Spritverbrauch M140i

Diskutiere Spritverbrauch M140i im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hui, jetzt mal ganz kurz voll OT: Motor-, Getriebe, Fahrwerk nein, alles wie neu, man merkt die Kilometer überhaupt nicht. Allgemeine...

  1. Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.961
    Zustimmungen:
    1.826
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Hört sich doch gut an und das sind leider die bekannten Mängel vom 1er, welche seit Jahren immer wieder auftreten und BMW auch nicht in den Griff bekommen hat:eusa_doh:
     
  2. BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Was ist eigentlich noch im Rahmen zwischen BC Verbrauch und Realverbrauch?
    Da meiner bei 100 KM einen ganzen Viertel Tank von der Nadel nach unten weicht - und ich trotzdem dabei sparsam unterwegs bin mit 8-10 Litern und nicht heize, hab ich mal meinen Fehlerspeicher ausgelesen und er zeigte mir etwas bei den Schattencodes an, die inaktiv sind. Leider konnte ich zu den Zahlen die da aufblinken, nichts entschlüsseln. Den Speicher hab ich mal leer gelöscht und seit einer Woche tritt das auch nicht mehr auf im Fehlerspeicher.
    Kontrolliert hab ich mal, da mein BC mir immer anzeigt - das ich wenig verbrauche, aber meine Nadel Vollgas Richtung 0 macht, was ich wirklich verbrauche.
    Im Geheimmenü geschaut wie viel ist wirklich drin im Gesamten Tank (34,4L) - 100KM gefahren / (23,5L waren dann noch drin) Also 10,9 L verbraucht.
    Der BC zeigte mir 9,4 Liter an.
    Ich dachte erst das irgend ein Injektor oder co. Vielleicht immer offen ist und ich dadurch Sprit verblase , aber ich glaube 1,5 Liter zwischen Real und Bordcomputerverbrauch ist/ war im Rahmen.
    Wie waren eure Erfahrungen?
     
  3. #1423 Sebastian7, 14.08.2020
    Sebastian7

    Sebastian7 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    3.421
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Mayen
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Vorname:
    Basti
    Spritmonitor:
    Mein BC und Nachrechnen sind identisch. BC 7,7 Langstrecke seit 49.000km, Spritmonitor das exakt gleiche
     
  4. Niasaar

    Niasaar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.01.2019
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Bei all meinen bisherigen Fahrzeugen und auch beim bisherigen Fahrzeug liegen 0,1-0,2l zwischen BC und errechnetem Realverbrauch. 1,5l Differenz finde ich auf den ersten Blick nicht mehr im Rahmen
     
  5. cb7777

    cb7777 1er-Profi

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    2.583
    Zustimmungen:
    1.681
    Ort:
    Holzgerlingen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2016
    Vorname:
    Claus
    Abweichung Realität - BC ist <0,2l.
    Grüße
    Claus
     
  6. BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    3.000
    Zustimmungen:
    1.789
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Mein BC zeigt etwa 0.1 Liter mehr an als effektiv (7.8 statt 7.7 über rund 15‘000 km auf Schweizer „Schnellstrassen“).
     
  7. BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Interessant, bin nun 200KM gefahren, laut Bordcomputer hätte ich dabei 17,5 Liter verbraucht/ verbrauchen müssen. Bin sparsam gefahren.
    Realverbrauch waren jedoch 22,4 Liter ....
    Muss das mal abchecken lassen sobald mein Werkstattmeister wieder Vorort ist.
     
  8. #1428 ///M_Passion, 16.08.2020
    ///M_Passion

    ///M_Passion 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.09.2016
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    306
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Sparsam gefahren?!
     
  9. BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Ja sparsam, so das mein Bordcomputer mir 8,5 Liter angezeigt hat bei 200KM. Was aber nicht im realen so war, sondern 11
     
  10. #1430 TaifunMch, 18.08.2020
    TaifunMch

    TaifunMch 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    20
    Nach 2000 Kilometer liege ich bei 8,36 nachgerechnet. Hauptsächlich Super 95 E5, aber auch E10, weil ich an der falschen Säule stand.
     
  11. #1431 Maniac79, 18.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2020
    Maniac79

    Maniac79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Siehe Profil:

    Seit ich den 1er habe ist das mein Verbrauch. Der BC sagt 8,8l/100km, 59,2km/h Durchschnitt...
     
  12. #1432 Beamer_97, 22.08.2020
    Beamer_97

    Beamer_97 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2018
    Spritmonitor:
    Seit Kauf Anfang Juli und gut 4000 km, mit viel Stadt und bergiger Autobahn ~9,24 nachgetankte Liter im Schnitt.

    Waren bis vor ~1500 km noch 8,x l...
     
  13. BörnexX

    BörnexX 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    276
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Was mich in dem Zusammenhang interessieren würde, wenn es bei dir so stark vom BC Wert abweicht, wieviel km kommst du dann bis er trocken ist? Ich achte nicht viel auf den Durchschnittsverbrauch, aber ich komme wenn ich ihn absolut leer fahre immer auf 600km+. Was ja 8,5l entsprechen würde. Gab auch welche die sagen sie würden mit 6,5l fahren, aber kann mir nicht vorstellen das jemand schon mal 800km+ gekommen ist.^^
     
    dr.zikzak gefällt das.
  14. Maniac79

    Maniac79 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.07.2019
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    168
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Spritmonitor:
    Erfahrungsgemäß geht die Tanknadel bis zur Hälfte recht langsam runter, dann aber umso schneller...also verringert sich die Restreichweite in der letzten Hälfte deutlich schneller als anfangs...also die Anzeige ist nicht linear wie man meinen könnte...

    Das war aber auch schon in den älteren BMW`s so...
     
    dr.zikzak und Dexter Morgan gefällt das.
  15. BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Könnt ihr 2 mir mal sagen wie viele KM ihr fahren müsst, bis er von 3/4 voll auf 1/4 voll geht ( also in etwa einen halben Tank gefühlt)
    Dazwischen erreiche ich meistens um die 200KM glatt.
    Danke und liebe Grüße
     
  16. Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.961
    Zustimmungen:
    1.826
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Die meisten Tankanzeigen sind progressiv und sinken ab der Hälfte schneller.
     
  17. #1437 doesntmatter, 23.08.2020
    doesntmatter

    doesntmatter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    65
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2019
    Ganz ehrlich: Ignorier die Tankanzeige. Die Dinger sind nicht sonderlich genau und es gibt genug Faktoren, die dafür sorgen, dass bei um die Hälfte gesunkenen Pegel noch lange nicht die Hälfte des Tankinhalts raus ist. Und ob Tanknadel "0" bedeutet, dass der Tank trocken ist, oder nur das bald Luft gezogen wird, konnte mir bislang genausowenig jemand mit Sicherheit sagen, wie die Spritmengen in Litern, die bis zum einen oder dem anderen Punkt rausgeholt werden muss. (Eins von beiden ist, mit etwas Glück, das offiziell angegebene Tankvolumen. Aber auch da kann es Abweichungen geben z.B. wenn der Tank beim füllen nicht vollständig entlüftet, sondern oben 1-2 l Luft drinne bleiben und "volltanken" somit gar nicht dem Gesamtvolumen entspricht)

    Wenn du deinen Verbrauch abgleichen willst, dann also nur mit Zapfsäulendaten. Volltanken, fahren, noch einmal volltanken. Und zwar bevorzug auf beide Male auf halbwegs ebener Fläche. Leider liefert Spritmonitor keine Gesamtstatistik, wie stark die Bordcomputer davon abweichen. Aber negative Werte scheinen extrem selten zu ein, +10% kommt dagegen immer mal wieder vor. Alles bis +5% würde ich auf alle Fälle nicht als außergewöhnlich bezeichnen, bei meinem halben Sechszylinder sind es +7.8% über die ersten 9000 km.
     
    BamBuchi gefällt das.
  18. BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Also - BC nach 100KM zeigte 7,6-7,7 L/100KM an
    An der Zapfsäule getankt nach 100KM - 8,1 Liter.
    Ist in Ordnung, gehe ich von aus.
     
  19. #1439 mehrfreudeamfahren, 25.08.2020
    mehrfreudeamfahren

    mehrfreudeamfahren 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    359
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2016
    Das würde ich so nicht unterschreiben wollen. Die Tankanzeige misst was im Tank ist. Die Funktionsweise stelle ich mir prinzipiell so vor:
    Fuellstand_Fass_right.jpg

    Im Auto sieht der Tank ungefähr so aus:
    Untitled.png

    Wenn du dir den Schwimmer im Tank vorstellst, misst er immer das was im blauen Kasten drin ist. Du hast allerdings noch einen Einlauf, der den Tank theoretisch über-füllen kann. Die Tanknadel würde solange "voll" anzeigen, bis alles aus dem Rohr raus ist und erst dann wird Sprit im Tank verbraucht.

    Anders Thema ist wie genau das "voll" definiert ist. Der Tank ist innen drin etwas komplexer als dargestellt (vgl: https://de.wikipedia.org/wiki/Kraftstofftank#/media/Datei:Automobile_Fuel_tank_cutaway.JPG). Vielleicht reagiert der Schwimmer erst, wenn ein paar Liter verbraucht wurden, weil er es nicht genauer messen kann.

    Daher musst du mal genau drauf achten, ab wann sich die Tanknadel zum ersten mal unter 1/1 bewegt. Meiner Beobachtung nach ist diese ziemlich linear bis 1/4. Da ist dann wieder ein kleiner Punkt an dem irgendwas neu rechnet. Sobald sie da durch ist gehts auch wieder sehr linear gegen 0 :)
     
  20. BMWPeter

    BMWPeter 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    3.000
    Zustimmungen:
    1.789
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Das musst du schon über einige Tankfüllungen beobachten, sonst wird das nix.
     
Thema: Spritverbrauch M140i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m140i verbrauch

    ,
  2. bmw 140i verbrauch

    ,
  3. bmw m140i verbrauch

    ,
  4. bmw 140i,
  5. 140i verbrauch,
  6. bmw 140i erfahrung,
  7. bmw 140i unterhalt,
  8. Verbrauch m140i,
  9. www.1erforum.de,
  10. bmw m140i xdrive verbrauch,
  11. spritmonitor spritverbrauch,
  12. azs,
  13. m140i,
  14. m140i manuell verbrauch,
  15. max verbrauch m140i ,
  16. m140i spritverbrauch ,
  17. BMW140i Verbrauch,
  18. BMW M140 VERBRAUCH,
  19. bmw m140i tiefere verbrauch,
  20. bmw 140i xdrive,
  21. bmw m140i forum,
  22. bmw m140i fahrbericht,
  23. realer verbrauch bmw m140i,
  24. bmw m140i aral ultimate,
  25. Bmw 140i euer Verbrauch
Die Seite wird geladen...

Spritverbrauch M140i - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Hoher Spritverbrauch

    Hoher Spritverbrauch: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit einem hohen verbauch seitdem ich einen Austauschmotor drin habe. Der liegt im Durchschnitt bei 10,5L...
  2. Auswertung Spritverbrauch zu BMW

    Auswertung Spritverbrauch zu BMW: Hey, ich hatte heute einfach mal bock darauf zu prüfen, wie sich der reale Spritverbrauch die letzten Jahre entwickelt hat. Hierzu hab ich auf...
  3. Spritverbrauch M2C

    Spritverbrauch M2C: habe noch nichts entsprechendes gefunden daher das neue Thema. Wieviel verbraucht eurer und wie bewegt ihr ihn Stadt/Land/Autobahn Ich 80%...
  4. Höherer Spritverbrauch nur in eine Richtung.

    Höherer Spritverbrauch nur in eine Richtung.: Hi, ich fahre jetzt seit mehreren Jahren immer die gleiche Strecke zur Arbeit mit meinem BMW F20 114i. Ich habe festgestellt zur Arbeit brauche...