Stahlfelge+Spurverbreiterung

Diskutiere Stahlfelge+Spurverbreiterung im Felgen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo zusammen Darf man auf ne Stahlfelge noch zuzätzlich eine Spurverbreiterung verbauen ?? Hab mal gehört es sei nicht erlaubt. Und hat...

  1. #1 emma120d, 23.01.2012
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    Hallo zusammen

    Darf man auf ne Stahlfelge noch zuzätzlich eine Spurverbreiterung verbauen ??
    Hab mal gehört es sei nicht erlaubt.

    Und hat BMW Kugel oder Kegel schrauben???

    danke schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schranzbird, 24.01.2012
    schranzbird

    schranzbird 1er-Profi

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    2.263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Es gibt auch Distanzscheiben aus stahl, die sollten zulässig sein.
    Ansonsten immer in die ABE gucken, was nicht ausdrücklich verboten ist, ist erlaubt. :wink:

    Kegel
     
  4. #3 emma120d, 24.01.2012
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    ja wenn wollte cih einen satz spurplatten holen, also im winter für die stahl- und im sommer für die alufelgen
     
  5. #4 m5_proppi, 25.01.2012
    m5_proppi

    m5_proppi 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Martin
    Spritmonitor:
    Hol dir einfach auch fürn Winter billige Alufelgen - machen allemal mehr her als Stahlmänner - und du hast definitiv keine Probleme mit den Distanzscheiben :unibrow:
     
  6. #5 emma120d, 25.01.2012
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    naja wenn ich mir alus fürn winter hole dann solltens schon 18 zoller sein....und das ist mir irgendwie zu teuer
     
  7. PH1L

    PH1L 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Philipp
    warum solltens dann auf einmal 18zoll im winter sein?17 reicht auch und sieht gut aus.gibt manchmal echt günstige gebrauchte bei ebay,die sind teilweise günstiger als stahlfelgen vom freundlichen.
     
  8. #7 emma120d, 27.01.2012
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    neee wenn ich kauf dann 18ner
     
  9. Falken

    Falken 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.04.2011
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schmitten
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Vorname:
    Dennis
    Hab auch 17er im Winter drauf langt voll und ganz und optisch ist es auch in Ordnung vor allem im Vergleich zu Stahlfedern!


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  10. #9 emma120d, 27.01.2012
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    Ja zum glück sind geschmäcker verschieden ^^
     
  11. #10 Dominik92, 28.01.2012
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    18er wär im Winter allein schon aus Kostengründen keine Option. Und davon ab... Mit ner 17" Alufelge bist du doch optisch besser bedient alt mit so ner ranzigen Stahlfelge...
    Musst ja im Winter keine Breytons fahren. Eine aus dem Zubehör für 80-100 Euro/Stück erfüllt ihren zweck und kann auch toll aussehen. Was fährst du zur Zeit für eine Stahlfelge? Ich nehme an 16"?
     
  12. #11 emma120d, 28.01.2012
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    right
     
  13. #12 emma120d, 28.01.2012
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    aber 17er wäre für mich keine option^^
     
  14. #13 barchettist, 28.01.2012
    barchettist

    barchettist 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    östl. Ruhrgebiet
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Ansichtssache, ich finde die Stahlfelgen mit Nabenkappen schöner als jede orig. 1er 17-Zoll-BMW-Felge.

    Zurück zu den Ausgangsfragen: BMW hat Kegelbund-Schrauben. An der Frage, ob Stahlfelgen und Spurplatten zusammen erlaubt sind, scheiden sich die Geister. Ich hatte mal Platten von H&R, da stand sogar am Rand drauf, dass man sie nicht mit Stahlfelgen verwenden darf. Angeblich sollen die Stahlfelgen - da härter als die Aluplatten - sich in die Platten eindrücken können. Im Z3-Forum wurde so und so geschrieben, auch div. TÜV's haben unterschiedlich entschieden.
     
  15. #14 m5_proppi, 28.01.2012
    m5_proppi

    m5_proppi 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    673
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Martin
    Spritmonitor:
    Na zum Glück sind Geschmäcker echt verschieden.
    Stahlfelgen sehen meine Autos und sahen meine Autos nie! :eusa_naughty:

    Zum Problem des TE:
    ich würde an deiner Stelle mal die verschiedenen Hersteller kontaktieren ob ihr Platten mit Stahlmänner kombinierbar sind.
     
  16. #15 barchettist, 28.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.01.2012
    barchettist

    barchettist 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    östl. Ruhrgebiet
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Guck mal im Winterreifen-Foto-Thread, vielleicht änderst Du Deine Meinung. Meinen siehst Du unter #596
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Dominik92, 28.01.2012
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Als müssten es immer die für den 1er sein. Gibt so viele schöne Felgen von BMW die für unseren frei gegeben sind. Ich geb meine Radialspeiche 73 für den Winter nicht mehr her!

    Sind denn Stahlfelgen auf den Verbreiterungen aus Alu generell nicht erlaubt? weil hier von notwendigen Verbreiterungen aus Stahl die rede ist.
     
  19. #17 BMW-Racer, 28.01.2012
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.111
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Seh ich auch so. Die 17" Stahlfelgen vom E46 find ich genau so schlimm wie die 16" vom 1er, da ändert auch ein BMW-Emblem als Nabenabdeckung nichts :grins: Aber jeder wie er mag.
     
Thema: Stahlfelge+Spurverbreiterung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. spurverbreiterung mit stahlfelgen

Die Seite wird geladen...

Stahlfelge+Spurverbreiterung - Ähnliche Themen

  1. Spurverbreiterung

    Spurverbreiterung: Hallo, vielleicht kann mir einer von euch helfen? Letzte Woche habe ich mir Spurplatten von H&R VA20 HA26 bestellt für meinen M135i Bj.12/2014...
  2. Spurverbreiterung beim 120i

    Spurverbreiterung beim 120i: Hallo zusammen, welche Distanzscheiben kann man beim 1er maximal einsetzen? 10mm oder mehr? Was sieht noch ok aus, ab wann wirkt das Ganze fett...
  3. Spurverbreiterungen 5 mm/Rad ohne Zentrierung. Erfahrungen?

    Spurverbreiterungen 5 mm/Rad ohne Zentrierung. Erfahrungen?: Hallo, ich würde in Verbindung mit den Breyton GTS-R gerne 5 mm Spurverbreiterungen pro Rad fahren. Die sind ja immer ohne Zentrierung. Habt...
  4. [Verkauft] H&R Trak+ Spurverbreiterung BMW F20 20mm (Achse) schwarz

    H&R Trak+ Spurverbreiterung BMW F20 20mm (Achse) schwarz: Verkaufe meine nur einmal zur Probe gesteckten Spurplatten in schwarz für BMW Mit Freigabe für viele F-Modelle, unter anderem auch F20/21. Daten:...