[E8x] Sporttaste im 130er?

Diskutiere Sporttaste im 130er? im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; aus eigener Erfahrung mit einem Z4 Coupé mit derselben N52B30 Maschine wie wir die fahren weiß ich um die Funktion der Sporttaste, die in den E85...

  1. #1 Motorsound-Genießer, 04.02.2013
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    560
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    aus eigener Erfahrung mit einem Z4 Coupé mit derselben N52B30 Maschine wie wir die fahren weiß ich um die Funktion der Sporttaste, die in den E85 / E86 verbaut war - nach dem Aktivieren war die Gasannahme des R6 auf einmal deutlich williger, der Wagen wikrte quasi wie ein Pferd das gerade von einem Insekt heftig in den Hintern gestochen wurde, der Z4 sprang, ja stürmte \:D/ förmlich nach vorn...

    da der Z4 Coupé und der 130er ja bekanntlich den gleichen R6 unter der Haube tragen hiermit die Frage:
    - wie haben es die Münchener geschafft dem Z4 Coupé nach dem Druck auf diese magische Taste so viel Pfeffer einzuhauchen?
    - und noch viel wichtiger: hat es schon mal jemand versucht, diese Taste (wohl mit dem dazugehörigen "wie auch immer", denn da hängt ja wohl noch 'ne Menge mehr dahinter als nur 'ne simple Taste) in einen 130er zu verpflanzen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mauli

    Mauli 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2010
    naja mit dem druck auf die sport taste wird sich wahrscheinlich nur die kennlinie des Gaspedals ändern. d.h es wird einfach schon früher Vollgas gegeben. wenn du sowas haben magst, es gibt so boxen die man zwischen das gaspedal und die motorssteuerung klemmt.
     
  4. #3 Motorsound-Genießer, 04.02.2013
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    560
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    habe ich mir eigentlich auch schon gedacht, daß da wohl die Kennlinie irgendwie verändert wird... aber die Lösung aus dem alten Z4 finde ich irgendwie :eusa_clap: ein Tastendruck und man erkennt den Wagen kaum wieder!
    wenn, dann würde mich das verpflanzen der Z4 Lösung mit dieser "Magic"-Taste interessieren :mrgreen:, weil das dann möglichst noch nach original BMW ausschaut, und der Effekt absolut :daumen: ist
     
  5. #4 BonbonausWurst, 04.02.2013
    BonbonausWurst

    BonbonausWurst 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.09.2010
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Siegerland
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Spritmonitor:
    Meine Sporttaste ist unten rechts im Fußraum. Funktioniert erstaunlich gut.
     
  6. #5 oVerboost, 04.02.2013
    oVerboost

    oVerboost 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    15.974
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Stell doch mal eine Anfrage an wintertuning in Erding.

    Gesendet von keinem iPhone
     
  7. #6 Crunchy, 04.02.2013
    Crunchy

    Crunchy 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Bei der Automatik hast du genau diesen gewünschten Effekt. Ist genau wie du beschreibst: Automatik auf Sport stellen und er hängt richtig zickig am Gas. Da muss man beim Anfahren aufpassen, dass es nicht peinlich wird.
    Habe mich auch schon gefragt, wieso der Handschalter sowas nicht hat...
     
  8. #7 Motorsound-Genießer, 04.02.2013
    Motorsound-Genießer

    Motorsound-Genießer The One and Only

    Dabei seit:
    27.01.2011
    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    560
    Ort:
    Rhein-Main
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Georg
    Spritmonitor:
    dann weißt du ja wovon ich spreche :P insbesondere beim Überholen auf Landstraße war der Effekt :daumen:
    habe damals zwar in der Tat einen Z4 Coupé Automatic bewegt, aber diese Sporttaste war beim alten Z4 nicht nur in den Automatikversionen, sondern auch beim Schalter verbaut

    offensichtlich gibts aber niemanden, der schon versucht hätte diese Lösung in den 130er zu verpflanzen...
    schade, denn von der Theorie her müßte es ja irgendwie gehen - da die Maschine ja die gleiche ist müßte es doch irgendwie machbar sein :roll:
     
  9. #8 AnooooOH, 04.02.2013
    AnooooOH

    AnooooOH 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    11.053
    Zustimmungen:
    57
    Ort:
    Goslar/NDS
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    04/2014
    Vorname:
    Phil
    das pp luftfiltersystem hilft dir da auch weiter!
    sound ist das gleiche wie im z4 und die gasanahme ist (jedenfalls gefühlt) auch besser!:)
     
  10. #9 jack_daniels, 04.02.2013
    jack_daniels

    jack_daniels 1er-Profi

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Schaffhausen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Daniel
    Hat das nicht eher mit dem "lernbaren" Motorsteuergerät zu tun, welches individuell nach Fahrstil sich anpasst?

    Sprich, wenn man gemütlich fährt, reagiert der Wagen auch gemütlich. Erst nach einer ordentlichen Portion Vollgas wird aus dem Pony ein in den hintern ge.....stochener Hengst. :D

    Diese Übergangszeit wurde im Z4 wohl einfach über eine Taste gelöst, nehme ich an.
     
  11. Radi

    Radi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2010
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Die Sporttaste bringt ein schnelleres Ansprechverhalten des Motors durch geänderte Drosselklappen/Gaspedalkennlinie, weniger Servounterstützung der Lenkung und beim Automat kürzere Schaltzeiten.
    Also keine Mehrleistung oder besseren Durchzug. Halbgas wird halt als Vollgas erkannt und dementsprechend marschiert er los.
     
  12. #11 130Titan, 04.02.2013
    130Titan

    130Titan 1er-Fan

    Dabei seit:
    26.05.2010
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Ahrensburg
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Marcus
    [​IMG]

    Also einfach den langen Großzehenstrecker trainieren! :winkewinke:
     
  13. #12 Crunchy, 04.02.2013
    Crunchy

    Crunchy 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Haha, das Trainieren reicht nicht. Der hängt echt sehr am Gas, das ist schon klasse. Da kannst du auch auf's Pedal latschen wie du willst, so spontan wird er nicht reagieren.

    Bin ja den 130i auch schon mit der Handschaltung gefahren, aber so zackig wie mit dem Automaten in Sport ist er nicht. Er ist dadurch nicht weniger langsam, das ist klar. Aber dieser Sportmodus macht schon unheimlich Spaß. Wenn ich den bei mir anschalte, kann ich kaum noch normal fahren, geht einfach nicht.

    Und das PP Ansaugsystem bringt auch nicht wirklich etwas. Habe das bei mir ja auch drin und die Gasannahme ändert sich da nicht drastisch. Es ist definitiv kein Vergleich zu dem Sportmodus. Man muss das Pedal nur streicheln, und der geht richtig los.
     
  14. #13 SparklingGraphit, 04.02.2013
    SparklingGraphit

    SparklingGraphit 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Wo kann man die Automatik auf "Sport" stellen?!^^
    Das einzige was geht ist der KickDown bei der Automatik, oder nicht?
     
  15. Muehi

    Muehi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.01.2011
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wenzenbach
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Michael
    Den Wählhebel von der Stellung "D" einmal nach links drücken, die Aufschrift ist glaub ich hier "M/S", im Display sollte dann "DS" erscheinen.
    In der Stellung kann man dann auch manuell hoch- und runterschalten (Wählhebel nach vorne bzw. nach hinten tippen).
     
  16. #15 SparklingGraphit, 04.02.2013
    SparklingGraphit

    SparklingGraphit 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Ja gut, das ist halt der Manuell-Modus, da schaltet er aber net schneller oder nimmt das Gas besser an.

    Und manuell kann ich auch im D-Modus schalten.
     
  17. #16 Crunchy, 04.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2013
    Crunchy

    Crunchy 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Bin mir nicht sicher, dass es da nicht Unterschiede gibt? Ich hab Schaltwippen und bei mir nennt sich das Teil Sportautomatik.
    Und DS ist bei mir nicht der manuelle Modus. Er schaltet immer noch automatisch, außer ich drücke den Wählhebel hoch/runter bzw. drücke die Paddels.
    Bei DS hängt er richtig am Gas, er schaltet schneller, dreht den Motor viel weiter aus (bis ans Limit) und bei Kurven schaltet er auch von selbst einen Gang runter. Greifst du in DS mal manuell ein, bleibt er manuell.

    Hast du evtl ein vFL 130i und die Automatik war eine andere?

    Edit:
    Ich sehe gerade, deiner ist von 2011. Du hast auch andere Schaltwippen am Lenkrad. Vielleicht wurde da was geändert an der Automatik?
     
  18. #17 SparklingGraphit, 04.02.2013
    SparklingGraphit

    SparklingGraphit 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Richtig, meiner is nen 2011er.
    Naja ich hab normal den D-Modus, wenn ich da dann mit den Paddles schalte, geht er intern automatisch auf den M-Modus, wird da ne gewisse Zeit nichts mehr gemacht, schaltet er wieder in D.
    Oder ich klappe selbst auf M/S (für dummis Manuell Schalten???) und, dann bleibt er da auch und schaltet eben nur runter wenn er auf unter 1.500 touren kommt, aber sonst alles manuell.
     
  19. #18 Crunchy, 04.02.2013
    Crunchy

    Crunchy 1er-Fan

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Hatch (E87)
    D ist bei mir genau so. Aber DS bzw M/S ist bei mir immer noch Automatik, aber sehr verschärft. Geht auch direkt 1-2 Gänge runter und Dreht viel höher. Erst wenn ich im DS ein mal manuell eingreife macht er nichts mehr von selbst, außer das wie von dir beschriebene Schalten bevor der Motor absäuft.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 pousa13, 04.02.2013
    pousa13

    pousa13 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    5.014
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    Schwaig (LK Erding)
    Vorname:
    Flo
    crunchy hat schon recht - die gasse links ist nicht nur manuell sondern auch sport - das heisst wenn du den hebel nur nach links legst ohne einzugreifen, fährst du auf sport. greifst du in sport manuell ein (paddel oder hebel) denn wechselt er in M und bleibt auch dabei ;)
     
  22. #20 SparklingGraphit, 05.02.2013
    SparklingGraphit

    SparklingGraphit 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2011
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Habs heut morgen mal getestet.
    Sobald ich den Hebel rüber lege nach links, schaltet er 2 Gänge runter und bleibt da auch erstmal^^
     
Thema: Sporttaste im 130er?
Die Seite wird geladen...

Sporttaste im 130er? - Ähnliche Themen

  1. Mein 130er soll eine neue Bremssattelfarbe bekommen

    Mein 130er soll eine neue Bremssattelfarbe bekommen: Hallo, über den Winter möchte ich die Bremssättel meiner Performance Bremse ändern. Mein 130er ist Carbonschwarz und die Felgen sind die M436 in...
  2. Wieviele Mehrfachbesitzer vom 130er gibt es?

    Wieviele Mehrfachbesitzer vom 130er gibt es?: Wieviele Mehrfachbesitze von 130ern gibt es?
  3. 130er FL KI + Codierer gesucht

    130er FL KI + Codierer gesucht: Hallo Leute, Ich suche ein KI vom 130er FL. Mit Öltemperaturanzeige eben! Und am besten jemanden, der mir das Codieren und Einbauen kann...
  4. [E82] Donni_Darkos 130er Performance ///M Umbau

    Donni_Darkos 130er Performance ///M Umbau: Verkauft
  5. [E87] Anschaffung 130er/Fragen

    Anschaffung 130er/Fragen: Hey Leute, Ich schau mit Mittwoch und Samstag verschiedene 1er an. Was haltet ihr von einem KM-Stand von 127.000? Für den Motor wird das...