

    Ladedruck zu Hoch: Guten Tag Leute ich fahre einen E82 135i N54. Seit ca. 14 Tagen geht das Auto immer in den Notlauf bei Volllast z.B. Landstraße oder Autobahn....
  3. [F20] Klangunterschied Scheiben hoch oder runter

    Klangunterschied Scheiben hoch oder runter: Hi, Frage ist natürlich fürs feine Gehör! ich hatte ja meine Türen Innen- bzw. Aussenseite mit STP gut gedämmt. Das war auch alles bestens, bei...
  4. Luftmasse zu hoch

    Luftmasse zu hoch: Hallo Freunde, habe wenn ich im eco Modus fahre den Fehler über Carly ausgelesen. Motorleuchte ist während der Fahrt an. Jemand schon mal dieses...
  5. [E87] Probleme nach Tieferlegung

    Probleme nach Tieferlegung: Hallo, um es kurz zu machen, vorgestern habe ich das Fahrwerk (Vogtland Gewindefahrwerk) an der VA verbaut, hat alles reibungslos geklappt, nix...