Spritverbrauch - Differenz zw. Anzeige und tatsächlichem Verbrauch

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von nupsel, 08.03.2012.

  1. #1 nupsel, 08.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2012
    nupsel

    nupsel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Nach mittlerweile 10000KM in meinem 118dA zeigt die Verbrauchsanzeige des BC exakt 0,2 Liter zu wenig an.

    Beim letzten Werkstatttermin sollte dies neu initialisiert werden, was dazu führte, dass die Anzeige resettet wurde :?

    Geholfen hat es nichts, ausser dass ich mit dem angezeigten Verbrauch nun gar nichts mehr anfangen kann, da die ersten 8500km nun nicht mehr einfließen.

    Ausserdem zeigt er weiterhin 0,2ltr. zu wenig an.

    Wie sind Eure Erfahrungen bezüglich des angezeigten und tatsächlichen Verbrauchs?


    Edit: Tippfehler im Topic
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steak1986, 08.03.2012
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Bei allen BMW's gibts nen Kombiinstrument Geheimmenü. Dort gibts auch den Verbrauchskorrekturfaktor mit dem man von Hand einstellen kann wie der angezeigte dem realen Verbrauch entspricht.

    Reinkommen tut man immer gleich: Du musst bei Zündung und allem aus den KM-rückstell knopf drücken und halten und kurz danach den Start knopf drücken. Um das komplette Menü freizuschalten muss man die Quersumme der letzten 7 Ziffern der Fahrgestellnummer als Code bei einem Menüpunkt eingeben. Wie dieser allerdings beim F20 heißt kann ich Dir allerdings nicht sagen, da ich das bei dem Modell noch nicht ausprobieren konnte.

    Vielleicht hat ja da schon jemand mehr Erfahrung gemacht wie das beim F20 aufgebaut ist das Menü?
     
  4. nupsel

    nupsel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info.
    Aber wenn das wirklich so einfach ist, warum hat die Werkstatt dann nicht einfach den Korrekturwert geändert, und stattdessen alles resettet? :angry:
     
  5. ftc84

    ftc84 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    weil es, wie steak schon gesagt hat, ein "geheimmenü" ist, da sollte otto-normal fahrer eigentlich gar nicht reinschaun bzw von wissen. desweiteren ist es ein kleiner trick der automobilindustrie den verbauch etwas niedriger als in wirklichkeit zu halten, 5,9 sieht ja schöner aus wie 6,1 :narr:

    es sind in der regel immer so um die 0,2 liter, den faktor musste im menü neu einstellen, dann passts :)
     
  6. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.115
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    hi,

    ich komme so in nichts brauchbares, haupmenü mit 4 untermenüs die keine relevanten daten haben; quersumme lässt sich nirgends eingeben....

    hat d jemand was rausbekommen?

    gruß
     
  7. nupsel

    nupsel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    die Werkstatt ist aber nicht "Otto-Normal Verbraucher"

    Wenn ich das im Menü finde ists ja gut, trotzdem verstehe ich den kompletten Reset der Werkstatt nicht, weil die Gesamtverbrauchsanzeige sich jetzt nur auf die letzten gefahrenen km bezieht und nicht von Anfang ein eingerechnet ist.
     
  8. ftc84

    ftc84 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    damit wollte ich nur aussagen, dass dir gegenüber die werkstatt sicherlich nichts über das menü aussagt und auch sicherlich nicht den wert berichtigen, da dies so von bmw gewollt ist.

    wie's genau beim f20 geht kann ich noch nicht sagen bekomme meinen erst in knapp 2 monaten.
     
  9. nupsel

    nupsel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    beim letzten Werkstatttermin habe ich das Thema wieder angesprochen.
    Je nach Fahrprofil zeigt der BC 0,2 - 0,7 ltr. zu wenig an.

    Der Serviceberater meinte, sie können mit dem neuesten Softwareupdate nun einen Korrekturfaktor einstellen.
    Gesagt, getan ...
    Nun zeigt der BC 0,7 - 0,8 ltr. bei jeder Takfüllung zu viel an :haue:
     
  10. Thomas

    Thomas 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2009
    Beiträge:
    10.919
    Zustimmungen:
    56
    Ort:
    Stuttgart / Magstadt
    Vorname:
    nicht Max
    Spritmonitor:
    Bei mir scheint er sich bei 0,2 zu wenig zu bewegen. Ich werd das mal im Auge behalten.
     
  11. Dzeko

    Dzeko 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.06.2012
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt / Main
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Spritmonitor:
    Ne Abweichung von 0,1-0,2 ist normal. 0,7 finde ich dann schon sehr krass... Das ist ja schon beschiss

    gesendet via HTC One X
     
  12. 184hp

    184hp 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hallo zusammen,

    ich habe in fast 10.000km nun eine Abweichung von 0,52ltr.. Diese geht über ca. 15 Tankrechnungen, so dass ich davon ausgehe, dass Rundungsfehler durch mehr oder weniger gefüllten Tank herausgemittelt sind.

    Was mich interessieren würde ist, ob diese Abweichung linear auf den Momentanverbrauch umgerechnet werden kann, oder ob die Abweichung z.B. um so größer wird, je höher der Verbrauch ist.

    Im letzteren Fall ist es mir egal ob der Wagen bei 200Kmh 9 ltr. oder 10,5 ltr. verbraucht, den Expresszuschlag nehme ich eh' in Kauf um früher anzukommen.

    Im ersteren Fall wäre jedoch der Verbrauch bei konstant (Tempomat) 80kmh auf der ebenen Landstrasse mit angezeigten 4,1-4,2 ltr. noch nicht im reklamierbaren Bereich, mit berechneten 4,6-4,7 ltr. aber sehr wohl (denn dann dürfte auch der Verbrauch auch auf dem Prüfstand deutlich zu hoch sein).

    Ist die Abweichung also linear?

    Gruß
     
  13. nupsel

    nupsel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir nicht.
    Wenn der reale Verbrauch bei einer Tankfüllung um die 5,6-6,3 ltr liegt, hatte ich eine Abweichung von ~0,2 ltr., die zu wenig angezeigt wurden.

    Bei sportlicher Fahrweise und/oder viel schnellem fahren auf der BAB mit einem realen Verbrauch von 6,5-7,5ltr. pro Tankfüllung betrug die Abweichung der Anzeige bis zu 0,7ltr., die zu wenig angezeigt wurden.

    Nach dem Korrigieren des Faktors durch die Werkstatt habe ich nun eine relativ konstante 0,7ltr zu viel auf der Anzeige stehen.
     
  14. #13 csag3356, 07.08.2012
    csag3356

    csag3356 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Tirol, Österreich
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Spritmonitor:
    Hi,

    hab fast 6000km runter und verwende für die Spritkosten, Verbrauch,... die iPhone App "Tank Pro".
    Der Unterschied zwischen realem Verbrauch und dem BC liegt bei ca. 0,1 l/100km (auch hier zeigt der BC weniger an).

    Finde ich eigentlich OK. Beim meinem alten 118d zeigte der BC 0,5-1l/100km zu wenig an....
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 totoskillachi, 07.08.2012
    totoskillachi

    totoskillachi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.06.2012
    Beiträge:
    1.608
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2012
    Wie viel ist dein Verbrauch und welche Modi (Eco Sport) verwendest du?
     
  17. #15 csag3356, 07.08.2012
    csag3356

    csag3356 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Tirol, Österreich
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Spritmonitor:
    Verbrauch liegt zwischen 5,5-7l/100km je Tankung.
    Fahre alle Modi gemischt wobei Sport eher selten.
     
Thema:

Spritverbrauch - Differenz zw. Anzeige und tatsächlichem Verbrauch

Die Seite wird geladen...

Spritverbrauch - Differenz zw. Anzeige und tatsächlichem Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. [F21] Spritverbrauch M140i

    Spritverbrauch M140i: Hallo, möchte mich ganz kurz vorstellen. Mein Name ist Bernhard und komme aus der Nähe von Köln. Habe 3,5 Jahre einen M135i Handschalter gefahren...
  2. [F20] Verbrauch der Dreizylinder

    Verbrauch der Dreizylinder: Wie sind eure Erfahrungen im Bezug auf den Langzeitverbrauch? Bei mir siehts folgendermaßen aus bei km-Stand ~5100: - Stadtverkehr 9-11L -...
  3. Probleme mit Navi-Anzeige

    Probleme mit Navi-Anzeige: Hallo zusammen! Seit gut 3 Wochen bin ich stolzer Besitzer eines gebrauchten 120d (BJ 2008 ) mit super Ausstattung. Doch heute trat ein Problem...
  4. Klackern am Motor / Anzeige Batterie leer

    Klackern am Motor / Anzeige Batterie leer: Hallo Zusammen, vor einigen Wochen wurde bei meinem 116i bj2006 die Steuerkette und das ganze Programm getauscht. War eine kostspielige...
  5. km Anzeige für Bremsbelege zurücksetzen

    km Anzeige für Bremsbelege zurücksetzen: Hallo zusammen! Hab mir schon einiges zu diesem Thema hier im Forum durchgelesen aber habe bis jetzt keine passende Antwort gefunden.. Zu meiner...