[E87] Sprit geruch im Innenraum

Dieses Thema im Forum "BMW 118i" wurde erstellt von Dennis195, 08.10.2012.

  1. #1 Dennis195, 08.10.2012
    Dennis195

    Dennis195 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Hey ihr Lieben,


    habe seit kurzen wen ich mein 1er voll Tanke und dann ein kurzen Weg nach Hause habe unter 10 km das Fahrzeug abstelle und dann 4-5 Stunden später wieder ins Fahrzeug will riecht es im Auto total nach Sprit es reicht auch wen man außerhalb am Heck steht auf der Seite vom Tankdeckel habe schon mal die Innenraum Verkleidung abgehabt da habe ich festgestellt das der Geruch aus der doppelverblechung kommt dort wo das Rücklicht sitzt.


    Hatte jemand vielleicht auch schon mal das Problem und kann mir weiterhelfen wo es herkommt?

    war schon in der Werkstadt wo ich das Auto gekauft habe nur die hatten anscheint nicht so große Lust nach zu schauen weil sie haben meiner Meinung nach nur unters Fahrzeug geschaut und hatten nicht die Radhausschale raus da die Schrauben alle noch mit Dreck voll waren und da eindeutig keiner dran war


    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen


    Liebe Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hanzolo, 09.10.2012
    Hanzolo

    Hanzolo 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    Nik
    Ich kenne einen ähnlichen Fall einer Freundes mit Autogasanlage, bei dem aufgrund einer nicht befestigten Manschette ständig Gas-Luft-Gemisch angesaugt und in den Innenraum gepustet wurde. Eventuell mal alle Manschetten im Motorraum kontrollieren?!
     
  4. #3 Dennis195, 09.10.2012
    Dennis195

    Dennis195 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:

    Also der Geruch kommt defenitiv nicht von der Lüftung der geruch kommt direkt aus dem Doppelblech im kofferaum dort wo die Rückleuchten drinne sitzen
     
  5. #4 jack_daniels, 09.10.2012
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Hab ich auch bei meinem Wägelchen.
    Paar Stunden nach dem Tanken riecht es in meiner Garage nach Benzin. Da es aber immer nur nach dem Tanken auftritt, und sonst nie, bin ich mir sicher, dass zumindest am Tank selbst nichts undicht ist.

    Zwei, drei Tropfen dürften bei Benzin schon reichen um die Garage mit dem Geruch zu füllen. Ich werde mal versuchen, möglichst sauber zu tanken, vielleicht liegt es daran?
     
  6. #5 Dennis195, 09.10.2012
    Dennis195

    Dennis195 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:

    Ja hab es auch nach den Tanken und auch nur wen ich nicht ewig weit nach hause fahre.

    Aber achte schon drauf das nix überläuft und dennoch riecht es habe ja vermutet irgendeine schelle am einfülstutzen ist lose oder gerissen etc. daher war ich ja auch schon bei der Werkstadt wo ich noch drauf Garantie habe aber ja entweder hatten die keine lust oder sie kennen sich nicht aus da kein BMW Händler weil die haben anscheind nur unters Fahrzeug geschaut weil sie weder die Radhausverkleidung raus hatten was man anhand der schrauben gut erkennen kann. Ich bin der festen meinung das man so sich den Einfüllstutzen nicht anschauen kann ob dieser villeicht defekt ist ich denke da muss man wieder selber ran voll Tanken Radhausverkleidung ab und schauen wo es herkommt.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Knüppel74, 10.10.2012
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Du hast doch noch Gewährleistung bei diesem Händler, oder?
    Dann würde ich denen so lange auf den Geist gehen, bis die was finden!
     
  9. #7 Dennis195, 10.10.2012
    Dennis195

    Dennis195 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.08.2012
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:

    Jor das stimmt wohl nur das blöde muss da immer 30 min hineiern 1 fahrt und es ist kein BMW Händler und man sieht es ja an der bereutschaft schon das sie nicht einmal die Radhausverkleidung abbauen wo ja nun mal der Tankeinfülstutzen hintersitzt.

    Es wäre ja logisch da als erstes zu schauen da er es ja nur macht wen er Vollgetankt ist und nicht wen er schon halb leer ist wäre es ja logisch da dort irgendwo was gerissen ist oder eine schelle lose etc.

    Der nette her meinte nur würde man das jetzt genau testen wollen müsste ich nun nen neuen Termin holen und unmittelbar bei ihnen Tanken das man dann irgendwo den Spritaustrit sehen kann.

    Ich wollt mich erstmal so informieren ob jemand das Problem vielleicht schon bekannt ist oder weiteres


    Ich habe auch erlich gesagt keine große lust da immer mir nur das geschnacke anzuhören weil wen ich selbst schaue kann ich den Händler gleich sagen da ist es mach was.
     
Thema: Sprit geruch im Innenraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw 118d 1er spritgeruch

    ,
  2. e87 kraftstoff geruch im innenraum

    ,
  3. bmw 130i benzin geruch

    ,
  4. bmw 1er benzingeruch innenraum,
  5. 1 er bmw bj 2006 benzingeruch Innenraum,
  6. 1 er bmw bj 2006 benzingeruch,
  7. 1er bmw benzin geruch innenraum,
  8. bmw 1 motorraum riecht nach benzin
Die Seite wird geladen...

Sprit geruch im Innenraum - Ähnliche Themen

  1. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  2. Wasser in Innenraum

    Wasser in Innenraum: Hallo, ich habe das Problem, dass ich nun das zweite Mal innerhalb eines halben Jahres Wasser in meinem E87 118d hatte. Das erste Mal war nur die...
  3. [E82] Innenraum riecht nach öl

    Innenraum riecht nach öl: Hey , ich habe ein Problem , ich hoffe das jemand das gleiche bei seinem e82 hatte und eine lösung.. Und zwar riecht es in Innenraum des öfteren...
  4. BMW F20 Innenraum ''Tuning''

    BMW F20 Innenraum ''Tuning'': Hallo zusammen Gestern habe ich mir meinen BMW F20 gekauft und heute fange ich damit an ein paar Zierleisten im Auto auszubauen diese werden ich...
  5. BMW F20 Innenraum ''Tuning''

    BMW F20 Innenraum ''Tuning'': Hallo zusammen Gestern habe ich mir meinen BMW F20 gekauft und heute fange ich damit an ein paar Zierleisten im Auto auszubauen diese werden ich...