Spurverbreiterung

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von 118d-fahrer, 27.05.2013.

  1. #1 118d-fahrer, 27.05.2013
    118d-fahrer

    118d-fahrer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Rainer
    Hallo zusammen,

    ich habe einen E87 118d Baujahr 09/2009 mit 45.000km und Serienfahrwerk und würde ihn gerne mit dem Eibach ProKit tieferlegen. Als Felgen habe ich die Sternspeiche 256, 7x17 Zoll mit der 205er Bereifung.

    Nun stehen die Räder, besonders hinten, schon sehr tief drin und ich möchte sie gerne durch Distanzscheiben etwas rausholen.
    Welche würdet Ihr denn vorne bzw hinten empfehlen? Vorne finde ich es nicht so schlimm aber hinten geht garnicht. :-)


    Danke für Eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ancientLEGEND, 27.05.2013
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Sers!

    Bei orginalen Felgen sollten 7mm / Seite auf jedenfall gehen.
    Aber verbau dir erstmal das Fahrwerk, vorher wird dir keiner eine vernünftige Aussage machen können, da nicht alle Achsen zu 100% gleich zentriert sind. Kann also von 1er zu 1er unterschiedlich sein.
     
  4. #3 118d-fahrer, 27.05.2013
    118d-fahrer

    118d-fahrer 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    Rainer
    Hallo Lars,

    danke für die Antwort,
    Also hinten habe ich das Gefühl das die fast 3cm pro Rad zu weit drinnen stehen. Sieht total komisch aus. ET der Felgen ist 47. Ich würde halt gerne alle in einem Wisch machen und nicht x mal zum Tüv rennen müssen. Sonder Federn und Spurplatten gleich alles zusammen eintragen lassen. Eingetragen muss doch beides oder?

    Vorne und hinten unterschiedliche Spurplatten sollte doch keine negativen Folgen für das Fahrverhalten haben oder täusche ich mich da?
     
Thema:

Spurverbreiterung

Die Seite wird geladen...

Spurverbreiterung - Ähnliche Themen

  1. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  2. Spurverbreiterung

    Spurverbreiterung: Hallo wollte mir für meinen 1er F20LCI 118i M-Paket Spurplatten fü VA und HA kaufen Wieviel mm würden bei dieser Reifenkombi gehen 18 Zoll Felgen...
  3. 4x Spurverbreiterungen 2x15mm von SCC mit Radschrauben

    4x Spurverbreiterungen 2x15mm von SCC mit Radschrauben: Halllo, verkaufe neuwertige Spurverbreiterungen von SCC 2x15mm(30mm) inklusive Radschrauben M14x1.25. Die Distanzscheiben waren nur für einen Tag...
  4. Spurverbreiterung und Winterräder eintragen

    Spurverbreiterung und Winterräder eintragen: Hi Gemeinde, hätte gern mal Eure Meinung zu folgendem Sachverhalt. War die Woche beim GTÜ zur HU und wollte mir noch 10er Spurplatten an der HA...
  5. H&R Spurverbreiterung - Ab wann Kanten anlegen?

    H&R Spurverbreiterung - Ab wann Kanten anlegen?: Hallo Leute, ich hab ein 120i Bj 2005 mit - 8Jx18 Rial Felgen (ET35) mit 225/40 ZR18 92W Sommerreifen und - 7Jx17 BMW Felgen (ET47) mit...