Spürbarer Unterschied beim tanken von Shell VPower 100 Oktan Benzin

Diskutiere Spürbarer Unterschied beim tanken von Shell VPower 100 Oktan Benzin im BMW 1er M Coupé Forum im Bereich Informationen zu M-Modellen; Hallo zusammen Habe gestern wieder mal VPower 100 Oktan Benzin getankt. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass der 1er M noch besser abgeht. :D...

  1. #1 flavush, 07.05.2012
    flavush

    flavush 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    02/2012
    Vorname:
    Flavio
    Hallo zusammen

    Habe gestern wieder mal VPower 100 Oktan Benzin getankt.
    Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass der 1er M noch besser abgeht. :D

    Kann es sein, dass man da einen spürbaren Unterschied merkt, oder ist das nur Einbildung?

    Gruss
    Flavio
     
  2. nyny

    nyny 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ist definitiv nur einbildung.
    wenn du 100 tankst erwartet dein gefühl das er besser geht.

    98er rein und fertig.. 100 oktan erkennt er mit dem serien steuergerät gar nicht..
     
  3. #3 TheThistle, 07.05.2012
    TheThistle

    TheThistle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Vorname:
    Andy
    Beim Benzin hab ichs bisher nicht gemerkt, aber bei Diesel merkt man gut ob man Gülle tankt, oder BP Ultimate Diesel (Shell V Power Diesel ist etwa gleich wie BP standart Diesel in der Schweiz).

    Kann mir schon vorstellen, dass die modernen M's auch 100Oktan erkennen und entsprechend was draus machen.
     
  4. Franzl

    Franzl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    05/2012
    Das Kennfeld ist auf 98 Oktan ausgelegt.
    Es bringt gar nichts wenn Du das 100er tankst.
     
  5. #5 TheThistle, 07.05.2012
    TheThistle

    TheThistle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Vorname:
    Andy
    noch immer? und das in den zeiten von 100 und 102 oktan. dann muss mans optimieren lassen ;)
     
  6. #6 alpina1990, 07.05.2012
    alpina1990

    alpina1990 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.09.2011
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Freddy
    Ich hab meinen mal anhand einer Ampelschaltung gemessen und war mit VPower vor Gelb und mit NoName Sprit während Gelb rübergefahren... (116i....)

    Hab mal ne Reportage gesehen, wo sie gemessen haben das bei unter 150PS kein Unterschied ist, ab 150PS wird die angegebene Motorleistung erreicht, über 230 eine steigerung erreicht ...

    LG
     
  7. #7 monchychy, 07.05.2012
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    ...

    :lach_flash:

    Alles was über 98 Oktan ist, ist Verarsche!
    Aber manche fallen halt immer noch auf den Marketing-Gag rein.......

    Der Motor ist auf 98 Oktan ausgelegt, und regelt runter, falls er mehr Oktan bekommt......

    Deswegen tanke ich nur Super Plus....kein Ultimate, und schon gar kein V-Power!
    Alles andere ist Einbildung!!!
     
  8. Franzl

    Franzl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    05/2012
    Bin 100% Deiner Meinung!
     
  9. BoToXx

    BoToXx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Fernando
    Aber das Ultimate 102 kooooscht an der Tanke genauso viel wies Super Plus, jedenfalls bei uns. Deswegen tank ichs...hoch lebe Aral :mrgreen:
     
  10. #10 monchychy, 07.05.2012
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    Also bei uns ist Super Plus billiger als Ultimate...und zwar in ganz München.....kann mir nicht vorstellen, das das bei euch anders ist !
     
  11. BoToXx

    BoToXx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    09.04.2011
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Fernando
    Ist wahrscheinlich so weil bei uns 2 Tanken hintereinander sind, da können die ihr Ultimate 102 nicht teurer machen, weil sie gar kein Super Plus führen...kA is jedenfalls so :mrgreen:
     
  12. #12 monchychy, 07.05.2012
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    ...

    Das hat was mit der Anzahl der Zapfsäulen zu tun.......die grossen Aral Tankstellen MÜSSEN Ultimate anbieten anstatt Plus...........kleinere Aral Tankstellen mit weniger Zapsäulen haben nur Super Plus......
     
  13. #13 TheThistle, 07.05.2012
    TheThistle

    TheThistle 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luzern, Schweiz
    Vorname:
    Andy
    warum soll das marketing gag sein? spätestens wenn man das auto drauf abstimmt, bringts leistungsmässig was. ebenso ist der sprit klopffester was besonders beim rumheizen, uA auf der rennstrecke oder passstrassen zum tragen kommt. die elektronik überprüft ja ob der motor beginnt zu klopfen, wenn nicht, regelt er idR höher. fraglich halt wie hoch. ebenso ist bei besserem sprit die verbrennung kälter, effizienter.
     
  14. #14 nici356, 07.05.2012
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Möchte mich meinen Vorrednern anschliessen, N54 Steuergerät MSD80 bzw. 81 hat gar kein Kennfeld für mehr als 98 Oktan. Drüber wird als 98 Oktan erkannt. Aber bei machen ist eben der Wunsch Vater des Gedankens:mrgreen:
     
  15. BMW_1M

    BMW_1M 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Züri
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Vorname:
    Oliver
    Der einzige der das spührt ist dein Geldbeutel!
     
  16. #16 monchychy, 07.05.2012
    monchychy

    monchychy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    01.10.2011
    Beiträge:
    1.139
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    12/2011
    :lachlach: Wie wahr, wie wahr !!
     
  17. #17 flavush, 07.05.2012
    flavush

    flavush 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Baujahr:
    02/2012
    Vorname:
    Flavio
    OK ihr habt mich alle überzeugt. :grins:
    Sollte ich jedoch 95 Oktan Benzin tanken, werde ich da einen minimalen Leistungsverlust merken? Oder wäre auf dem Prüfstand ein Leistungsverlust feststellbar?

    Gruss
    Flavio
     
  18. #18 Supersizer, 07.05.2012
    Supersizer

    Supersizer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Lucas
    Also BMW sagt glaub ich das die angegebenen Werte mit 98 oktan erreicht werden. Die 1er haben aber ne klopfregelung...ich glaube die Toleranzen bzw. Streuung der messstände sind da um Größenordnungen entscheidender als 95 oder 98 oktan.

    Fakt ist: man fühlt sich schneller, ein toller Placebo-Effekt ....leider ist der leere Geldbeutel kein Placebo Effekt ;-)
     
  19. Viper

    Viper 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    1.727
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2012
    Hauptsache 5 fach Bonusmeilen :mrgreen::mrgreen::mrgreen:
     
  20. #20 Hellracer01, 07.05.2012
    Hellracer01

    Hellracer01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Philipp
    @ flavush

    Einen Leistungsunterschied zw. 98 und 102 Oktan ist nur vorhanden, wenn in die Motorkennfelder hierauf angepasst wurden - (von BMW selbst oder durch ein Kennfeldoptimierung) - oder bei Temperaturen von über 26°C +. (wenn der Sauerstoffanteil in der Luft immer geringer wird)
    Wenn der Sauerstoffanteil in der Luft immer mehr abnimmt, kann dies bis zu einem gewissen Grad durch eine höhrer Oktanzahl kompensiert werden.

    Deswegen kann ich dir empfehlen, a. gößeren LLK (besonders im Sommer) und b. Vpower Racing oder Ultimate nur im Hochsommer zu tanken.

    Gruß
    Philipp
     
Thema: Spürbarer Unterschied beim tanken von Shell VPower 100 Oktan Benzin
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 100 oktan tankstellen

    ,
  2. Benzin mit hoher moz

    ,
  3. benzin 100 oktan

    ,
  4. 100 oktan tankstellen schweiz,
  5. 100 oktan,
  6. shell 100 oktan,
  7. 100 oktan benzin,
  8. 102 oktan benzin schweiz,
  9. super 100 tanken,
  10. shell v power unterschied,
  11. 100 oktan tanken,
  12. 102 oktan schweiz,
  13. shell v-power unterschied ps geprüft,
  14. bmw 116i shell 100,
  15. ist 98 oktan besser fur ein normalbensinmotor,
  16. 100 oktan bezin vorteile,
  17. v power oktanzahl,
  18. was bringt superbenzin mit 100 oktan,
  19. unterschied super plus und shell V power,
  20. Www.superbenzin mit hoher moz.de,
  21. skyactiv diesel darf man vpower tanken,
  22. Super Benzin mit hoher moz,
  23. welche tantstellen in der schweiz haben 100 oktan,
  24. unterschied v power super plus,
  25. benzin 100
Die Seite wird geladen...

Spürbarer Unterschied beim tanken von Shell VPower 100 Oktan Benzin - Ähnliche Themen

  1. 5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er

    5.000 km (Einfahr-)Ölwechsel beim 40er: Hi zusammen, bald habe ich 5.000 km runter und ich würde gerne nen Ölwechsel machen lassen. Ja ich weiß, Wartungsintervalle 30.000 km,...
  2. Unterschied eines 135 mit 320 und 326 ps

    Unterschied eines 135 mit 320 und 326 ps: Hallo. Kann mir jemand den Unterschied erklären eines 135 mit 320 ps und 326 ps. Ok, ich sehe dass die ab Baujahr 2015 326 ps haben. Davor sind...
  3. Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten

    Kann man beim M135 Ölmesstab nachrüsten: Hallo, ich lese hier schon etwas mit. Wir überlegen uns einen gebrauchten M135 noch als Zweitwagen zu kaufen(die sind ja nicht mehr so teuer)....
  4. Klimagestank beim 120D Cabrio

    Klimagestank beim 120D Cabrio: Hallo in die Runde, hab einige Beiträge bzgl. dem Prob gelesen. Werde nun am WE mal den Pollenfilter erneuern möchte aber zudem auch die Reinigung...
  5. Ventilrasseln beim Start

    Ventilrasseln beim Start: Hallo, seit einer Weile stelle ich bei meinem 125i sehr häufig fest, dass die Ventile im ersten Moment des Starts rasseln. Das Klingeln hält ca...