Stabis und H8 Birnen fürn 135i

Diskutiere Stabis und H8 Birnen fürn 135i im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hat jemand schon Stabilisatoren beim 135i eingebaut (H&R)? Hat jemand schon H8 Birnen beim 135i eingebaut? Tipps & Meinungen sind erwünscht!

  1. #1 overcast, 27.07.2008
    overcast

    overcast Guest

    Hat jemand schon Stabilisatoren beim 135i eingebaut (H&R)?

    Hat jemand schon H8 Birnen beim 135i eingebaut?



    Tipps & Meinungen sind erwünscht!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 overcast, 08.08.2008
    overcast

    overcast Guest

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  4. mcflow

    mcflow 1er-Guru

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    6.715
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Stuttgart/Berlin
    Meinst du die H8 Lampen sehen beim 135i anders aus ? :lol:
     
  5. a-mann

    a-mann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Den H&R Stabi fahre ich seit 3 Wochen an der VA. Der Hintere wird heute eingebaut.

    Zur Erklärung: Eigentlich sollten beide Stabis gewechselt werden, aber es kam anders. Der Hintere macht ein wenig mehr Arbeit als gedacht und somit hat der Mechaniker erst mal nur den Vorderen gewechselt. Fahrbar war das Auto damit trotzdem noch.

    Da ich vermute, dass die H&R-Stabis für alle 1er gleich sind, kann ich Dir gerne mal von meinen Erfahrungen berichten.
    Durch den Wechsel des vorderen Stabis lenkt das Fahrzeug etwas besser ein und reagiert gut auf Lenkbewegungen. Die Wankneigungen sind noch weniger geworden. In engen, schneller gefahren Kurven schiebt das Auto leider über die Vorderräder.
    Das sollte aber weg sein, wenn der hintere Stabi auch noch verbaut ist.
     
  6. #5 overcast, 07.10.2008
    overcast

    overcast Guest

    Sag bitte bescheid wenn du den hinteren drin hast und gib mal n bericht ab.
     
  7. a-mann

    a-mann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Den hinteren Stabi habe ich Montag Nachmittag im/am Auto verbaut.
    Leider hat es da recht stark geregnet und ich konnte das Fahrverhalten nicht so ganz austesten.

    Heute konnte ich mal eine ausgiebige Probefahrt machen und ich muss sagen, dass sich der Umbau für mich gelohnt hat. Das Stabi-Set harmoniert sehr gut mit dem Bilstein B16 Fahrwerk. Das Auto fährt sehr präzise und geht ganz artig um die Ecken.
    Insgesamt hat man ein sehr sicheres Gefühl beim Fahren und es braucht schon Einiges bis die Reifen einen Ton von sich geben.

    Beim Einlenken in die Kurve untersteuert das Fahrzeug noch leicht, aber das kann auch an den Mischbereifung (205er vorn) liegen.
    Im Prinzip könnte ich durch die Dämpferabtimmung etwas dagegen tun, aber dann wird das Heck bei Nässe mit den "guten" Reifen etwas nervös.
    Ich warte mal bis ich meinen WR-Satz mit den Non-RFT habe und schaue mal wie dann die Traktion an der HA ist. Wenn es geht, dann stelle ich den hinteren Dämpder noch einen Tick härter.
     
  8. #7 M to the x, 08.10.2008
    M to the x

    M to the x 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    4.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Also wenn der 135i M1 heißen würde, wären sie zumindest doppelt so teuer beim BMW-Fuzzi :grins:
     
  9. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Sorry, aber wie kann man Stabis + eine Gewindefahrwerk einbauen und dann noch mit 205er RFTs an der VA rumfahren? Wenn du mal auf vernünftige non-RFTs mit 225er rundum wechselst, dann hast das Untersteuerproblem schnell behoben.
     
  10. a-mann

    a-mann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich glaube Du weißt am Besten, dass das nicht lange der Fall sein wird :!:
    In 2 wochen sind die RFT's weg!
     
  11. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Dann is ja gut ;).
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 overcast, 15.10.2008
    overcast

    overcast Guest

    hat einer schon h&r federn im 135i?

    würde die gerne zusammen mit den stabis einbauen lassen...
     
  14. xuxu

    xuxu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.05.2007
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Catalunya hat die Federn drin: klick
     
Thema:

Stabis und H8 Birnen fürn 135i

Die Seite wird geladen...

Stabis und H8 Birnen fürn 135i - Ähnliche Themen

  1. E82 135i differential

    E82 135i differential: Hallo, verkaufe ein differentialgetriebe eines 2008er 135i. Preis ist 300€ FP . Es ist noch in der Hinterachse verbaut, wer Interesse hat bekommt...
  2. Stabis einbauen M140i

    Stabis einbauen M140i: Hat hier schon mal einer die H&R Stabis eingebaut? Ist das eine grosse Sache ? Ich denk mal der Motor oder die Achse muss dazu nicht raus Leider...
  3. 135i performance esd V1

    135i performance esd V1: Hallo Ich bin auf der suche nach einem Performance Auspuff der ersten Version für meinen 135i. Über Angebote würde ich mich sehr freuen! :)
  4. Diffusor 135i/140i für F20

    Diffusor 135i/140i für F20: Hallo Leute, ich habe für meinen 116i (2014) die komplette Abgasanlage von dem 135i gekauft, da ich den Look schöner finde, wenn auf beiden Seiten...
  5. [E82] Kerscher Schwert 135i Front

    Kerscher Schwert 135i Front: [ATTACH] Biete hier ein recht gut erhaltenes Kerscher Schwert an Kleine Macken (siehe Bilder) aber von oben kaum zu sehen? Gutachten ist dabei!!...