Standard-Fahrwerk vs. M-Sportfahrwerk (nix für Weicheier?)

Diskutiere Standard-Fahrwerk vs. M-Sportfahrwerk (nix für Weicheier?) im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Ich habe am WE einen 120d FL Probe gefahren und war vom straffen Fahrwerk positiv überrascht. Ist das M-Fahrwerk im Vergleich nun wesentlich...

  1. #1 frankenmatze, 28.01.2008
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich habe am WE einen 120d FL Probe gefahren und war vom straffen Fahrwerk positiv überrascht. Ist das M-Fahrwerk im Vergleich nun wesentlich härter, also nichts für Komfort-Weicheier oder verlässt einen das Standard-Fahrwerk bei höheren Geschwindigkeiten dann... ?

    Für Eure Erfahrungen wäre ich Euch dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pedal2Metal, 28.01.2008
    Pedal2Metal

    Pedal2Metal 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wehretal/Jena
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Christian
    Also bei höheren Geschwindigkeiten kannst du IMHO das normale Fahrwerk knicken, dafür ist es halt im Alltag komfortabler. Jetzt ist halt nur die Frage, inwieweit du ein "Komfort-Weichei" bist :)
    Du solltest am besten beide mal gefahren sein, dann kannste vergleichen.
     
  4. #3 batze73, 28.01.2008
    batze73

    batze73 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Das Fahrwerk aus dem "Dynamic"-Paket ist richtig gut. Hatte in meinem vorherigen Auto ein Sachs Kpl-Fw. und bin auch im Vergleich sehr angetan. Ich würds wieder so nehmen.
     
  5. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:

    Hast doch nen FL, da gibt es doch nur noch ein "Sport"-Fahrwerk und das ist das M-FW, oder?
     
  6. #5 batze73, 28.01.2008
    batze73

    batze73 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Nach einem schnellen Blick ins Prospekt: Ja, sowohl beim Dynamic-Paket als auch beim M-Sportpaket steht: M Sportfahrwerk.

    Und ich finds einfach gut, präzise, mit genügend Restkomfort, sowohl in der Stadt als auch bei höheren Geschwindigkeiten auf der Autobahn und beim Kurvenräubern auf der Landstraße eh... :D
     
  7. #6 Meenzer, 28.01.2008
    Meenzer

    Meenzer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Die vorherige Aussage, dass das Serienfahrwerk des FL-Modells bei hohen Geschwindigkeiten nix ist, kann ich nicht bestätigen. Zumindest mein 118d liegt bei bei Tacho 220 (echte 210) wie ein Brett. Mein vorheriges 3er-Coupe mit M-Fahrwerk war dagegen ab 180 eine Katastrophe. Wie ein Hase auf der Flucht. Der 1er mit Serienfahrwerk hat m.E. genug Schmelz um ordentlich um die Ecken zu pfeifen und um bei Vmax ordentlich auf der Straße zu liegen.

    Gruß,
    D
     
  8. #7 frankenmatze, 28.01.2008
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Kann es sein, dass das FL-Fahrwerk wesentlich straffer ist also die vFLs?
     
  9. #8 KarlPeter, 29.01.2008
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Ich denke wohl das ist umgekehrt - das VFL ist knochenhart. :wink:
     
  10. #9 nightperson, 29.01.2008
    nightperson

    nightperson 1er-Guru

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    6.927
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaarst
    Vorname:
    Andreas
    Jepp, Peter hat Recht, das FL-M-Fahrwerk ist nicht so hart abgestimmt als die VFL-Sportfahrwerke. Sogar die sportliche Fahrwerksabstimmung im VFL war härter als die M-Variante im FL.

    Gruss,
    Andreas
     
  11. Bruno

    Bruno 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leonding, Oberösterreich
    Ich kann nur sagen das Sportfahrwerk im VFL verlangt echt nach Nehmerqualitäten. Gerade auf schnelle Bodenwellen wie auf so mancher Autobahn ist von Komfort nix mehr zu merken. Meiner Meinung nach ist das DIng zu hart abgestimmt. Schuld daran haben sicher auch zum Teil die RFTs.
    Aber was solls dafür siehts gut aus und wer schön sein will muss leiden 8)
     
  12. hksn

    hksn 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Habe meinen 120d mit M-Sportfahrwerk und 18" Zoll Mischbereifung jetzt seit 2 Wochen. Ich habe es mir im Vorfeld deutlich härter und gnadenloser vorgestellt. Der Restkomfort ist wirklich sehr hoch obwohl das Fahrwerk super sportlich auf der Straße liegt ...
     
  13. #12 pitcher33, 29.01.2008
    pitcher33

    pitcher33 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte in meinem alten 1er das Sportfahrwerk aus dem DynPaket. Zu dem Zeitpunkt gab es noch kein M-Paket. Das Sportfahrwerk aus dem alten Dyn hatte als Federn Stahlträger eingebaut... DAS war wirklich hart. :D
    Als das M-Paket im VFL eingeführt wurde hat man auch das Sportfahrwerk etwas entschärft.
    Das neue Sportfahrwerk ist auch mit 18" nicht zu hart wie ich finde. Ich bin auch schon FL-1er ohne M-Paket gefahren und fand da das normale Fahrwerk zu weich und besonders in schnelleren Kurven nicht wirklich angenehm.
     
  14. #13 Elchlaster, 29.01.2008
    Elchlaster

    Elchlaster 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.10.2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Fahrzeugtyp:
    218d Cabrio
    Motorisierung:
    218d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Wer einen Komfortanspruch stellt und vielleicht noch Rückenprobleme hat, dem wird das M Sportfahrwerk sicher zu hart sein. Über die Beschaffenheit des Asphalts und die Zahl der Gullideckel besteht zu keinem Zeitpunkt Zweifel. Besonders bei innerstädtischer Fahrt spürt man das. Mit dem Komfort von Fahrwerken diverser Stuttgarter Limousinen besteht kein Vergleich. Wer aber gerne straff fährt, gute Rückmeldung und ein sicheres Gefühl bei flotter Fahrt will liegt mit dem M Fahrwerk genau richtig. Mir persönlich ist es nicht zu hart und ich hab die Wahl nicht bereut, ich würde aber auch mit irgendwelchen luftgefederten Stuttgarter Dickschiffen nicht glücklich werden.

    Gruß Elchlaster
     
  15. #14 frankenmatze, 29.01.2008
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Na, da lob ich mir doch variable Fahrwerke (z.B. sport-Knopf im Z4)... :-)

    Wäre dann eine Tieferlegung um 15mm vielleicht eine sinnvolle Alternative, um den innerst. Fahrkomfort zu erhalten, aber schnelle BAB-Fahrten keine Angst zu bekommen?
     
  16. S/Nbg.

    S/Nbg. 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2013
    Hi zusammen,

    wo würdet Ihr denn das alte M-Fahrwerk von der Härte her einordnen? Kann man es mit dem aktuellen E90/91 M-Fahrwerk vergleichen oder geht das eher in die wirklich knochenharte Richtung ala Z4?

    @Matze: Der Sportknopf im Z4 ändert auch nix an der Fahrwerksabstimmung...
     
  17. #16 frankenmatze, 01.02.2008
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Also wenn ich bei unserem Z4 den Sportknopf drücke, dann wird neben der direkteren Lenkung und der aggresiveren Schaltung auch das Fahrwerk Knüppelhart - steht auch so ähnlich in der Anleitung.
     
  18. M@x

    M@x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    4.888
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Spritmonitor:
    Ernsthaft? Bei BMW auf der Homepage steht nur was von anderen Motorkennlinien und ner veränderten Servo sowie nem anderen Automatikprogramm...

    Welcher Z4 ist das und was für ein Fahrwerk soll das sein?
     
  19. #18 HavannaClub3.0, 02.02.2008
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.904
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    abgewandert!
    @frankenmatze: an deiner Stelle würd ich mich beim :D beschweren - der hat dir wohl die Anleitung vom M5 mitgegeben... :mrgreen:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 frankenmatze, 02.02.2008
    frankenmatze

    frankenmatze 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Ich muss mal genau nachsehen. Der Wagen ist so Baujahr 2001 / 2002 und hat den den drei Liter Motor.
    Wenn der Sportknopf gedrückt ist, dann ist die Federung so merklich hart, dass man auf holpriger Autobahn bei 240km/h teilweise merkt, wie der Wagen sich durch Bodenwellen minimal versetzt. Bei der normalen Einstellung ist dies nicht der Fall.

    @Havanna: Nene, aber ein M5 war der Vorgänger und der war wesentlich komfortabler :-)
     
  22. #20 nspacex, 02.02.2008
    nspacex

    nspacex 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Hi,

    hmm ich glaube aber auch das dir das evtl. nur durch "direktere" Lenkung so vorkommt, EDC ist IMHO den M-Modellen (ab M560) vorbehalten.

    LG
     
Thema: Standard-Fahrwerk vs. M-Sportfahrwerk (nix für Weicheier?)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sportfahrwerk sinnvoll

    ,
  2. m sport fahrwerk komfort

    ,
  3. m sportfahrwerk harte Federung

    ,
  4. bmw standardfahrwerk vs sport,
  5. bmw 3er m sportfahrwerk zu hart
Die Seite wird geladen...

Standard-Fahrwerk vs. M-Sportfahrwerk (nix für Weicheier?) - Ähnliche Themen

  1. F21 M-Frontschürze gesucht mit SRA

    F21 M-Frontschürze gesucht mit SRA: Hallo Zusammen.. Ich suche eine M-Frontschürze für meinen 18er, nachdem sich meine heute an einem Randstein unschön verzogen hat. Gerne was...
  2. Wangenverstellung bei Sportsitzen im M-Paket (Sitz oder Lehne, Breite Körpergewicht)

    Wangenverstellung bei Sportsitzen im M-Paket (Sitz oder Lehne, Breite Körpergewicht): Hallo, haben die Sportsitze aus dem M-Paket im F2x in Alcantara mit manueller Verstellung eine Wangenbreitenverstellung? Welche Wangen können...
  3. M Driver's Package

    M Driver's Package: was habt ihr mit dem gutschein gemacht...? habt ich es innerhalb der familie verschenkt, seit ihr zum snow and ice training nach österreich oder...
  4. Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i

    Old School Hero M3 E46 CSL vs moderne Technik im M135i: Aufgrund eines kleinen Aufeinandertreffens mit einem echten Verrückten die Frage aller Fragen ;) Natürlich für den echten Enthusiasten keine...
  5. Bmw F20 M Verkleidung Stoßfänger vorn lackiert

    Bmw F20 M Verkleidung Stoßfänger vorn lackiert: Verkaufe eine M Front lackiert in black sapphire metallic ohne Zierelemente für Fahrzeuge mit Scheinwerferreinigungsanlage, PDC und M...