Sporttaste

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von mhoutman, 24.04.2006.

  1. #1 mhoutman, 24.04.2006
    mhoutman

    mhoutman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederlande
    Weshalb hat der neue Z4 3.0Si eine Sporttaste und der 130i nicht ? (mit der Sporttaste wird u.a. Lenkung und Motor-Ansprechverhalten gëandert).

    M.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miles

    Miles Guest

    Weil der neue Z4 3,0Si jetzt erst auf den Markt gekommen ist.
    Ich bin mir sicher, dass es dieses Gimmick in absehbarer Zeit auch im 130i (Si) geben wird.

    Gruß

    Miles
     
  4. #3 mhoutman, 24.04.2006
    mhoutman

    mhoutman 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    07.01.2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederlande
    Ich habe gerade mal alte Brochuren gelesen: auch der alte Z4 2.5i und 3.0i haben der Sporttaste gehabt. :roll:
     
  5. #4 blacksaphire, 24.04.2006
    blacksaphire

    blacksaphire 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    berg. Land
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Timo
    warum das so ist wird dir wahrscheinlich nicht mal bmw sagen können (zumindest niemand an den man so rankommt...)

    ich mutmaße mal, das solch ein gimmik für den sportfahrer sein soll und somit in einem sportwagenkonzept wie dem z4 seine berechtigung seitens bmw mehr hat als in einem übermotorisierten hausfrauenauto...

    soll heißen, die hausfrau braucht sowas auch im 130i nicht, bzw. wüßte damit nix anzufangen.
    der ergraute "sportwagenfahrer" in seinem z4 benötigt soetwas aber unbedingt.
    der mehrpreis spiel wohl auch eine rolle...

    mfg timo (der hier nur spekuliert)
     
  6. #5 BMW130i, 12.05.2006
    BMW130i

    BMW130i 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.05.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gstaad/Schweiz
    Wurde bei mir sowieso immer gedruckt sein. Also wieso eine extra taste?

    GREETZ
     
  7. #6 the sunny boy, 12.05.2006
    the sunny boy

    the sunny boy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Prinzipiell finde ich es schon ärgerlich, dass BMW alls "Sportlichen Themen" nur in den M Modellen bzw. im Z4 einbaut. Ich hätte mir sofort das SMG und die Diff.Sperre genommen. Was ich weiß ist die "Sporttaste" beim SMG dabei. Aber was soll´s, wenn ein M-Modell für den 1er rauskommt, dann wird er wohl diese Sachen haben!? Und bis dahin werde ich halt wohl sparen.

    Grüße

    tsb 8)
     
  8. Miles

    Miles Guest

    Ich kann dazu nur sagen, dass mein BMW Verkäufer meinen 130er mal für eine kleine Spritztour genommen hat (bin mit ihm befreundet).
    Der Wagen war schon eingefahren, warm gefahren und er durfte ihn auch richtig hochdrehen.
    Als er zurück kam sagte er zu mir: "Der ist so giftig, wie wenn beim M3 die Sporttaste gedrückt ist. Die ersten Meter habe ich die Sporttaste im Auto gesucht, bis mir eingefallen ist, dass er ja keine hat........."

    Ich glaube, dass das für sich spricht, wenn ein BMW Verkäufer solch eine Aussage trifft.

    Wir brauchen halt im 130er keine Sporttaste, da er von vorne herein so ausgelegt ist, als wenn diese Taste permanent gedrückt wäre :twisted:

    Gruß

    Miles
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 the sunny boy, 12.05.2006
    the sunny boy

    the sunny boy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hi Miles!

    So wie ich BMW kennen gelernt habe, hat die "Sporttaste" schon einen Sinn. Es stimmt schon, dass unser 1er recht gut am Gas hängt, jedoch hat BMW entschieden, dass der 1er nicht zu den "Sportwagen" gehört und daher ist er auch dementsprechend ausgelegt. Sie dir mal die Reifendimension an, der 330i hat "nur" 258PS jedoch bei den 18" eine weitaus breitere Mischbereifung als der 1er.

    Das schmäler aber nicht meine Freude am Auto. Es ist halt nur schade, dass BMW den 130i nicht noch sportlicher ausgelegt hat.

    Grüße

    tsb 8)
     
  11. #9 Berthold, 12.05.2006
    Berthold

    Berthold 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2006
    Also mir ist unserer sportlich genug ( 18 Zoll Mischbereifung ) und Sportfahrwerk. Zusätzlich noch eine Anhängerkupplung ( also nochmals etwas strammere Federn hinten ), das ergibt eine Kombination, die auf schlechten Straßen schon mal seinen Mann ( Frau ) fordert. Bei vielen Tests bringt die sogenannte Sporttaste außerdem meistens keinen Gewinn, im Gegenteil ( z. B. beim Boxster ) sind die erreichten Kurvengeschwindigkeits- und Handlingswerte schlechter.
    Wir werden aber den Boxster S mal probefahren ( wird zu 99% unser Sommerauto ). Mal gucken, was mein Hintern zur Sporttaste ( die ich selbstverständlich ausprobieren werde :mrgreen: ) sagt... :wink:

    PS: Nein, wir haben nicht vor einen Riesenwohnwagen mitzuziehen. Die Anhängerkupplung ist für den Heckfahrradständer gedacht!!

    Viele Grüsse

    Berthold
     
Thema:

Sporttaste

Die Seite wird geladen...

Sporttaste - Ähnliche Themen

  1. [E8x] Sporttaste im 130er?

    Sporttaste im 130er?: aus eigener Erfahrung mit einem Z4 Coupé mit derselben N52B30 Maschine wie wir die fahren weiß ich um die Funktion der Sporttaste, die in den E85...