[E87] Spührbares Vibrieren im Stand (Leerlauf)

Diskutiere Spührbares Vibrieren im Stand (Leerlauf) im BMW 120d Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo Zusammen Ich habe vor mir einen 12Od 177ps zu kaufen. Bin ihn Probegefahren. War alles super.. Jedoch habe ich bemerkt das wenn ich an...

  1. #1 Netrider, 31.12.2011
    Netrider

    Netrider 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen
    Ich habe vor mir einen 12Od 177ps zu kaufen. Bin ihn Probegefahren. War alles super.. Jedoch habe ich bemerkt das wenn ich an einer roten Ampel anhalten muss und warte bis es grün wird spürbare Vibrationen im Sitz vorhanden sind die sogar beim Beifahrer spürbar sind. Ich weiss es ist ein Diesel Motor, habe aber den Eindruck das dies nicht normal ist da meine Kollegen die Diesel Fahrzeuge Fahren z.B. Seat Leon VW Golf etc. dieses Problem nicht haben. Wie ist es bei euch? :roll:
    Was zu sagen ist es ist ein Automat. Konnte nicht mehr testen ob es im N auch solche Vibrationen zu spüren gab.

    Danke für eure Meinung.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Netrider, 01.01.2012
    Netrider

    Netrider 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Niemand wo mir helfen könnte??
     
  4. #3 scubarpro, 01.01.2012
    scubarpro

    scubarpro 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Danny
    bei meinen vibriert der Sitz glaube ich nicht !
     
  5. #4 Netrider, 01.01.2012
    Netrider

    Netrider 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Damit meinst du hättest es nicht? Kein bisschen?
     
  6. #5 Toby007, 01.01.2012
    Toby007

    Toby007 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.12.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Tobias
    Spritmonitor:
    Also das ist nicht normal klar läuft der Diesel rauer als ein Benziner aber Vibrationen im Sitz sollte man nicht spüren. Das ist mir von meinem nicht bekannt. Wie viele km ist den der 1er schon gelaufen vielleicht sind ja die Motorlager ausgeschlagen.
    :shock:
     
  7. #6 Netrider, 02.01.2012
    Netrider

    Netrider 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.12.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das auto hat erst 45 000 KM ....
    Also du sitzt und spührst garkeine Vibrationen? Also wie gesagt nur im Leerlauf.
     
  8. #7 thinkpadt61, 02.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2012
    thinkpadt61

    thinkpadt61 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2005
    Spritmonitor:
    Also bei mir sind *garkeine* Vibrationen wohl übertrieben, aber halt minimale.
    Muss aber zugeben, dass im Stand die Vibrationen viel spürbarer sind als sonst, erkennt man sehr gut am Schalthebel. Der vibriert bei mir im Stand sichtbar.

    Finde das Ganze aber im Winter bei einem Diesel völlig im Rahmen. Diverse Additive sollen angeblich helfen, hier ein Beispiel: Amazon Link.
     
  9. #8 HeizölHans, 02.01.2012
    HeizölHans

    HeizölHans 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Peter
    Hi,

    was sind denn das für Vibration? Eher reglmäßige,oder fühlt es sich an als würde dein Motor für ein Bruchteil einer Sekunde unrund laufen?Hast du die Vibration nur bei kalten Motor,oder auch bei betriebswarmen?
     
  10. #9 dolphin26, 02.01.2012
    dolphin26

    dolphin26 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    Ich hänge mich mal dran.
    Bei mir fühlt es so an, als läuft der Motor "unrund".
    Dann schüttelt das "Auto" kurz und dann wieder alles "normal"
    Das ganz nach ca. 1 Std. Autobahn fahrt, wenn man dann z.B. an einer Ampel steht.
     
  11. #10 thinkpadt61, 02.01.2012
    thinkpadt61

    thinkpadt61 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.12.2011
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    07/2005
    Spritmonitor:
    Hast Du dabei Klima oder gar Gebläse am Laufen? Versuch mal, alle mögliche Verbraucher abzuschalten (Licht, Navi, Klima, einfach alles aus) und bei warmen Motor solltest Du im Stand nur gleichmäßige Vibrationen zu spüren bekommen. Schwankt bei Dir auch die Drehzahl während diesen unruhigen Intervalen, oder handelt es sich nur um akustische/ResonanzEffekte?
     
  12. #11 HeizölHans, 02.01.2012
    HeizölHans

    HeizölHans 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Peter
    Hi,

    wenn der Motor im betriebswarmen Zustand leicht unrund läuft,musst du gerade die Klima anschalten um als Leihe ganz einfach festzustellen dass die Injektoren nicht mehr die neusten sind,was allerdings nicht heißen soll,dass die Teile sofort gewechselt werden müssen.Hatt den ganz einfachen Grund,weil sobalt die Magnetkupplung im Klimakompressor greift,wird automatisch auch das Gemisch angefettet(mehr Kraftstoff zur angesaugten Luftmenge) und somit steigt auch minimal die Leerlaufdrehzahl und die Injektoren haben sozusagen keine Zeit mehr nachzutropfen.Erfahrungsgemäß würde ich dann erst mal ein Ölwechsel machen,der kann Wunder bewirken.
     
  13. #12 dolphin26, 05.01.2012
    dolphin26

    dolphin26 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    So habe jetzt mal verstärkt drauf geachtet...

    - Wenn ich kurze Strecken fahre (ca. 20 KM) auch mit Autobahn, scheint das Problem nicht vorhanden zu sein.

    - Wenn ich längere Strecken fahre (ca. 100 KM) Autobahn, habe ich dann bei Ampeln immer ein so ein leichtes schütteln im Auto...
    kennt man z.B. wenn man selbst steht und ein Auto zügig/knapp an einem vorbei fährt, dann wackelt das Auto etwas. So ähnlich fühlt es sich an, nicht so stark.
    Man spürt aber das der Motor etwas komisch läuft. Ich beschribe es mal so: Als ob der Motor kurz unterturig läuft und sich dann wieder fängt. Also ob er für einem Bruchteil einer Sekunde absaufen wollte. Aber der Drehzahlmesser bewegt sich keinen mm.
    Ich habe die Klima ausgemacht, kein Unterschied.
     
  14. #13 blaubaer, 05.01.2012
    blaubaer

    blaubaer 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Andreas
    Hallo

    Ich hatte ähnliches bei meinem MINI Cooper S - ich weiss ist kein Vergleich - aber bei mir war's damals eine Luftblase im System, welche dann gelegentlich irgendwie sehr unpraktisch grad dort war wo sie nicht sein sollte, weiter hat man dann aber noch die Benzinpumpe (Hochdruckpumpe) und Kettenspanner gewechselt - seither kein Ruckeln, zittern etc..

    wechsle aber jetzt dennoch bald auf einen 120d - hihihi
    :narr:
     
  15. #14 HeizölHans, 08.01.2012
    HeizölHans

    HeizölHans 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Peter


    Hatt deiner ein anderes Kennfeld?Wieviel Kilometer sind denn jetzt runter?
     
  16. #15 dolphin26, 09.01.2012
    dolphin26

    dolphin26 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    Kennfeldoptimierung: nein
    Kilometer: 80000 KM

    btw. es ist ein 120D Automatik.

    Und was mir noch aufegfallen ist, wenn ich den Wagen ca. 1 Tag stand und ich den Wagen dann morgens anlasse, rüttelt und schütellt er sich ein paar Sekunden lang kräftig, bis der Motor ordentlich läuft (so also ab das "vorglühen" fehlt).

    Wenn ich dann z.B. 100 Km zu Arbeit fahre, habe ich das oben beschriebene Problem.

    Wenn ich Nachmittags dann zurück fahre, springt der Wagen "normal" an.
     
  17. #16 TachDanke, 09.01.2012
    TachDanke

    TachDanke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Geseke OT L.A.
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Lothar
    Generell habe ich ein "stärkeres" Vibrieren nach längeren Strecken anschließend im Leerlauf.
    Auch die Motorgeräusche sind dann etwas lauter als nach Kurzstrecke.
    Das macht sich auch bemerkbar, wenn ich am Ende der Kurzstrecke mehr Leistung abverlange.
    Auch dann sind die Geräusche und Vibrationen im Leerlauf hörbarer/spürbarer.
    Das ich das dann aber bis in den Sitz spüre kann ich nicht sagen.
    Werde das heute mal testen, wenn ich nach Hause fahre.

    Schon mal geschaut, ob vlt. die Sitzschinen o.ä. nicht ordnungsgemäß angezogen sind?

    Bj. 2010, 20.000KM

    Mfg, Lot.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 HeizölHans, 11.01.2012
    HeizölHans

    HeizölHans 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.04.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Arnstadt
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Peter
    Moin,

    das morgentliche ruckeln werden deine Glühkerzen, ober ein Steuerteil der Glühkerzen sein.Fahr am besten mal zum Händler, oder zum Boschservice zum auslesen.Das ruckeln im warmen Zustand sind entweder deine Injektoren, oder die Ölqualitat lässt zu wünschen übrich. Die Injektoren kann dir auch Bosch für ein paar Euro prüfen, entweder über OBD II mit ein Ist-und Sollwertvergleich der genauen Fördermenge,oder über die Rücklaufmenge,was allerdings ein wenig komplzierter ist. Wenn dein Einser sich ein wenig aufschüttelt würde ich mir noch keine Gedanken machen(hab ich auch bei meinen mit 150000km Laufleistung),ist ja auch ein Diesel,allerdings zu extrem ,das Traktorfeeling aufkommt ist auch nicht gerade Motorschonend.

    MfG
     
  20. #18 dolphin26, 11.01.2012
    dolphin26

    dolphin26 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    28.12.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    Vielen Dank!
    Werde ich mal prüfen lassen...
     
Thema: Spührbares Vibrieren im Stand (Leerlauf)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diesel vibriert im stand

    ,
  2. dieselmotor vibriert im leerlauf

    ,
  3. kalter start motor wackelt bmw 120d

    ,
  4. bmw f31 vibrieren bei standgas,
  5. e87 120d vibrationen,
  6. unruhiger leerlauf bmw120i ,
  7. leerlauf vibrationen,
  8. bmw 120i unruhiger standgas,
  9. bmw e87 getriebelager automatik vibrationen,
  10. dieselmotor vibriert,
  11. motor vibriert stark im leerlauf,
  12. bmw 120d motor vibriert,
  13. dieselmotor vibriert im leerlauf nach,
  14. diesel vibriert,
  15. vibrieren im standgas,
  16. starkes vibrieren mit klima bmw,
  17. rütteln im leerlauf bmw,
  18. Bmw 1 er Diesel Leerlauf,
  19. bmw x3 vibriert im stand,
  20. 1er bmw diesel unrunder motorlauf,
  21. Vibrationen am Schalthebel 120d,
  22. auto läuft unruhig und vibriert bmw,
  23. seat leon 2010 vibriert im leerlauf,
  24. BMW e87 Leerlauf unruhig.,
  25. Seat Schaltknauf vibriert
Die Seite wird geladen...

Spührbares Vibrieren im Stand (Leerlauf) - Ähnliche Themen

  1. Leerlauf Ruckeln - Injektor defekt? Laufruheregler 4B10

    Leerlauf Ruckeln - Injektor defekt? Laufruheregler 4B10: Ich hatte heute kurz nach dem Kaltstart ein heftiges Ruckeln im Leerlauf mit Drehzahlschwankungen nachdem das Auto 3 Tage stand. Nach 10 Sek. war...
  2. unruhiger leerlauf BMW E81 116i

    unruhiger leerlauf BMW E81 116i: HHlskhZZo[MEDIA] mein BMW wirkt im leerlauf sehr unruhig und rattert wie ich finde, im standgas ruckelt er auch ziemlich. weiß einer woran das...
  3. starke Vibration im Leerlauf, schwergängige Schaltung

    starke Vibration im Leerlauf, schwergängige Schaltung: Servus zusammen, ich bin schon seit ner Stunde dabei das Forum abzusuchen - find aber leider nicht das passende... als ich gerade mit meinem...
  4. [F20] Klackergeräusch im Leerlauf, - wer weiß was das ist | mit Video

    Klackergeräusch im Leerlauf, - wer weiß was das ist | mit Video: Moin zusammen, gerade eben erst hab ich die Rechnung wegen dem kaputten Stutzen bezahlt schon das nächste Problem. Habe heute die erste große...
  5. [E87] ***HILFE***Gasstöße im Stand meinchmal verzögert!!!

    ***HILFE***Gasstöße im Stand meinchmal verzögert!!!: Frohe Weinachten Leute, zu meiner Frage bzw. zu meinem Problem... Meinchmal wenn ich Nachhause komme und/oder mit dem Gaspedal spiele und ein...