[F2x] "Spulen" in Musiktiteln / Zeitangabe

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von bjoern_krueger, 04.12.2014.

  1. #1 bjoern_krueger, 04.12.2014
    bjoern_krueger

    bjoern_krueger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin allerseits!

    Mein neuer 1er ist echt klasse, die Automatik ist der Hit und auch sonst macht das Teil richtig Spaß.

    Aber nach nun drei oder vier Fahrten macht sich in anderer Hinsicht Ernüchterung breit.

    Neben dem unfassbaren Mangel, dass man bei ISOFIX-Montage eines Kindersitzes nicht mehr an die Gurtschlösser kommt, ist mir heute Morgen ein weiteres Ärgernis aufgefallen:

    Bei der Wiedergabe eines CD-Titels, wollte ich gerne "vorspulen". Doch wie geht das?? Am Lenkrad sind keine Tasten dafür, und über iDrive geht's auch nicht. Einzig über die Pfeiltasten neben den 8 Favoriten-Tasten kann man vor- und auch zurückspulen.
    Aber: Wie bekommt man wieder die normale Wiedergabe-Geschwindigkeit eingestellt??
    Ich hab's nicht hinbekommen, musste die CD auswerfen und neu einlegen.

    Das gleiche Problem gibt es auch bei der Wiedergabe von Titeln aus der Musiksammlung. Bloß die kann man schlecht auswerfen...

    Manch einer wird sich fragen, wozu man "spulen" muss.
    Ganz einfach, ich singe hobbymäßig in einer Band, und nutze die Zeit im Auto, um die Titel zu üben. Dazu möchte ich bestimmte Stellen wiederholt abspielen, ohne jedes Mal den ganzen Titel von vorn hören zu müssen.

    Was auch noch nervig ist:
    Wie schon vor 5 Jahren wird bei der Wiedergabe von Musikstücken nicht die abgelaufene Zeit angezeigt, sondern nur ein Fortschrittsbalken.

    WAS SOLL DAS????

    Jeder Mist wird eingebaut, z.B. die Anzeige des Covers (nett aber zweckfrei), aber so grundlegende Dinge wie schneller Vor- und Rücklauf und die abgelaufene Zeit wird überhaupt nicht, oder nur ganz versteckt eingebaut.

    Bei meinem Polo, und bei allen anderen Autos, die ich kenne, gibt es solche Tasten am Lenkrad. Warum nicht bei einem "Premium"-Auto für 36.280€??

    Ich muss sagen, das vermiest mir echt so ein Bisschen die Freude an dem neuen Auto.

    Frustrierte Grüße,

    Björn
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMW-Racer, 04.12.2014
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Spulen geht nur über die Pfeiltasten neben 1-8. Zum Spulen gedrückt halten, wenn man die Taste dann loslässt, müsste die Musik in der normalen Geschwindigkeit weiter laufen. Habe ich auch schon öfter gemacht, hat immer funktioniert (über USB und Navi Business).

    Und wenn ich mich nicht täusche, wird bei der USB-Wiedergabe auch die abgespielte Zeit und Gesamtzeit im Monitor angezeigt (z.B. 1.25 / 3.50 min.). Wie es bei CD oder Musik von der Festplatte aussieht, weiß ich nicht.
     
  4. #3 bjoern_krueger, 04.12.2014
    bjoern_krueger

    bjoern_krueger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    Nö, bei mir lief das Musikstück schnell weiter.
    Muss ich nachher nochmal ausprobieren.

    Dass es zum Spulen keine Knöppe am Lenkrad gibt, finde ich schade, aber vermutlich ist meine Anforderung (Singen üben) auch sehr speziell, sodass ich damit leben kann.

    Viele Grüße,

    Björn
     
  5. #4 BMW-Racer, 04.12.2014
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Dass es am Lenkrad keine Tasten für die Titel mehr gibt, ärgert mich auch. Aufs Spulen könnte ich zwar verzichten, aber bei Zufallswiedergabe kann man so am Lenkrad nicht mal zum nächsten zufälligen Titel weiter drücken. Beim E8x ging das alles noch übers Lenkrad...

    Da hätte BMW beim F2x lieber die beiden vorhandenen Tasten am MFL für die Titelauswahl (und Spulen) belegen sollen, und das Scrollrad statt dessen für die Lautstärke.
     
  6. #5 dr.schuh, 04.12.2014
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Das nervt mich auch, hab dazu auch einen Thread eröffnet...
     
  7. #6 bjoern_krueger, 04.12.2014
    bjoern_krueger

    bjoern_krueger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin!

    War gerade nochmal am Auto, Ihr habt Recht, man kann mit den Pfeiltasten neben den Favoriten spulen, und wenn man sie loslässt, wird's wieder normal. Weiß nicht, was das vorhin war...
    Und auch die Zeit wird angezeigt, allerdings nicht im rechten Splitscreen.

    Ok, kann ich mit leben.

    Das wäre allerdings eine super ideale Lösung. Scrollrad für die Lautstärke, und +/- zum Titelsprung und Spulen.

    Vielleicht kann man das um-coden?
    Allein dafür würde ich mich glatt mal mit dem Thema auseinander setzen (bin Informatiker und würde das prinzipiell sicher hinbekommen, wenn es denn geht).

    Viele Grüße,

    Björn
     
  8. #7 DJ Andy, 04.12.2014
    DJ Andy

    DJ Andy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.02.2013
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Vorname:
    Andreas
    zum auswählen der einzelnen titel (oder auch radiosender) gibt es doch den gummierten schiebetaster auf der rechten lenkradseite, einfach mal draufdrücken und scrollen :roll:

    zumindest beim F20
     
  9. #8 dr.schuh, 04.12.2014
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Es geht zum Einen um das Spulen innerhalb eines Titels, zum Anderen um das Auswählen des nächsten zufälligen Titels. Beides geht mit dem Scrollrad nicht: Spulen geht generell nicht, die Titel sind bei Auswahl übers Scrollrad immer alphabetisch sortiert (also nicht zufällig).
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 bjoern_krueger, 04.12.2014
    bjoern_krueger

    bjoern_krueger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mal OT: ich finde den hier verwendeten Begriff "Spulen" im Zusammenhang mit CDs oder auch MP3s schon sehr witzig.
    Viele hier sollten doch so jung sein, dass sie eigentlich gar nicht verstehen können, was damit gemein ist, denn wirklich gespult wird doch schon seit einigen Jahrzehnten nicht mehr...
     
  12. #10 dr.schuh, 04.12.2014
    dr.schuh

    dr.schuh 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    ERH
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Schneller Vor-/Rücklauf? ;)
     
Thema: "Spulen" in Musiktiteln / Zeitangabe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw media usb spulen

    ,
  2. f11 vorspulen

    ,
  3. bmw musik vorspulen

Die Seite wird geladen...

"Spulen" in Musiktiteln / Zeitangabe - Ähnliche Themen

  1. BJ 2008, iDrive (schnell) Spulen

    BJ 2008, iDrive (schnell) Spulen: Hallo miteinander, ich fahre einen 120d mit iDrive aus 2008. Ich schaffe es auf Biegen und Brechen nicht, einen Track (schnell!) zu spulen. Wenn...
  2. Automatikgetriebe Spülen nach der Tim Eckhartmethode

    Automatikgetriebe Spülen nach der Tim Eckhartmethode: Hätte mal eine Frage ob hier jemand gute Erfahrungen gemacht hat mit einer Getriebespülung nach der Tim Eckhart Methode.Weil,der Schaltvorgang vom...
  3. Hilfe bitte - Probleme mit Zeitangabe im Radio

    Hilfe bitte - Probleme mit Zeitangabe im Radio: Hallo zusammen - ich habe mich jetzt dusselig gesucht, aber nichts gefunden. Ein Kollege in Tshechien hat bei seinen 118D (2005) ein eigenartiges...