[E87] Spur neu eingestellt - Fahrverhalten noch immer anders

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von crazy, 10.05.2013.

  1. crazy

    crazy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Dennis
    Hallo,

    kurz zur Vorgeschichte:
    Im März war ich ein Tag in Prag, auf der Rückfahrt bin ich dann durch ein Schlagloch gefahren (einen Moment nicht aufgepasst :angry: ) - Naja, Lenkrad war denn min. nach Rechts beim geradeaus fahren.

    In Deutschland zurück, habe ich bei BMW angerufen -- diese wollten für das Messen EUR 130,-- OHNE EINSTELLEN, das kommt Extra.

    Da ich den Preis für eine Spurkorrektur/Einstellung etwas teuer finde, bin ich zu Pitstop (EUR 59,-- für alles).

    Nach dem Einstellen (alles im grünen Bereich, Datenblatt ausgedruckt)
    auf der Fahrt nachhause ist mir aufgefallen, das Lenkrad noch immer nicht 100%ig gerade, also wieder zu Pitstop.

    Nachmal alles Eingestellt, habe selbst das Lenkrad Gerade ausgerichtet.



    Jetzt:
    -Spur usw sollte ok sein (lt. Datenblatt),
    -Lenkrad passt auch soweit, vieleicht noch min. nach rechts,

    jedoch habe ich noch immer das Gefühl, das nach rechts lenken einfacher wäre, wie nach links.

    Beim Kurvenfahren, dass Auto sei schwammig (schwer zu beschreiben, irgentwie unruhig - vorher nicht so)

    und beim Langsamfahren merkt man Spurrillen extrem (also teilweise geht das Lenkrad nach rechts, lenkt also von alleine oder ist ganz leicht zubewegen, ähnlich wie bei Glatteis) - habe ich vorher auch so nicht wahrgenommen.


    Frage ist jetzt, was machen? Noch zu BMW ? Oder ist es mit Spureinstellen nicht getan? Was kann das noch sein?


    Vielen Dank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Muhviehstar, 10.05.2013
    Muhviehstar

    Muhviehstar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AN
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    reifen. luftdruck. beide achsen eingestellt?
     
  4. crazy

    crazy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Dennis
    So, sorry das ich jetzt erst schreibe...

    Also bei Pitstop wurde nur vorne eingestellt.
    Luftdruck hab ich bei 2,6-2,8 bar.

    Wie gesagt, die Spur usw ist auf dem Papier ok, nur das Lenkrad ist irgentwie schief.

    Habe jetzt mit BMW telefoniert, die wollen eine "Fahrwerkseinstellung" machen - also alles was so geht. Preislich liegt dies bei 250,--

    Naja, werde ich wohl machen lassen - so macht das fahren irgentwie kein Spaß...man guckt immer auf das Lenkrad auf einer Geraden...
     
  5. #4 Patty7879, 13.06.2013
    Patty7879

    Patty7879 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Patrick
    Wie nur vorne eingestellt, war die ha korrekt eingestellt? Ansonsten nützt vorne einstellen nichts. Kannst du da vermessungsprotokoll mal hochladen?
     
  6. #5 welle68, 14.06.2013
    welle68

    welle68 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    116i
    dass das Lenkrad nicht mittig steht, muss nicht unbedingt was mit der spur
    zu tun haben. wenn die spur stimmt, kann man das Lenkrad gerade ausrichten, in dem man am Lenkgetriebe die gleiche Umdrehung(Aufhängung Räder) links rausnimmt und rechts hinzugibt-oder umgekehrt.. (ich hoffe ihr wisst was ich meine) hierbei wird das Lenkrad verstellt, aber nichts an der Geometrie verändert.
     
  7. rogib

    rogib 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Opf.
    Fahr nochmal zu Pitstop und lasse nachbessern
     
  8. schied

    schied 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67... / Schifferstadt
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Franky
    250 euronen für ne "fahrwerkseinstellung" bei bmw!!??:shock:heisst achsvermessung bei bmw jetzt "fahrwerkseinstellung" um diesen unverschämten preis zu rechtfertigen!!?? das ist pure abzocke!!!bei denen geht auch nicht mehr,als bei anderen läden....:wink:....die machen auch nichts anderes als die einstellungen zu messen und dann gegebenfalls zu korrigieren!
    wenn deine vorder- und hinterachswerte stimmen , dein fahrzeug gerade aus läuft bei loslassen des lenkrades dann ist doch alles in butter!!!...und ich behaupte einfach mal das du dir dieses komische fahrverhalten einbildest weil dein lenkrad "irgendwie" schief steht!ein schiefes lenkrad muss nichts mit falschen spur/sturz-werten zu tun haben!man neigt beim fahren mit nem schiefen lenkrad dazu es gerade zu halten...und dann zieht das auto automatisch nach rechts oder links und dir wird vorgegaukelt das was nicht stimmt...
    fahre nochmal zu nem anderen laden....lasse kontrollieren und ggf die werte bzw lenkrad-schiefstand nachbessern.
    jeder grössere reifenhändler macht sowas und ist deutlich günstiger!!!!...
     
  9. #8 Barbarossa, 16.06.2013
    Barbarossa

    Barbarossa Gesperrt!

    Dabei seit:
    02.10.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hi,

    bei meinem hat die Achsvermessung inkl. Einstellen bei BMW knapp über 100€ gekostet.

    Haben die bei PitStop gefragt welches Fahrwerk du drinne hast (M etc.)?

    Wie sieht´s mit den Winterreifen aus, fährt er da normal bzw. anders?

    Wir haben neben meinem 130i noch nen 320d xdrive vorm Haus stehen, die ziehen beide ziemlich jeder Rille hinterher, haben auch beide die Bridgestone Potenza drauf. Im Winter mit Goodyear bzw. Conti ist das Rillenfolgen fast weg. So jedenfalls unser subjektiver Eindruck. :winkewinke:

    Gruß!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. sodala

    sodala 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.09.2009
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzburg
    Vorname:
    Andreas
    Spritmonitor:
    Ich habe auch mal bei 2 Werkstätten einstellen lassen, beide Male unzufrieden, obwohl lt. Datenblatt alles ok war.

    Dann doch zu BMW und dort einstellen lassen. Interessanterweise hat es danach einwandfrei gepasst.
     
  12. Turtel

    Turtel 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergheim
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Hi

    Ist mir auch mit meinem 130i passiert.

    2mal freie Werkstatt, und immer noch unzufrieden.

    Bei Bmw hab ichs mir dann angeschaut, der einzige unterschied war, das die Jungs
    das Auto mit definierten Gewichten (fahrersitz, hinten mitte und kofferraum) beschwert haben.

    Dann wie immer alles nachgestellt, und siehe da, voll zufrieden.

    Jetzt läuft der Hobel wieder Perfekt!!

    Gruß Turtel:winkewinke:
     
Thema: Spur neu eingestellt - Fahrverhalten noch immer anders
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auto lenkt komisch trotz richtigen spur Einstellung

    ,
  2. spur eingestellt lenkrad schief bmw

Die Seite wird geladen...

Spur neu eingestellt - Fahrverhalten noch immer anders - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Original BMW Seitenblinker - fast neu

    Original BMW Seitenblinker - fast neu: Hallo, verkaufe hier einen Satz originaler BMW Seitenblinker, da ich auf Schwarz umgestiegen bin. TN: 63 13 7 253 326 (rechts) TN: 63 13 7 253...
  2. E87 120d Fahrer - neu

    E87 120d Fahrer - neu: hallo, Mein Name ist Burak, ich bin 17 Jahre alt, werde ich Sommer 2017 18, habe meine Führerschein seit 5 Monaten. Bis jetzt bin ich zum größten...
  3. Neues Auto wachsen

    Neues Auto wachsen: Hallo, Habe jetzt einen neuen BMW118i in mineralweiss. Da er ja vom Werk aus keine Wachssicht/Versiegelung hat, heisst dass für mich selbst Hand...
  4. Der Neue

    Der Neue: Hey Leute, mein Name ist Max. Ich bin 26 Jahre alt. Und seit gerade eben dabei . Schön dabei zu sein. Ich selber fahre seit nun mehr 2 Jahren...
  5. Eine neue Interessentin..

    Eine neue Interessentin..: Hallo, hmm was erzähl ich euch denn hier... ich heiße Kerstin, bin 27 und fahre leider (noch) keinen 1er :) aber das soll sich bald ändern. In...