Spritverbrauch M140i

Diskutiere Spritverbrauch M140i im BMW M135i / M235i / M140i / M240i Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hab jetzt gut 1000km MHD Stage 1 und xHP Stage 2 mit 35% höher gesetzten Schaltpunkten in allen Gängen. Verbrauch ist seit dem gut 1,5L gestiegen...

  1. BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Chef, was meinst du zu der Ruß-Aussage:cry:
    @alpinweisser_120d
     
  2. BörnexX

    BörnexX 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    275
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Ruß bei Direkteinspritzern ist ja normal, daher kam es ja jetzt auch zu der OPF Entwicklung und wenn man noch mehr einspritzt durch MHD wird die Verbrennung nicht Ruß ärmer. Kraft kommt von Kraftstoff:mrgreen: (Ruß= unvollständige Verbrennung von Kraftstoff)
     
  3. BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    Ja, das ergibt sich ja von der Logik, die Sache ist halt die, dass ich selbst noch nicht im Moment drauf geachtet habe mit dem Ruß, nur auch sagen kann, dass ohne MHD die Blenden allseits Rußpartikelfrei waren. Wenn das nun aber der Fall ist dann muss ja ganz schön was passieren an Mehrverbrennung.
     
  4. #1404 SilberE87, 02.07.2020
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    4.035
    Zustimmungen:
    1.387
    Ort:
    Norddeutschland
    Zeigt auf jeden Fall, dass einfach zuviel Kraftstoff eingespritzt wird und die Optimierung damit Überarbeitung bedarf.
     
  5. #1405 JuicyjuiceDE, 02.07.2020
    JuicyjuiceDE

    JuicyjuiceDE 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.12.2017
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    362
    Ich vermute MHD fährt zur innermotorischen Külung ein niedrigeres Lambda, besonders ab halber Last oder 3500 Umdrehungen.

    Ist aber nur reine Spekulation, rein von den Meßwerten (die durchaus fehlerhaft sein könnten) ist meine Abgastemperatur im Schnitt 100 Grad niedriger als vorher. Insgesamt deckt es sich aber mit dem Verbrauch.

    Vor MHD 9,5L im Schnitt, jetzt 11L bei gleichem (Arbeits) weg.
     
  6. BörnexX

    BörnexX 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2019
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    275
    Ort:
    Oranienburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Ich besitze zwar MHD hab es jedoch noch nicht geflasht, da ich hoffe das MHD noch eine runder laufende Map veröffentlicht und es soll erst ein optimierter OPF und ne Downpipe rein, dann kann er auch Rußen wie er will.
     
  7. Itte

    Itte 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2018
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    148
    Ort:
    Bei Heilbronn
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Vorname:
    Christian

    rein = raus? :wink:

    Schreib' mal per PN was Du da wo machen lässt.


    Grüße
    Christian
     
  8. #1408 Dexter Morgan, 02.07.2020
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    5.038
    Zustimmungen:
    12.709
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Also am E88 habe ich in der Schubabschaltung 0,0 und im Stand --,- in der Anzeige im BC (der "im" Tacho).
     
  9. #1409 Dexter Morgan, 02.07.2020
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    5.038
    Zustimmungen:
    12.709
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Der Balken wird den Durchschnitt dieser Minute anzeigen. Das dürfte also erst dann null werden, wenn Du länger als diesen Messzeitraum die Schubabschaltung hast. Fängt die Minute schon vorher an, hast Du den Verbrauch noch mit drin, hört sie später auf, hast Du den nächsten Verbrauch schon wieder mit drin. Du wirst also von Anfang bis Ende der Messung ohne Gas und ohne segeln fahren müssen. So meine Theorie.
     
  10. BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    ja, ich achte schon darauf das ich in dieser Minute nicht aufs Gas gehe, da wir im Westerwald manchmal schon 2 Minuten rollen lassen können - das ist mir bewusst mit den Balken.
    Deswegen stell ich ja auch die Frage mit dem Momentanverbrauch, da mich das gewundert hat, oder immernoch verwundert.
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  11. Itte

    Itte 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2018
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    148
    Ort:
    Bei Heilbronn
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Vorname:
    Christian

    Soooo, 650 KM später: ich konnte auch feststellen dass mein OPF-Wagen im Abtouren +/- 2l im BC als Momentanverbrauch anzeigt, jedoch dann wieder auch Situationen, wo er sauber auf 0,0l runter ging. Eine wie auch immer geartete Logik konnte ich dabei nicht feststellen, wenn überhaupt (!), dann vielleicht dass mein OPF-Wagen eher bei niedrigeren Geschwindigkeiten auch mal 0,0l anzeigt als wenn ich bei 180 KM/h vom Gas gehe und rollen lasse. Und ja, auf den ersten paar Kilometern ging er vom Stand weg auf 0,0l, was nach ein paar Kilometern dann weg war, aber wie gesagt, partiell immer mal wieder kam und dann wieder weg war. Es machte dabei keinen Unterschied, ob ich in Comfort oder Sport unterwegs war, oder die Klima lief oder nicht. Wenn er mal mit angezeigten 0,0l Momentanverbrauch abtourte und ich dann auf die Bremse bin, stieg der Momentanverbrauch direkt auf die +/- 2l.

    Soweit meine gestrigen Beobachtungen.


    OT vom Spritverbrauch im engeren Sinne: meine Güte, ohne XHP und MHD fehlt wirklich was, auch wenn man nicht permanent volle Leistung abruft, das fährt sich wirklich anders, es fehlt einfach etwas "Punch" beim Zwischenspurt auf der AB :cry:


    Grüße
    Christian
     
    BamBuchi gefällt das.
  12. BamBuchi

    BamBuchi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.07.2013
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    259
    Ort:
    Hessen
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Vorname:
    Luis
    danke für deine Mühe und Schilderung deiner Beobachtungen und schönes Wochenende:daumen:
     
  13. #1413 TaifunMch, 03.07.2020
    TaifunMch

    TaifunMch 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    10
    Moin. Ich war 10 Jahre nicht im Forum, auch wenn ich sieben Jahre davon einen BMW vor der Tür hatte. Nächste Woche zieht ein 140i von 2019 in meine Garage ein.

    Zum Thema: Ist es nicht so, dass der 140i teilweise segelt und deswegen der Verbrauch nicht auf 0 ist?
     
  14. Itte

    Itte 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2018
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    148
    Ort:
    Bei Heilbronn
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Vorname:
    Christian
    Das macht er im Eco-Modus, ansonsten wäre mir noch kein Segeln aufgefallen. Den Eco-Modus muss man halt mögen...

    Was hier seit Kurzem diskutiert wird ist das beobachtbare Verhalten der (nur?) OPF-Fahrzeuge die häufig im Schubbetrieb dennoch Treibstoff verbrauchen, zumindest wenn die Momentanverbrauchsanzeige im Bordcomputer (nicht die unterhalb des DZM!) stimmen sollte. Sie meine Beobachtungen von gestern auf einer Langstrecke.


    Grüße
    Christian
     
  15. Itte

    Itte 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2018
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    148
    Ort:
    Bei Heilbronn
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Vorname:
    Christian
    Noch eine Ergänzung zu obigem Sermon: Zwischen 0,0l Verbrauch und den +/- 2l Verbrauch im Abtouren merke ich mit dem Popometer keinen Unterschied. Auch hatte ich bisher nie das Gefühl der Wagen würde zu wenig verzögern beim Ausrollen, den Momentanverbrauch habe ich trotz mittlerweile 112 TKM auf der Uhr vorher nie betrachtet. M.a.W.: hätte ich hier nicht davon gelesen, dass beim Abtouren immer mal wieder Treibstoff eingespritzt wird, mir selbst wär's wahrscheinlich nie aufgefallen...


    Grüße
    Christian
     
  16. Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    1.800
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Du hast bereits 112.000km mit deinem 140i abgespult?:shock:
     
    Dexter Morgan gefällt das.
  17. Itte

    Itte 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2018
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    148
    Ort:
    Bei Heilbronn
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Vorname:
    Christian
    Jepp, bin Wochenend-Pendler mit weiter Fahrstrecke. Nach diversen Dieseln musst' es einfach mal was völlig unvernünftiges sein :icon_cool:, wobei so ein 140ix in der Anschaffung ja billiger kommt als ein Passat-Schlorren mit voller Hütte. Unglaublich aber wahr.

    Wäre da nur nicht der Spritverbrauch des B58 :party_time:


    Grüße
    Christian
     
    lupo789 und Dexter Morgan gefällt das.
  18. Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    1.800
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    12/2018
    Hattest du bis jetzt irgendwelche Probleme mit dem Auto? Wäre mal ganz interessant zu wissen, weil du wohl einer der sehr wenigen Vielfahrer bist.
     
    CtrL und Dexter Morgan gefällt das.
  19. Itte

    Itte 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2018
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    148
    Ort:
    Bei Heilbronn
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    07/2018
    Vorname:
    Christian
    Hui, jetzt mal ganz kurz voll OT:

    Motor-, Getriebe, Fahrwerk nein, alles wie neu, man merkt die Kilometer überhaupt nicht. Allgemeine (Verarbeitungs-)Mängel ja, eigentlich von Anfang an, das nehme ich BMW auch durchaus übel. Stichworte: unsägliches Nassbremsverhalten, knarzende Türen (trotz neuer Dichtungen und Teflonbänder), gerissene Kurzwahltasten, scheinbar "dünner" Lack (Estoril).

    Und mit der Fahrwerksabstimmung ab Werk hatte ich anfangs auch meine liebe Not, das war mir auf der BAB viel (!) zu nervös abgestimmt. Dank Hilfe aus dem Forum konnte man das aber durch Rücknahme der Vorspur an der VA sehr gut korrigieren. :daumen:

    Für mich als Langstrecken-Nutzer stechen am 140ix besonders positiv hervor: Bremswirkung im Trockenen ist auf der linken Spur den anderen "Linksfahrern" i.d.R. weit (!) überlegen, wer schon mal die Bremse einer typischen Vertreterschlorren bei einer Notbremsung genießen durfte weiß was ich meine. Erst danach kommt der Motor in Kombination mit der ZF 8-Gang. Auch den X-Drive wöllte ich nicht missen, wenn man wirklich mal im Schnee landet und noch 300 KM vor sich hat lernt man den Allrad durchaus zu schätzen, auch wenn er sonst nur Sprit kostet (insoweit ein Zielkonflikt für Langstreckenfahrer). Wenn man die Rückbank umklappt und das Netz hinter den vorderen Sitzen aufspannt fährt man dennoch mit adäquatem Laderaumvolumen, auch das hat mich bei aller anfänglichen Skepsis mittlerweile überzeugt (nutze ich auch entsprechend oft). Nie gestört hat mich die fehlende Assistenz-Armada, bin da eher "oldschool" und mich stört das Zeug eher als das ich es als nützlich empfinde (vom Totewinkel-Warner mal abgesehen...).


    Grüße
    Christian
     
    lupo789, BMWPeter, BörnexX und 3 anderen gefällt das.
  20. #1420 Dexter Morgan, 04.07.2020
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    5.038
    Zustimmungen:
    12.709
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Ich war eben mal kurz mi'm 140 auf dem Markt. Motorbremse/Schubabschaltung immer 0,0, egal ob auf die Ampel zu oder auf der Schnellstraße von so 230 auf 110 runter. Der Verbrauch ging erst beim Kupplung Treten hoch.
     
    Itte gefällt das.
Thema: Spritverbrauch M140i
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m140i verbrauch

    ,
  2. bmw 140i verbrauch

    ,
  3. bmw m140i verbrauch

    ,
  4. bmw 140i,
  5. 140i verbrauch,
  6. bmw 140i erfahrung,
  7. bmw 140i unterhalt,
  8. Verbrauch m140i,
  9. www.1erforum.de,
  10. bmw m140i xdrive verbrauch,
  11. spritmonitor spritverbrauch,
  12. azs,
  13. m140i,
  14. max verbrauch m140i ,
  15. m140i spritverbrauch ,
  16. BMW140i Verbrauch,
  17. BMW M140 VERBRAUCH,
  18. bmw m140i tiefere verbrauch,
  19. bmw 140i xdrive,
  20. bmw m140i forum,
  21. bmw m140i fahrbericht,
  22. realer verbrauch bmw m140i,
  23. bmw m140i aral ultimate,
  24. Bmw 140i euer Verbrauch,
  25. m140i manuell verbrauch
Die Seite wird geladen...

Spritverbrauch M140i - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Hoher Spritverbrauch

    Hoher Spritverbrauch: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem mit einem hohen verbauch seitdem ich einen Austauschmotor drin habe. Der liegt im Durchschnitt bei 10,5L...
  2. [F20] F20 118i 136PS - Spritverbrauch reale Welt?

    F20 118i 136PS - Spritverbrauch reale Welt?: Hallo Leute, ein Freund von mir möchte sich einen BMW F20 LCI 118i mit 136PS kaufen. Ich habe bisher nur Diesel gefahren, daher bin ich ihm keine...
  3. Auswertung Spritverbrauch zu BMW

    Auswertung Spritverbrauch zu BMW: Hey, ich hatte heute einfach mal bock darauf zu prüfen, wie sich der reale Spritverbrauch die letzten Jahre entwickelt hat. Hierzu hab ich auf...
  4. Spritverbrauch M2C

    Spritverbrauch M2C: habe noch nichts entsprechendes gefunden daher das neue Thema. Wieviel verbraucht eurer und wie bewegt ihr ihn Stadt/Land/Autobahn Ich 80%...
  5. Höherer Spritverbrauch nur in eine Richtung.

    Höherer Spritverbrauch nur in eine Richtung.: Hi, ich fahre jetzt seit mehreren Jahren immer die gleiche Strecke zur Arbeit mit meinem BMW F20 114i. Ich habe festgestellt zur Arbeit brauche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden