Spritverbrauch der Klima?

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von kid.icarus, 09.03.2011.

  1. #1 kid.icarus, 09.03.2011
    kid.icarus

    kid.icarus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2016
    Hallo zusammen,

    ich beobachte zur Zeit meinen Verbrauch der ersten Tankfüllung :-) Habe meinen 118d erst seit 2 Wochen. Zur Zeit steht der BC bei 6,2 L obwohl ich sehr (!) "anständig" fahre...immer mind. 20 km Landstraße oder 25 km Autobahn (einfacher Arbeitsweg). Hätte da eigentlich mit weniger gerechnet.

    Wie ist denn das mit dem Mehrverbrauch, wenn man die Klimaautomatik an hat? also ich meine jetzt, wenn man "Auto" eingstellt hat und zusätzlich das Schneeflockensymbol? Wie sind denn da Eure Erfahrungen mit dem Mehrverbrauch?

    Muss man den BC (Verbrauchsanzeige) eigentlich irgendwie "einstellen"?

    Sorry für meine Unwissenheit...ist nach meinem guten alten 316ti jetzt doch viel elektronische Spielerei :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mozoliciu, 09.03.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Hallo Julia..
    Glückwunsch schonmal zum 1.8d
    wenn er neu ist.. kann es sein das er am Anfang etwas mehr verbraucht..
    aber 6.2 liter sind wirklich gut..
    was hast du dir denn vorgestellt, was deiner Verbrauchen mag./ soll ?
    die Klima Automatik ist bei mir immer an. und merke da keinen großen Unterschied wenn sie an. ist..

    aber ich denke 6.2 Liter sind für ein 18d. auch der normale schnitt.
    kann das aber nun nicht 100% sagen.. da ich ein Benziner fahre.
     
  4. bz0430

    bz0430 Gesperrt!

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    02/2007
    Also einstellen musst du da nichts!

    Wenn dein 1er erst ganz neu ist musst du ihn naturlich erstmal sanft einfahren.
    Dann wird der Verbrauch schon noch ein bisschen runtergehen!

    Hab zwar auch die Klimaautomatik aber bezüglich des Verbrauchs hab ich das noch nicht ausprobiert!
     
  5. #4 Mozoliciu, 09.03.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:

    ich hab das nur mal bei meinem alten e46 getestet, da waren es um die 0.2 Liter..
    aber das ohne wirkliche Gewährleistung.. ob das nun an der Klimaauto lag oder an andere dinge,,
     
  6. #5 kid.icarus, 09.03.2011
    kid.icarus

    kid.icarus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2016
    Ok, also der 118d ist nicht neu, er hat schon 36500 km auf dem Buckel und ist 3 Jahre alt. Hab im Forum hier gelesen, dass viele ihn mit 5-5,5 Litern fahren...darauf hatte ich auch gehofft :-) Naja, ist ja morgens auch noch kalt, das spielt sicher auch ne Rolle...
     
  7. #6 Mozoliciu, 09.03.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:

    was hast denn .. Automatik oder Schalter..
    aso er ist 3 Jahre alt. okay.. naja ich kenne ja nicht deine Fahrweise.. aber wenn du unter 6 Liter fahren willst musst du wirklich ein sehr leichten rechten Fuß haben..
     
  8. #7 kid.icarus, 09.03.2011
    kid.icarus

    kid.icarus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2016
    Einen Schalter :-)
    Ich muss gestehen, dass ich gerade am Anfang mal echt "vorsichtig" gefahren bin, weil ich ja testen wollte, ob ich ihn so sparsam fahren kann. Bin jetzt eh nicht so der Heizer :-) Hab auch des Öfteren den Tempomat auf 100 km/h an wenns auf der AB geht...
     
  9. #8 Mozoliciu, 09.03.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    aso... okay. vielleicht solltest du noch etwas warten so die 3 Tankladung. und falls er bei 6.2 bleibt musst damit eben leben.. aber das ist trotzdem kein wirklich schlechter Verbrauch..
     
  10. #9 kid.icarus, 09.03.2011
    kid.icarus

    kid.icarus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2016
    OK das mach ich mal! der hat übrigens ein M Fahrwerk...macht das was aus?
     
  11. #10 Mozoliciu, 09.03.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    eigentlich nicht nein.. was hast für Reifen drauf.. die machen da ein größeren Unterschied.
     
  12. #11 kid.icarus, 09.03.2011
    kid.icarus

    kid.icarus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.02.2011
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2016
    Ähm..205er 17 Zoll Sommerreifen von Bridgestone. Nix weltbewegendes :-)
     
  13. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    am besten du kontrollierst den Verbrauch über die Tankrechnungen (jedesmal wenn Tanken angesagt ist voll tanken und km Stand auf die Rechnung notieren) - das kannst du dann bei Spritmonitor eingeben und es errechnet dir automatisch deinen Verbrauch - ein BC kann lügen positiv wie negativ

    unter 6 Liter sollte eigentlich locker zu schaffen sein ausser du fährst nur Kurzstrecke und Stadt... dann sind 6,2 Liter durchaus angemessen
     
  14. #13 Mozoliciu, 09.03.2011
    Mozoliciu

    Mozoliciu 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart / Sindelfingen
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    genau das wollte ich dir auch gerade raten. :daumen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 oce@n77, 09.03.2011
    oce@n77

    oce@n77 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberland/Königliches Bayern
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Max
    Ach und im übrigen, weil du den Tempomaten angesprochen hast. Der tendiert auch mal dazu mehr Gas zu geben als unbedingt nötig um eine bestimmte Geschwindigkeit zu halten - könntes es also mal auch bei längeren Strecken mal ohne ausprobieren, dann dürften nochmal so 0,2 Liter oder sogar mehr drin sein. Hab ich neulich verwundert festgestellt ..
     
  17. #15 misteran, 09.03.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Kannst die Klima immer anlassen bei der Automatik. Der Kompressor läuft ja nur mit wenn er benötigt wird.

    Außerdem wird der Innenraum entfeuchtet.

    Ich hatte es mal getestet, konnte keinen Minderverbrauch feststellen. Im Hochsommer wird sich die Klima schon eher auf den Verbrauch auswirken.

    Wenn du übrigens im Automatikmodus die Schneeflocke ausmachst, dreht automatisch die Lüftung höher. Die Lüftung zieht ja auch Leistung, somit sollte es sich ausgleichen, ob die Klima läuft dafür die Lüftung langsamer oder die Lüftung schneller ohne Klima.
     
Thema:

Spritverbrauch der Klima?

Die Seite wird geladen...

Spritverbrauch der Klima? - Ähnliche Themen

  1. [F21] Spritverbrauch M140i

    Spritverbrauch M140i: Hallo, möchte mich ganz kurz vorstellen. Mein Name ist Bernhard und komme aus der Nähe von Köln. Habe 3,5 Jahre einen M135i Handschalter gefahren...
  2. Klima und Heizung können nur "kalt"

    Klima und Heizung können nur "kalt": Hallo zusammen, ich suche schon seit Stunden vergeblich nach einem ähnlichen Phänomen. Ich habe einen BMW114 i Baujahr 2012 (keine...
  3. Klima Unterschied Benziner/Diesel?

    Klima Unterschied Benziner/Diesel?: Leute mir ist aufgefallen das unser 118i (Bj. 2014) schneller warm wird was den Innenraum und die Sitzheizung betrifft als mein 120d (Bj 2013)....
  4. [Verkauft] 123d *M-Paket* Xenon, AHK, Klima ....

    123d *M-Paket* Xenon, AHK, Klima ....: Hallo Verkaufe meinen gepflegten 1er BMW mit folgender Sonderausstattung: Zusätzlich habe ich letztes Jahr noch eine AHK montieren lassen. EZ:...
  5. Glaube mein spritverbrauch rechnet falsch 99,9 km/l bei 30 km ?

    Glaube mein spritverbrauch rechnet falsch 99,9 km/l bei 30 km ?: hallo glaube ein Sensor ist kaputt oder weil ein Fehler Wirt mir nicht angezeigt beim Fehler auslesen . Bei 30km zeigt der Verbrauch auf 99,9...