[F20] Standard, Hifi, H/K oder ganz was anderes

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Lippi78, 04.07.2015.

  1. #1 Lippi78, 04.07.2015
    Lippi78

    Lippi78 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2005
    Vorname:
    Simon
    Hallo zusammen,

    ich mache mir aktuell Gedanken welche Soundanlage es im neuen F20 LCI werden soll.

    Bisher habe ich einen 118d (BJ: 2005) dort habe ich das Radio prof drin... das ist die Ausgangssituation.


    Für den neuen F20 LCI hatte ich zunächst geplant die Hifi Lautsprecher auszuwählen.
    Meine Fragen sind jetzt:

    1. Taugen die Hifi-Lautsprecher grundsätzlich was?
    2. Wie schneiden die im Vergleich zu den Boxen aus dem 10 Jahre alten 118d ab? Merke ich da schon einen Unterschied im Klang?
    3. Ist es ratsam gleich in harman kardon zu investieren oder ist es sinnvoller das Geld grundsätzlich ein externes Soundsystem zu investieren?

    Ich höre ganz unterschiedliche Musikstile von Rock über Pop, hin zu Klassik und manchmal auch elektronisches... mal in einer vernünftigen Lautstärke aber auch gerne mal etwas lauter :-)

    Musikquelle wird entweder Spotify oder der Musikplayer des iphone 6 sein.
    Im Auto wird das Navi Prof. mit erweiterter FSE vorhanden sein (falls die Information wichtig ist)


    Könnt ihr mir hierzu bitte Tipps oder Empfehlungen geben ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dacno1982, 04.07.2015
    dacno1982

    dacno1982 Guest

    Ich habe jetzt den 3. BMW in Folge: Bisher hatte ich immer Standard, da keine Kohle für was besseres, es aber immer bereut. Beim aktuellen 235i hab ich das Hifi genommen, was ich wieder bereue. Es ist schon besser als der Standard, aber wie vielfach auch von anderen geschrieben, fehlen einfach die Hochtöner.
    Bei de E-Modellen soll das Hifi besser gewesen sein, da wars auch teurer, und hatte auch die Hochtöner im Spiegeldreieck.

    Bei einer Probefahrt hatte ich letztens das H+K und muss sagen: Das ist nicht schlecht !
    Beiss in den sauren Apfel, auch wenns ein biserl was kostet.
     
  4. #3 srracer, 04.07.2015
    srracer

    srracer 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Also hatte im Leihwagen das Standart System mal, ist ok aber naja nicht wirklich gut, im ersten M135 hat ich dann das Hifi, fand Ich nichtmal so schlecht, aber eben fehlten die höhen ein wenig, im neuen M135 hab ich nun Harman Kardon und muss sagen ich bin sehr zufrieden, es lohnt sich
     
  5. #4 Lippi78, 04.07.2015
    Lippi78

    Lippi78 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2005
    Vorname:
    Simon
    ok danke, ich nehme nach euren Aussagen mit: wenn direkt vom werk, dann direkt harman kardon system

    was ist mit einem anderem system, dass ich mir anschließend von einem spezialisten einbauen lasse ? was gibt es da und wo liegt das preislich ? wenn ich für 300-500 euro mehr einen deutlich besseren klang habe wäre das eine überlegung wert...
     
  6. #5 darkstar23, 04.07.2015
    darkstar23

    darkstar23 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    KL
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Vorweg, gerade bei Hifi oder im speziellen bei Car Hifi sind die Anforderungen, die der Käufer/Fahrer stellt sehr unterschiedlich. Der eine ist mit dem Radiowecker zufrieden der andere gibt so viel wie ein Kleinwagen (kein 1er) für seine Hifi Anlage (DSP mit raumverbessernden Massnahmen) aus, und ist trotzdem nicht zufrieden.

    Ich tendiere eher zum zweiten. Hatte HK im E87 (Firmenwagen) kann man mit leben, dann HK im F20. Ein tick besser, werde es damit belassen. Höre auch nicht mehr so viel wie früher.

    Die Standardlautsprecher sind eine Zumutung, das normale Hifi habe ich nie gehört, aber ohne Hochtöner im F20, das kann nicht funktionieren.

    Ist man bereit mehr als 1000 € für einen Einbau auszugeben, dann gibt es für den 1er Systeme von Audio System und 100 € teuere aber laut Test nicht besser von Eton. Habe die noch nicht gehört, sollten aber deutlich besser als das HK sein. Es gibt einen Testbericht in irgenteiner CarHifi Ausgabe.

    Hatte mal Lautsprecher von Hertz mit kleinem geschlossenen Sub mit Steg Endstufe im Peugeot 306 (am Ende war die Anlage teuere als der Wagen) aber das klang schon richtig gut.:mrgreen:
     
  7. #6 F20Anja, 04.07.2015
    F20Anja

    F20Anja 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Pissen
    Motorisierung:
    116d EDE
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Anja
    Also unser f20 hat das H/K drin, es ist nicht schlecht in Bezug auf die Serienlautsprecher...
    Wer wie ich aber einen anderen Anspruch hat, sollte sich was nachrüsten (lassen)
    Aber für 99% der Menschen werden mit dem H/K zufrieden sein, wenn möglich mach dort das Kreuz...
     
  8. #7 CrackerJack, 04.07.2015
    CrackerJack

    CrackerJack 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.03.2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Paderborn
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2014
    Vorname:
    Mark
    Spritmonitor:
    Wenn man sich es beim Gebrauchtwagen aussuchen könnte hätte ich es auch genommen. Musste mich allerdings mit dem Standard System zufrieden geben. Aber ich denke da kann man schon was nachrüsten für relativ wenig Geld.

    Muss sagen dass für mein Gefühl die fehlenden Hochtöner nicht mal das Problem sind. Eher dass die gesamte Quali bei höherer Lautstärke leidet. Und die Bässe sind natürlich nicht so doll.
     
  9. #8 screwing, 05.07.2015
    screwing

    screwing 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.04.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben die Hifianlage drin, im Vergleich zu unserem E90 mit standard Boxen fehlt schon einiges an Bass bzw. Gesamtklang. Hätte ein wenig mehr erwartet.
     
  10. #9 Lippi78, 06.07.2015
    Lippi78

    Lippi78 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2005
    Vorname:
    Simon
    Vielen Dank für eure Einschätzungen, das hilft mir sehr weiter :daumen:
     
  11. #10 dreamsounds, 06.07.2015
    dreamsounds

    dreamsounds 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Mannheim
    Vorname:
    Mike
    Moijn Simon.
    Es kommt natürlich auf Deinen Anspruch an- Doch wenn Du etwas besseres erwartest, dann würde ich auch nur Standard nehmen und danach das einbauen, was Dir gefällt.

    Grße Mike
     
  12. #11 Lippi78, 06.07.2015
    Lippi78

    Lippi78 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2005
    Vorname:
    Simon
    Hallo Mike,

    ich tue mich schwer in der Einschätzung. Ich kenne eben die Lautsprecher meines E87 vom Radio Prof., die sind 10 Jahre alt. Wenn ich das etwas lauter mache dann fangen die schonmal an zu kratzen und das nervt mich dann...

    Daher die Frage, ob die Hifi Lautsprecher des F20 im Vergleich zu den alten Boxen besser sind oder auf einem ähnlichen Niveau?
     
  13. #12 Alpolic89, 21.07.2015
    Alpolic89

    Alpolic89 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.07.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich fahre momentan ein e46 mit HiFi System und bin damit zufrieden. Jetzt habe ich mir auch den neuen 1er bestellt und war auch vor der Frage HiFi oder h/k,ich habe mich für das HiFi entschieden und habe sie mir auch persönlich im neuen angehört und muss sagen sie reichen mir vollkommen und ich lege darauf auch Wert
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 jack_daniels, 21.07.2015
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Nur Standard würde ich auf keinen Fall nehmen. Meine Schwester hat dies in ihrem F20 18i und im Vergleich zu meinem H/K ist das echt mau.

    Das Hifi kostet "nur" 290€ Aufpreis, ohne es gehört zu haben würde ich es direkt als Minimum empfehlen.
    Beim H/K stellt sich halt die Frage, ob du mit 790€ resp. 500 € (zum Hifi) etwas besseres bekommst?
    Ich kann es mir nur schwer vorstellen, da eine brauchbare Anlage für das bisschen Geld zu bekommen.
    Ausserdem drückt das meiner Meinung auf den Wiederverkaufswert da Modifikation am Auto, während ein H/K System ein dickes Plus ist.

    Fazit: gib dir den Ruck und nimm das H/K, du wirst es nicht bereuen und es ist die Lösung mit bestem Preis-Leistungsverhältnis. ;)
     
  16. #14 Lippi78, 21.07.2015
    Lippi78

    Lippi78 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2005
    Vorname:
    Simon
    Habe mich für das H/K entschieden...
    unter anderem wegen euren Rückmeldungen hier :-)

    Danke...
     
Thema: Standard, Hifi, H/K oder ganz was anderes
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 1er hifi lautsprechersystem nachrüsten f20

    ,
  2. hifi für bmw 118d F20

    ,
  3. bmw f20 lci hifi

Die Seite wird geladen...

Standard, Hifi, H/K oder ganz was anderes - Ähnliche Themen

  1. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  2. BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts

    BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts: Hallo, ich bin auf der Suche nach den Zentralbässen vom HiFi-Lautsprechersystem unter den Sitzen. Aktuelle Teilenummern (laut ETK) für den 1er...
  3. [F21] HiFi-Upgrade in meinem F21

    HiFi-Upgrade in meinem F21: Hallo zusammen! Hab mir kürzlich einen F21 gekauft (aus 2013) mit Radio Professional, aber leider nur Stereo-System verbaut. Daher beschäftige...
  4. [F20] Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?

    Distanzscheiben H+R empfehlenswert? Was zu beachten?: Bin beim Stöbern "zufällig2 über dieses Angebot gestoßen:...
  5. Spurplatten H&R 30mm Achse

    Spurplatten H&R 30mm Achse: Suche folgende Spurplatten. Hersteller: H&R Artikel-Nummer: 3075725 Aluminium, 15mm pro Platte, 30mm pro Achse Nabendurchmesser 72,5mm, Lochkreis...