Spurverbreiterung 19" und Eibach Pro-Kit!!! Nur welche???

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von maex223, 11.07.2012.

  1. #1 maex223, 11.07.2012
    maex223

    maex223 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Markus
    Hi,

    nachdem im 1er Foto-Collections-Thread ja schon munter über ETs und mögliche Felgen diskutiert wurde, hier mal eine Frage an euch.

    Ich fahre ja die 361 Felge in 19" mit vorne 225/35 7,5J ET 45 und hinten 245/30 8J ET 52.

    Nach der Tieferlegung mit Eibach Pro-Kit sind die Räder schon etwas im Radhaus verschwunden, so dass ich hier jetzt noch die passenden Spurverbreiterungen ins Auge fasse.

    Da ich bei Eibach bleiben wollte, bieten sich u. a. für vorne 12mm je Seite und für hinten 15mm je Seite an. Kann jemand ungefähr beurteilen, ob das so überhaupt hinhauen kann oder ob sogar noch mehr empfehlenswert wäre?

    Wollte erst nur hinten, habe aber heute beim Nachsehen gemerkt, dass die Räder vorne noch mehr im Radhaus stehen als hinten. Allerdings hat es vorne auch eine Kotflügelkante, hinten nicht. Die Kanten umlegen wollte ich jetzt nicht unbedingt...

    Danke für Eure Tipps.

    Gruß
    Maex

    P. S.: Das Problem ist, dass ich ja nicht munter herumprobieren kann, da mein :icon_smile: sich die Dinger ja auch aus dem Zubehörprogramm besorgen muss...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Ja das ist immer doof... versteh auch nie warum so laden nicht irgendwas zum testen da haben um das mal ermitteln zu können.... vll hat jmd in deiner Gegend ja was rumliegen


    Aber mit et 35 vorne und et40 hinten biste denke auf ner sicheren Seite... aber man kann das nie
     
  4. #3 Kingnemesis, 11.07.2012
    Kingnemesis

    Kingnemesis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Lies dir die Gutachten durch da ist angegeben ob es passt oder nicht.
    Soweit ich die Gutachten von H&R durchgesehen habe sollte es bis 10mm an der Vorderachse und 12mm hinten gerade so noch passen.
    Wäre da allerdings vorsichtig da die Gutachten bei den Spurverbreiterungen meist doch etwas optimistisch sind.
    Bleib lieber eine Nummer unter dem was im Gutachten steht.
     
  5. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Ja die gutachten sind ja allgemein fahrbar... die Berücksichtigen nicht nötige Arbeiten
     
  6. #5 maex223, 11.07.2012
    maex223

    maex223 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Markus
    Danke für den Tipp. Das Eibach Gutachten mit tollen Auflagen...

    Auflage EA1 und EB2 ist Mist:
    Eine ausreichende Abdeckung der Rad-/Reifenkombination ist durch Anbau von „X“ mm auftragenden und dauerhaft befestigten Radabdeckungsverbreiterungen im Bereich von 30 Grad nach vorne und 50 Grad nach hinten (zu der senkrechten Mittelachse des Rades) herzustellen. Die gesamte Breite der Umrüstkombination muss, unter Beachtung des maximal möglichen Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der Nennbreite des Reifens), in dem oben genannten Bereich abgedeckt sein. /

    D. h., wenn ich richtig interpretiere, dass ich vorne 5 und hinten für 10 mm (da war noch eine Tabelle für das X dabei) Radabdeckung sorgen muss. Muss das unbedingt ein zusätzlicher Anbau sein?

    Und dann noch leider K9e:
    Für ausreichende Freigängigkeit an Achse 2 sind die Radhäuser im Übergangsbereich Radhausausschnittkante/Kunststoffstossfänger nachzuarbeiten.

    So ein Mist. Ich habe da massig Platz, und was man hinten überhaupt nacharbeiten kann, weiß ich auch nicht, ist ja nix da. Wollen die etwa, dass man "zieht"?

    5 mm gehen wohl ohne diese Auflagen, aber dann kann ich es auch direkt lassen...:?:?
     
  7. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Das ist alles Standart... am Gutachten kannste nix fest machen
     
  8. #7 maex223, 11.07.2012
    maex223

    maex223 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Markus
    Das heißt, es gibt noch Hoffnung???

    Habe heute mal grob nachgemessen, habe wirklich zwischen Kotflügelkante und Reifen 2 cm Platz, vorne sogar noch nen Tacken mehr...
     
  9. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Ja das steht in jedem Felgengutachten drinne... ist nur ein Freispruch von möglichen Regress...

    Du musst dich irgendwo mal schräg hinstellen an einem Hügel oder senke... dann kannste besser ermitteln wieviel platz ist... so nachmessen bringt nichts
     
  10. Cjris

    Cjris Guest

    wenn ich mir die Maße der passenden Schnitzer Felgen anschaue, dann sollte 10mm pro Rad passen.
     
  11. #10 emma120d, 11.07.2012
    emma120d

    emma120d 1er-Profi

    Dabei seit:
    01.06.2011
    Beiträge:
    2.682
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    47495 Rheinberg
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Thomas
    jauf dir einfach erstmel ne 10er. Also pro seite. Die machst du hinten drauf. Dann siehst du ja ob noch 2mm mehr geht oder nicht
     
  12. #11 Kingnemesis, 11.07.2012
    Kingnemesis

    Kingnemesis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Also ich wäre da bei allem was über 10mm geht skeptisch denn bei Felgengutachten ist man meist schon bei ET 35 bei den Auflagen mit den Umbauten angekommen.
    Von daher sehe ich 10mm bei den 18er die vorne ja ET45 haben schon als Grenze.
    Allerdings haben die meisten 18er Zubehörfelgen dann auch eine Breite von 8 Zoll und nicht 7,5 ( vorne ) wie bei den Orginalen.
     
  13. #12 maex223, 11.07.2012
    maex223

    maex223 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Markus
    Sind ja 19 Zöller. 10 mm pro Seite gibt es bei Eibach nicht. Zudem sind laut Gutachten die 10 mm von H&R nur für die Vorderachse zulässig. Bei Eibach und H&R gilt dies zudem für die 12mm Variante, auch nur für Achse 1...
     
  14. #13 maex223, 11.07.2012
    maex223

    maex223 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Markus
    Könnte dann bei H&R vorne 10 nehmen, hätte dann ET 35, und hinten 13 und wäre bei ET 39...
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.566
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Ne das ist kein Ding... aber hol dir SCC... Eibach bezahlste nur den Namen und keinen metter besser
     
  17. #15 eric0815, 11.07.2012
    eric0815

    eric0815 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.08.2007
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    paar foto´s wo man sieht wie die räder im radkasten stehen wären vielleciht von vorteil um nähere aussagen treffen zu können...

    erfahrungen mit grenzwertigen rad-/räderkombinationen fehlen ja beim f20 noch völlig
     
Thema: Spurverbreiterung 19" und Eibach Pro-Kit!!! Nur welche???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 spurverbreiterung

    ,
  2. bmw f20 felgen ohne Tieferlegung

    ,
  3. bmw f20 mit spurrverbreiterung

    ,
  4. bmw f20 spuverbreiterung,
  5. eibach spurverbreiterung bmw f20 forum,
  6. pro kit eibach bmw f20
Die Seite wird geladen...

Spurverbreiterung 19" und Eibach Pro-Kit!!! Nur welche??? - Ähnliche Themen

  1. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  2. BMW 269 Performance 19 Zoll + SR

    BMW 269 Performance 19 Zoll + SR: Hallo Zusammen, verkaufe hier einen Satz Sommerreifen mit den wunderschönen original BMW 269 Performance 19 Zoll Alufelgen. Leider haben alle...
  3. Spurverbreiterung

    Spurverbreiterung: Hallo wollte mir für meinen 1er F20LCI 118i M-Paket Spurplatten fü VA und HA kaufen Wieviel mm würden bei dieser Reifenkombi gehen 18 Zoll Felgen...
  4. BBS CH-R 19" matt schwarz inkl Michelin PSS

    BBS CH-R 19" matt schwarz inkl Michelin PSS: Wegen Felgenwechsel zur neuen Saison biete ich hier meine Sommerräder an. Es handelt sich um BBS CH-R in matt schwarz mit Michelin Pilot Super...
  5. BMW 19 Zoll Kompletträder M Performance Felgen Doppelspeiche 405 RDCi

    BMW 19 Zoll Kompletträder M Performance Felgen Doppelspeiche 405 RDCi: Suche!!!!! M Performance Felgen Doppelspeiche 405 RDCi Teilenummer: 36112287875 Felgentyp: Original BMW Leichtmetallrad, geschmiedet Felgendesign:...