Stabi Hinterachse wechseln

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von KB-120D, 11.03.2011.

  1. #1 KB-120D, 11.03.2011
    KB-120D

    KB-120D 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hi!

    Ist es möglich den hinteren Stabi ohne absenken der Achse irgendwie rauszubekommen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeiTech, 12.03.2011
    HeiTech

    HeiTech 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    21220
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Da würde mir nur eine gezielte Sprengung einfallen.
    Selbst mit Absenken der Achse ist das eine böse Fummelei. Ausbau ist ja auch eine Sache, da soll ja aber bestimmt auch wieder einer rein und das ist dann richtig haarig, wenn kein bisschen Platz da ist.
     
  4. #3 KB-120D, 13.03.2011
    KB-120D

    KB-120D 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Och nö, habe keine Lust die Bremse zu entlüften :-( Naja, muss ich halt durch. Jupp, will den kleinen durch den M-Stabi ersetzen.
     
  5. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    berichte mal anschliessen ob du einen Unterschied spürst
     
  6. #5 KB-120D, 13.03.2011
    KB-120D

    KB-120D 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ich denke schon, da ich ausserdem das komplette Fahrwerk wechsle sowie alle Pendelstützen und Gummilager.
     
  7. #6 HeiTech, 14.03.2011
    HeiTech

    HeiTech 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    21220
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Wieso Bremse entlüften?
    Alles schön dranlassen, Stütze unter's Diff, Achse abschrauben und ein paar cm runter mit dem Krempel.
    Brauchst die Bremsleitungen wirklich nicht abnehmen. Das Limit beim Absenken liegt eher beim Auspuff.
     
  8. #7 KB-120D, 14.03.2011
    KB-120D

    KB-120D 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Wow, genau die Info hab ich gsucht! :-) Der Pöff ist ja auch schnell ab :-) Dachte die Leitungen sind nicht wirklich beweglich, sah so im TIS aus.

    DANKE!
     
  9. #8 HeiTech, 15.03.2011
    HeiTech

    HeiTech 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    21220
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Motorisierung:
    M2
    Modell:
    Coupé (F87)
    Baujahr:
    06/2016
    Auf jeden Fall sind sie beweglich genug, um die HA soweit abzusenken, dass man den alten Stabi rausbekommt und den neuen wieder eingefädelt.

    Natürlich muss man schon ein bisschen achtgeben, solange einem die HA aber nicht runterfällt, ist alles im grünen Bereich.
     
  10. #9 KB-120D, 18.03.2011
    KB-120D

    KB-120D 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    So, fertig :-) Morgen kommt die Vorderachse dran... Meine Pendelstützen waren ja mal so im a..... Hab gleich neue verstärkte verbaut.
     
  11. #10 spitzel, 18.03.2011
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.847
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    woher hast du die verstärkten? Hersteller Typ? Wo zu beziehen?
     
  12. #11 KB-120D, 18.03.2011
    KB-120D

    KB-120D 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    PN
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 spitzel, 18.03.2011
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.847
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
  15. #13 KB-120D, 20.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2011
    KB-120D

    KB-120D 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    So, endlich fertig. Das neue Fahrwerk ist straffer aber dennoch nicht hart. Hat sich auf jeden Fall gelohnt. Kurvenverhalten hat sich um 100% verbessert. Da ich alles getauscht habe kann ich nicht sagen ob nur ein Stabiwechsel was bringen würde. Jedoch ist der Aufwand hinten den Stabi zu wechseln echt gewaltig. Da gehts vorne leichter.

    Die M-Technik Stossdämpfer von Sachs sind ein paar cm kürzer als die normalen, passen also perfekt zu meinen kurzen H&R Federn.

    Hier mal eine Liste was ich getauscht habe falls jemand es braucht:

    Vorderachse
    2x Meyle HD Pendelstützen
    2x Sachs Super Touring M-Technik Stossdämpfer
    2x Sabigummis
    1x Domstrebe
    2x Lemförderer Domlager
    1x Sachs Suspension Kit 2 M-Technik (Staubfänger, Aufschlagdämpfer)
    2x Bremsscheiben
    - sowie ALLE gummis, muttern, dichtungen, unterlegscheiben, lager

    Hinterachse
    2x Meyle HD Pendelstützen
    2x Sachs Super Touring M-Technik Stossdämpfer
    2x Stabigummis
    1x Stabilisator M-Technik
    1x Sachs Suspension Kit 2 M-Technik (Staubfänger, Aufschlagdämpfer)
    - sowie ALLE gummis, muttern, dichtungen, unterlegscheiben

    So, und jetzt werde ich das M-Fahrwerk in die FA eintragen....
     
Thema: Stabi Hinterachse wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e87 stabi hinten

    ,
  2. muss man hinterachse ausbauen bei stabigummi

    ,
  3. 1er hinterachse

Die Seite wird geladen...

Stabi Hinterachse wechseln - Ähnliche Themen

  1. Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht

    Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Zugriff auf das BMW OSS und kann das Manual für den F20 Bremsenservice Hinten laden? Danke im Voraus!
  2. Verdeck wechseln BMW E88

    Verdeck wechseln BMW E88: Hallo Zusammen! In den nächsten Tagen habe ich vor mein Aussenbezug inkl Heckscheibe vom Cabrio zu wechseln. Hat jemand Erfahrungen damit und...
  3. Stoßdämpfer VA wechseln

    Stoßdämpfer VA wechseln: Hallo, ich muss meine Stoßdämpfer auf der Vorderachse wechseln (Standard Fahrwerk - E81 - FL N47) und habe die Teile bestellt. Welche Schrauben...
  4. [E88] Steuerkette wechseln 800.- incl. MwSt.

    Steuerkette wechseln 800.- incl. MwSt.: Hallo Leute, insbesondere die Mitglieder aus Bereich Nord Baden-Württemberg, Vor ein paar Monaten hatte ich plötzlich schabende Geräusche aus dem...
  5. [E87] Spigelglas Elektrochrom in normales Spiegelglas wechseln?

    Spigelglas Elektrochrom in normales Spiegelglas wechseln?: Hallo Leute, bei meinem 118i sind die elektrochrom Gläser eingelaufen. Ich traue mich garnicht bei BMW nachzufragen was neue kosten. Deshalb...