[E87] Standard Tieftöner durch kleine Endstufe verstärken für besseren Bass?

Diskutiere Standard Tieftöner durch kleine Endstufe verstärken für besseren Bass? im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Guten Tag! :) Ich möchte in meinem 1er mit Standard Stereo System mehr bass haben vor allem auch etwas tiefer könnte er ruhig sein. Nun sind...

  1. #1 daniel2606, 22.04.2015
    daniel2606

    daniel2606 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Guten Tag! :)

    Ich möchte in meinem 1er mit Standard Stereo System mehr bass haben vor allem auch etwas tiefer könnte er ruhig sein. Nun sind bei mir unter den sitzen die 16cm tieftöner verbaut. Wäre es nicht möglich denen durch eine kleine Endstufe mit high level input etwas mehr dampf zu geben? Oder macht das keinen Sinn weil die teile generell nicht so viel abhaben können?
    Ansonsten habe ich mir einen Pioneer ts wx210 bestellt. Am schönsten wäre es jedoch finde ich wenn es eine Möglichkeit gäbe im bereich 100€ rum eine Lösung zu finden die unsichtbar ist sozusagen ^^
    Falls das thema schon behandelt wurde entschuldige ich mich natürlich, habe aber eigentlich nichts gefunden gehabt...

    Danke schonmal für eure hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ancientLEGEND, 22.04.2015
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Servus!

    Also eine Endstufe macht immer Sinn, aber dann doch gleich ein 4-Kanal für die Breitbänder in den Türen.
    Tiefer werden die dadurch aber nicht spielen, nur lauter und kontrollierter. An der endstufe müsste der HPF dann bei ca. 80hz gesetzt werden.
     
  4. #3 daniel2606, 22.04.2015
    daniel2606

    daniel2606 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Achso also an der Tiefe würde sich dann nichts ändern :/

    Ich war bisher eigentlich ganz zufrieden was mich jetzt nur zum handeln bewegt hat war das lied crystalize von Lindsey stirling. Da ist mir am anfang nie irgendeine art bass aufgefallen. Als ich das Lied gestern im Auto meiner Schwester (mein alter E36 mit Pioneer ts wx110a subwoofer unter dem handschuhfach) angemacht habe ist mir aufgefallen das ich da die hälfte der beats/drops gar nciht höre in meinem 1er ^^
    Daher bin ich momentan am überlegen was die elganteste lösung wäre weil ich auf keinen fall was großes im kofferraum haben will. Naja dann wirds wohl doch bei dem kleinen aktiv sub bleiben.
    Danke dir für deine Antwort!
     
  5. #4 daniel2606, 23.04.2015
    daniel2606

    daniel2606 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Ich hätte noch eine Frage und möchte dafür nicht gleich einen neuen Tread eröffnen.

    Ich schließe den Aktiv Sub dann über hi-lo Interface an.
    Dafür greife ich das Signal je bei einem der heck Lautsprecher ab.

    Weiß jemand wie ich die kabel zum hi-lo Interface zum Lautsprecher paralell möglichst ohne irgendwas groß an den original Sachen zu ersetzen anschließen kann?
     
  6. #5 ancientLEGEND, 24.04.2015
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Morgääähn!

    Um tief runter zu kommen brauchst du Membranfläche. Also rein theoretisch am besten nen 30er Subwoofer. Gibt natürlich auch 25er die das gut können, da muss man bisschen auf die TSP's achten.

    Da muss du leider das Kabel zerschneiden. Aber das ist ja nicht wild. Wenn du mal zurückrüstest ist das ja schnell wieder zusammen gelötet.

    -----------------------
    Ich hab übrigens seit gestern meine Stereo Tieftöner und Breitbänder an einer Alpine PDX 4.150 laufen und die Tieftöner bei 80hz getrennt. Muss sagen das die Dinger schon gut was können, es fehlt halt nur an Tiefbass, was ich gemerkt habe als ich mal HipHop abgespielt hab.
     
  7. #6 daniel2606, 24.04.2015
    daniel2606

    daniel2606 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hmm... ok danke.
    Ich habe von einem Freund den tipp bekommen einfach "stromdiebe" zu verwenden. Ist ne ziemlich praktische Sache. Da zerschneidet man das kabel nicht sondern beim zusammendrücken wird nur die Isolierung durchtrennt.

    Jetzt bin ich mit dem Ergebnis nicht ganz zufrieden denn der spielt einfach vieeeeeeeeeel zu schwach im vergleich zu dem kleineren Modell das ich schon aus meinem e36 kenne. vermute mal das ich irgendwas unvorteilhaft angeschlossen habe...

    Ich habe mir das high Signal nur von einer Seite genommen und auch nur auf einem der beiden Anschlüsse... kann das daran liegen? (Soll ich als Lösung einfach am selben Kanal noch den zweiten anstecken oder sollte ich das Signal besser wirklich von der anderen Seite nehmen und dazu schalten?)

    Desweiteren ist mir aufgefallen das der bass wenn am Radio der Bassregler auf Mitte ist so gut wie gar nicht präsent ist. Wenn ich ihn aber voll aufdrehe dann macht der woofer schon deutlich mehr dampf. Kann es sein das das Signal für die Lautsprecher hinten bereits gefiltert ist und nur tiefe töne dort ankommen wenn man den Bass aufdreht?
     
  8. #7 ancientLEGEND, 24.04.2015
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Ich hab leider hinten an den Lautsprechern noch nie abegegriffen. In meinem 1er und auch jetzt im 3er hab ich das Signal unter den Sitzen von Fahrer und Beifahrer abgegeriffen. Hatte aber immer organisatorische Gründe (DSP und Vollaktiv).
     
  9. #8 daniel2606, 24.04.2015
    daniel2606

    daniel2606 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Ich habe mittlerweile ach mal recherchiert und einen Beitrag hier im Forum gefunden in dem drin steht das das Signal für die Hutablagen Lautsprecher ab FL gefiltert ist.
    Werde heute mittag das Signal unter den sitzen abgreifen... Soll ich das Signal von beiden seiten holen oder reicht wenn ich beide Seiten des Hi/Lo adapters An z. Bsp. dem Sub unter dem Beifahrersitz abgreife?
     
  10. #9 ancientLEGEND, 25.04.2015
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Hol von beiden Seiten, ist echt nicht viel Arbeit.
     
  11. #10 daniel2606, 27.04.2015
    daniel2606

    daniel2606 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Soo um das hier nochmal festzuhalten:

    Das Signal für hinten ist ab FL gefiltert. Habe das Signal unter dem Beifahrersitz abgegriffen und jetzt läufts wunderbar. Bei meinem 1er bj 2008 ist nur ein dickes kabel das an den Tieftöner unter den Sitz geht verlegt. (Hatte im Internet Infos gefunden das wohl Tieftöner und Mitteltöner an dem selben Kabelstrang hängen, zumindest bei meinem Modell ist das nicht so. )

    Habe zum abgreifen "stromdiebe" genutzt sauber und schnell gemacht und beim rück rüsten einfach etwas Isolierband um die stelle und gut ist. Kabelkanäle sind an der Beifahrerseite an den einstiegsleisten bis nach hinten in den Kofferraum verlegt. Wenn mann die Plastik leiste an der tür für die hinteren sitze abmacht (geklipst, und ein klipp richtung sitze mit stift drin) dann kann man da sehr einfach die kabel entlang verlegen. Alles in allem ist nun auch der Sound wesentlich besser.
    Der Pioneer TS-WX210a Subwoofer hat mich positiv überrascht er spielt wesentlich sauberer und weniger dröhnend als der kleinere TS-WX110a. Er spielt auch tiefer runter. In kombi mit dem 1er System habe ich den Cross-over auf ca 90Hz gestellt, die verstärkung auf ca. 3Uhr und den bass Regler am Radio 3 stufen nach rechts. Das klingt dann recht Bass präsent aber ist nicht zu aufdringlich und ermöglicht es problemlos verschiedene Musikrichtungen zu hören ohne das etwas störend klingt z.bsp. bei Metal oder so da klingt der bass schön sauber... der kleinere ts-wx110a aus meinem e36 dröhnt da ganz gerne.
    Hoffe das ich mit diesem Beitrag anderen die sich in Zukunft da dran trauen bisschen helfen konnte :)
     
  12. #11 Tomekk13, 27.04.2015
    Tomekk13

    Tomekk13 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2012
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Thomas
    Ich hab gestern an mein hifi Systeme ne 4 Kanal Endstufe geklemmt mit Prof Radio...unterschied wie Tag und Nacht also die Bmw lautsprecher halten mit mehr Power schon was her!
     
  13. fs155

    fs155 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0

    und wo hast du jetzt den Sub verstaut?
     
  14. #13 daniel2606, 29.04.2015
    daniel2606

    daniel2606 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Der Sub ist im Kofferraum. Er passt leider nicht unter die sitze. Aber da er nicht wirklich groß ist ist das eigentlich kein Problem.
    Er passt hochkant aufgestellt genau auf diese Erhebungen die man auf dem Kofferraum Boden recht und links hat.

    Der Sub klingt übrigens nach einer gewissen einspiel zeit nochmal ein gutes stück besser wie ich finde :)
     
  15. fs155

    fs155 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Okay, so habe ich mir das auch vorgestellt.
    Und wenn ich das richitg gelesen habe hast du außer stromdieben (welche farbe?) sonst nix benötigt? Hast du Sitze ausbauen müssen, um an die Kabel zu kommen?
     
  16. #15 daniel2606, 29.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2015
    daniel2606

    daniel2606 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Stromdiebe Farbe egal, Zange (zum quetschen der stromdiebe), lautsprecherkabel ca. 2,5m vom subwoofer unter dem sitz bis in den Kofferraum und dann brauchst du noch diverse Nüsse und bit Aufsätze zum abschrauben.

    Ja habe den Beifahrer Sitz abgeschraubt und nach hinten geklappt. Kabel brauchst du am Sitz keine abklemmen. Achte aber darauf nicht den hebel für das vor und zurück schieben des Sitzes nicht betätigst während der Sitz abgeschraubt ist weil du sonst erst wieder die schienen in die selbe Position bringen musst weil die sich sonst verstellen. ist nicht schwer aber ein Handgriff den man sich ersparen kann wenn man es weiss.

    Denk bloß daran das du plus und minus Pohl bei den beiden Kanälen nicht vertauschst.
    (Würde dir schon empfehlen an dem Beifahrer Sub das Signal für rechts und Links abzugreifen)

    Welchen sub baust du dir ein?
     
  17. fs155

    fs155 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke erst mal!
    Also hast du das Signal nur von einem Sub abgegriffen? Habe oben irgendwas gelesen dass es sinnvoller wäre beide zu nehmen. Oder hab ich das falsch verstanden :D
     
  18. #17 daniel2606, 30.04.2015
    daniel2606

    daniel2606 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Kein thema ;)
    Also ich habe es von einem Abgegriffen aber halt doppelt. Sprich du hast ja zwei kanäle die der hi-lo Converter benutzen kann. Ich habe das Signal für beide kanäle von einem sub abgegriffen sprich Kanal links mit stromdieben dran und paar cm weiter (am kabel vom untersitz sub) nochmal mit stromdieben den Kanal rechts angeschlossen. Dürfte zumindest theoretisch eigentlich das selbe sein wie wenn man es von dem anderes sub abgreift weil dann das Signal ja doppelt am hi-lo Converter ankommt. Falls da jemand besser informiert ist bitte melden :D
     
  19. fs155

    fs155 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.04.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    ich hab noch was Remote gelesen. Wo hast du dir das geklaut?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Roxithro, 04.05.2015
    Roxithro

    Roxithro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    MK
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2008
    Spritmonitor:
    Hast Du vll. ein Bild im verbauten Zustand? :)
     
  22. #20 daniel2606, 05.05.2015
    daniel2606

    daniel2606 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Das remotesignal kannst du dir von dem Zigarerttenanzünder im kofferraum klauen. einfach anklemmen mit den stromdieben. Das Braune kabel ist Plus.

    Momentan noch nicht weil ich nicht ganz fertig bin. Also ich bin noch am überlegen wo und wie ich den sub festschraube... habe kein plan wo ich das am besten machen soll...
     
Thema: Standard Tieftöner durch kleine Endstufe verstärken für besseren Bass?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw1er tiefton

    ,
  2. 16cm tieftöner an endstufe

    ,
  3. bmw e87 lautsprecher hinten signal

    ,
  4. bmw 135i endstufe für bass
Die Seite wird geladen...

Standard Tieftöner durch kleine Endstufe verstärken für besseren Bass? - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Logic 7 Verstärker

    Logic 7 Verstärker: Verkaufe einen L7 Verstärker ohne jeglichen Beschädigungen bis zum letzten Ton top funktioniert! Vhb 299,-
  2. Hifi Tieftöner Gehäuse

    Hifi Tieftöner Gehäuse: Hallo liebe Freunde, ich bin auf der Suche nach 2 Hifi Tieftöner Gehäusen.
  3. [E82] Nun hate es meinen Kleinen erwischt

    Nun hate es meinen Kleinen erwischt: Nachdem ich nun meine komplette Hinterachse bremsentechnisch erneuern ließ, meine neubereiften Sommerräder endlich den Weg auf die Straße gefunden...
  4. E87 Standard Lenkrad Airbag & MF auf Sportlenkrad

    E87 Standard Lenkrad Airbag & MF auf Sportlenkrad: Hi! Ich habe heute für 1€ + Versand ein Sportlenkrad für meinen E87 ersteigert, was aber kein MFL ist und kein Airbag hat. Nun meine Frage, wie...
  5. Mono Signal an Verstärker

    Mono Signal an Verstärker: Habe noch einen kleinen Stereo 2 Kanal Verstärker. Habe den Alpine noch von meinem E46 Umbau übrig , der hat 40W RMS pro Kanal und kann nicht...