Sportline-Spiegelkappen schwarz hochglanz bei Wagenfarbe schwarz uni - sinnvoll?

Diskutiere Sportline-Spiegelkappen schwarz hochglanz bei Wagenfarbe schwarz uni - sinnvoll? im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hey - ich habe meinen Traum-1er soweit durchkonfiguriert, brauche nur bei einer Frage Rat aus diesem tollen Forum: Ich nehme die Sportline und...

  1. J.Jung

    J.Jung 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey - ich habe meinen Traum-1er soweit durchkonfiguriert, brauche nur bei einer Frage Rat aus diesem tollen Forum:

    Ich nehme die Sportline und meine Wagenfarbe ist schwarz uni. Jetzt gibt es ja die Möglichkeit, bei dieser Line die Spielkappen ganz üblich in Wagenfarbe zu nehmen oder aber eben in "schwarz hochglanz". Hat das schonmal jemand in echt gesehen? Sieht das irgendwie schicker aus oder einfach nur wie nicht passende Ersatzseitenspiegel? Hat bestenfalls jemand Fotos von dieser Kombi?

    Freue mich über jede Meinungsäußerung! :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ziboy84, 11.06.2013
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    denke die sind eh schwarz-uni...wird keinen unterschied machen...
     
  4. #3 Kingnemesis, 11.06.2013
    Kingnemesis

    Kingnemesis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Sorry aber ich habe eher den Verdacht dass du uns hier verarschen möchtest. :haue:

    Zwischen schwarz metallic und schwarz hochglanz wäre ja noch ein kleiner Unterschied feststellbar aber nicht bei schwarz uni und hochglanz.
    Die Farben heissen zwar anders aber die werden wohl eher genau die gleichen sein. Zumindest kann ich mir nicht vorstellen dass BMW da effektiv den Aufwand betreibt an einem eh schon schwarzen Wagen auch noch anders schwarze Spiegel zu verbauen.
     
  5. #4 Convento, 11.06.2013
    Convento

    Convento 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    3
    Vielleicht kann sich ja mal einer melden, der ne Sportline in Uni Schwarz fährt. Dann kann man mal sehen ob die schwarzen Akzente iwie anders als der Lack aussehen. Dann ist dir sicher geholfen, denn die akzente dürften in der gleichen Farbe wie die Spiegel sein.
     
  6. #5 ziboy84, 11.06.2013
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    schwarz uni in sport-line war vor kurzem erst im bilder-thread...habe keinen unterschied bei den akzenten gesehen...
     
  7. J.Jung

    J.Jung 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mooooooment, nichts mit Verarschen! :-)

    Mein Beraterverkäufer (übrigens jemand sehr hochgelobtes hier aus dem Forum) war sich zwar auch nicht sicher, meinte aber schon, dass es Farb-/Lackunterschiede zwischen den "normalen" Spiegeln in schwarz uni und den Sportline "hochglanz" Spiegelkappen gäbe. Sein Rat war zwar auch, die normalen zu nehmen, aber - hey, wir hier im Forum wissen das ja genau - wenn man sich einmal in die Materie eindenkt, will man ja alles ganz genau wissen! :-)
     
  8. J.Jung

    J.Jung 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @convento: Und genau wegen der anderen schwarzen Akzente habe ich nämlich gedacht, dass es vielleicht doch sinnvoll ist und gut aussieht, die Spiegelklappen in der gleichen Lackierung zu nehmen. Ich mein, so zwei unterschiedliche Schwarztöne können ja auch gut zusammen aussehen. :)

    Was wird denn - neben weiß - noch gern genommen, was gut mit schwarzen Akzenten nebst Spiegelkappen aussieht? Rot mal ausgeschlossen wahrscheinlich grau, ne?
     
  9. #8 ziboy84, 11.06.2013
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    unterschiedliche schwarztöne...-sorry, das wird mir zu hoch ;) uni vs. metallic => ok, aber bei unterschiedlichen uni-schwarz-tönen => da bin ich raus ;)
     
  10. J.Jung

    J.Jung 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also, entweder wir reden aneinander vorbei oder ich liege völlig neben der Spur:
    - Lackierung des Wagen ist "schwarz uni"
    - Sportline-Akzente sind schwarz, laut Beschreibung die Spiegelkappen "schwarz hochglanz"

    -> ist "schwarz hochglanz" 1 zu 1 der gleiche Lack wie "schwarz uni"? Falls ja, ist meine Frage reiner Müll, ist schon klar.

    -> wenn aber "schwarz uni" und "schwarz hochglanz" nicht das gleiche ist, dann würde mich eben der Unterschied interessieren.

    Dafür ist doch das Forum da, solche Unsicherheiten aus dem Weg zu räumen, oder? :-))))
     
  11. #10 Kingnemesis, 11.06.2013
    Kingnemesis

    Kingnemesis 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2012
    Sorry für die ver** ungs Theorie aber der erste Post hier im Forum und dann eine solche Frage, das gab mir dann doch etwas zu denken. :wink:

    Nur mal als Orientierung, habe den PP Spoiler in schwarz glänzend lackieren lassen ( beim BMW Händler ) und da ist kein Unterschied in der Farbe zu den Hochglanz Shadowline der Türrahmen zu erkennen. Somit wird wohl bei den Spiegeln auch keiner sein.
     
  12. #11 Andromedar, 11.06.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.06.2013
    Andromedar

    Andromedar Guest

    Frag Dich doch mal selbst, ganz unabhängig von BMW und von Spiegeln:

    Was ist der Unterschied zwischen Schwarz Uni und Schwarz hochglänzend.

    Das Wort "hochglänzend" bezieht sich auf andere Dinge als die Karosseriefarbe. Zum Beispiel ist Shadow-Line auch hochglänzend.

    Lacke sind aber immer hochglänzend. Es sei denn, man möchte sie in seidenmatt oder matt haben.

    Daher wirst Du keinen Unterschied feststellen zwischen schwarz hochglänzend und schwarz Uni (Karosserielacke sind immer hochglänzend, wenn sie neu sind oder wieder schön poliert wurden)

    Ich würde mich eher um Shadow-Line ja- oder Nein kümmern. Da sieht man nämlich wirklich gewaltige Unterschiede zwischen Matt und hochglänzend.


    ERGÄNZUNG:

    Ok, mal ne andere Frage:

    Der Unterschied dürfte unserer aller Meinung ja kaum sichtbar sein.

    Was aber würdest Du denn eher wollen, dass es eben einen Unterschied zu den Spiegeln geben soll, oder soll alles lieber gleich sein?

    bei 1 würde ich Schwarz hochglänzend nehmen, bei 2 normal UNI.

    Damit hättest Du wenigstens spielerisch Deinen Konflikt gelöst, auch wenn tatsächlich dann doch kein Unterschied sichtbar wäre.
     
  13. J.Jung

    J.Jung 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @Kingnemesis: Kein Ding, war bisher eher passiver Leser und habe versucht, dadurch an meine Infos zu kommen.

    @Andromedar: Ruhig blut. ;-) Die Frage kam bei mir vor allem deswegen auf, weil mich mein Verkäufer fragte, was ich haben möchte. Dass man dann "als Laie" davon ausgeht, dass man schon einen Unterschied sehen kann, ist verständlich, oder? Ich fände einen Farbunterschied bei den Spiegeln schon reizvoll, da diese ja dann die schwarzen Akzente der Sportline ergänzen würden. Und deswegen hätte mich halt mal interessiert, wie das aussehen würde. Aber schlussendlich scheint die Meinung hier tendenziell dahin zu gehen, dass es aufs gleiche hinausläuft und schwarz einfach nur schwarz ist. :-)

    Shadow Line habe ich erstmal aus Budgetgründen rausgenommen. Bin allerdings gerade am schwanken, ob ich nicht lieber Mineralgrau nehme (war bisher aus besagten Budgetgründen ebenfalls raus) - das sähe nämlioch mit schwarzen Spiegeln und den sonstigen schwarzen Akzenten bestimmt sehr nett aus....
     
  14. #13 Andromedar, 11.06.2013
    Andromedar

    Andromedar Guest

    Du bist ja lustig, wer hat denn das Schwarz/Schwarz als Problem gepostet, ich oder Du? ;)
     
  15. #14 BMW-Racer, 11.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2013
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.112
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Die sind ziemlich sicher schwarz uni. Sonst würde die Konfiguration aus Shadowline + schwarzen Kappen ja auch komisch ausschauen, wenn das Spiegeldreieck und -Rahmen ein sichtbar "anderes" schwarz wäre als die Kappe...

    Edit: Shadowline = schwarz uni :wink:
     
  16. J.Jung

    J.Jung 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ähm...schimpft mich unwissend oder Anfänger, aber was ist denn jetzt der Unterschied zwischen Spiegeldreieck und Kappe?

    Ich weiß, dass bei anderen Farben der untere Teil der Aussenspiegel immer schwarz ist, der obere Teil dagegen in Wagenfarbe lackiert ist. Ist das untere Teil die Kappe und der obere Teil das Spiegeldreieck?

    Mannmannmann, wenn mir mal jemand gesagt hätte, dass ich in nem Forum einen Thread über Spiegelkappen, -dreiecke und glänzende und unifarbene Lacke aufmache, dem hätt´ ich was erzählt! ;-)
     
  17. #16 BMW-Racer, 11.06.2013
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.112
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Das Dreieck vorne in der Seitenscheibe, wo der Außenspiegel befestigt ist.


    :lachlach:
     
  18. J.Jung

    J.Jung 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ah jetzt ja. Das hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm. :-))))))
     
  19. #18 Convento, 11.06.2013
    Convento

    Convento 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    3
    Ich würde dir auf jeden Fall zur Shadow Line raten. Denn hier ist auch das Spiegeldreieick und der untere Teil des Außenspiegels in Schwarz hochgläzend. Wirkt in meinen Augen deutlich hochwetiger, als wenn man man vom Fahrersitz das matte Plastik am Spiegel sieht. Gerade bei Schwarz kommt der Unterschied raus, weil das matte vom Plastik sich extrem von scharz glänzenden Lack abhebt. Mit Shadow Line hättest du es dann Ton in Ton.

    Noch ein kleiner Tipp. Falls du gerade am konfigureren einer Sport-Line bist. Je nach Ausstattung kommt man preislich sehr nahe an das M-Paket ran. Aber wenn du bei dem Verkäufer bist, den ich vermute wird er dir das bestimmt auch vorschlagen :)

    Grüße aus dem Rhein-Main-Gebiet
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Andromedar, 11.06.2013
    Andromedar

    Andromedar Guest

    :daumen:

    Genau das habe ich ja auch schon gesagt: Shadow-Line wäre hier eher wichtig bei Schwarzen Autos als eine schwarze Spiegelkappe.
     
  22. J.Jung

    J.Jung 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.05.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    @Convento: Interessanterweise hat mein Verkäufer - und ja, wir reden sicher vom gleichen - mir gesagt, dass die Shadow Line bei einem schwarzen Fahrzeug gerade keinen großen Unterschied ausmacht.

    Ich finds allerdings bisher ganz schick, wenn der untere Teil des Spiegels in schwarz matt (oder wie das auch immer heißt) gehalten ist - ist ein wenig mehr Abwechslung, als wenn alles die gleiche Farbe hat. Wobei natürlich - das Dreieck nicht in Plastik ist schon schöner... Ohweia, so langsam wirds kompliziert!
     
Thema: Sportline-Spiegelkappen schwarz hochglanz bei Wagenfarbe schwarz uni - sinnvoll?
Die Seite wird geladen...

Sportline-Spiegelkappen schwarz hochglanz bei Wagenfarbe schwarz uni - sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. [E82] Schweizer schwarzer 135i

    Schweizer schwarzer 135i: Hallo Leute von Heute Ich dachte mir da ich noch ein paar umbauten bzw. Änderungen an meinem saphirschwarzen e82 135i vor hab, mach ich hier eine...
  2. [F2x] Endrohrblenden schwarz Original BMW

    Endrohrblenden schwarz Original BMW: wegen Fehlkauf 2 Blenden abzugebenden. Sind von einem F3x, sollten aber auch bei einigen F2x Passen. Beide 60 Euro VB
  3. Endrohrblende schwarz 125/120

    Endrohrblende schwarz 125/120: Servus, hatt jemand beim 125/120er eine schwarze Endrohrblende anstatt der verchromten oben? Wenn ja, kann man die einfach austauschen ? WIE?...
  4. Motec Tornado 8,5x18 5x120 Schwarz mit Michelin Pilot Super Sport

    Motec Tornado 8,5x18 5x120 Schwarz mit Michelin Pilot Super Sport: Hi, ich biete hier einen Satz (4 Stück) Motec Tornado Alufelgen mit den Maßen 8,5x18 ET35 in der Farbe Matt Schwarz mit einem Lochkreis von 5x120...
  5. F2x Spiegelkappen schwarz

    F2x Spiegelkappen schwarz: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach Spiegelkappen vom F2x für meinen F21. Am besten in Schwarz Uni (müsste besser zur Shadowline passen als...