Sportlichste 1er Karrosserievariante in Sachen Fahrdynamik

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von peipline, 28.12.2011.

  1. #1 peipline, 28.12.2011
    peipline

    peipline 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Ingo
    Hallo liebe 1er Freunde,

    Ich heiße Ingo, komme aus der Nähe von Kassel und bin 29 Jahre und schon länger großer BMW Fan. Nachdem meine Frau schon einen E87 116i fährt, möchte ich auch auf den 1er Zug aufspringen. Allerdings möchte ich lieber ein sportlicheres Auto haben, Favorit ist derzeit der 125i (Budget bis 25k, also gebraucht).
    Nun zu meiner Frage: Gibt es irgendwelche Erfahrungswerte, evtl. auch durch Tests bestätigt, welche Karrosserievariante in Sachen Fahrdynamik (Traktion, Handling, Fahrwerkverhalten) die sportlichste ist? Oder sind die Unterschiede so gering, dass allein durch die Ausstattung (Felgengröße, Fahrwerk) das Fahrverhalten mehr beeinflusst wird als durch die Karrosserie? Durch die längeren Überhänge beim Coupe könnte ich mir vorstellen, dass auf der Hinterachse mehr Gewicht und damit mehr Trakion vorhanden ist. Ist das so?

    Weiterhin habt Ihr Erfahrungen was die sportlichste Felgen-Reifenkombination für den 1er ist? In der Sportauto war der 130i mit sportlicher Fahrwerksabstimmung und 17 Zoll ja deutlich schneller als mit 18 Zoll und M- Fahrwerk. In der Autozeitung war das Ergebnis genau umgekehrt. Was habt Ihr für Erfahrungen?
    Hat diese Mischbereifung überhaupt irgendwelche Vorteile oder ist sie nur als Sicherheitsaspekt Richtung Untersteuern anzusehen?
    Ich freue mich auf interessante Diskussionen,

    Gruß
    Ingo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fghd

    fghd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    also wenn der 125i dein Favorit ist, bleibt ja nur das coupe oder Cabrio. Von den beiden ist das coupe sportlicher, da leichter und verwindungssteifer
     
  4. #3 peipline, 28.12.2011
    peipline

    peipline 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Ingo
    Wenn der Sportshatch sportlicher wäre, könnte ich mir auch vorstellen auf einen 130i auszuweichen. Die Motorkur würde ein 125i bei mir sowieso bekommen. Daher die Frage...
     
  5. fghd

    fghd 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    das coupe müsste sportlicher sein, nicht umsonst sind die topversionen 135 und 1er m nur beim coupe erhältlich.
    aber die unterschiede zwischen hatch und coupe sind bestimmt nur wenig wahrnehmbar im Alltag.
    Nimm lieber das was besser gefällt und nicht was ein paar ms schneller ist
     
  6. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.970
    Zustimmungen:
    23
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Ich meine mal in einem Thread hier gehört zu haben, dass der 5Türer aufgrund der B-Säule der steifeste ist. Aber ob das so viel steifer als beim Coupé ist? Kann es mir nicht vorstellen, dass man das so sehr merkt.

    Das Coupé wirkt wohl nur am sportlichsten, zudem hat es hinten einen längeren Überhang, was nicht unbedingt von Vorteil ist.

    Vorteil beim 130er ist die kürzere Übersetzung, das macht ihn in der Beschleunigung etwas besser, ausserdem wiegt er etwas weniger und muss nicht erst entdrosselt werden. Der 125i ist nämlich nur ein gedrosselter 130i. Nur die Getriebe sind verschieden.
     
  7. #6 Xiphias, 28.12.2011
    Xiphias

    Xiphias 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    5.497
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Nürnberg
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    10/2014
    Vorname:
    Chris
    Spritmonitor:
    Mein Empfinden:
    der Hatch ist etwas agiler, aber auch zickiger. Das Coupe fährt sich ausgewogener.
    Sind die Sachen die mir bei meinen Autos aufgefallen ist, könnte aber natürlich auch an etwas anderen Spur/Sturzwerten liegen.
     
  8. #7 Catahecassa, 29.12.2011
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    QP, weil a) verwindungssteifer und b) effizientere Aerodynamik als der Hatch. Sind aber eh nur Nuancen.
     
  9. T.B

    T.B Guest



    Der einzigste 1er der keine B-Säule hat ist das Cabrio.
    der 5-Türer ist der einzigste der keine rahmenlose Fenster hat.

    ich würde eher sagen das der 2- und 3-Türer steifer sind, weil denen die hinteren Türen fehlen.
     
  10. #9 misteran, 29.12.2011
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Ob man die Wagen so am Limit fährt, dass man einen Unterschied merkt...
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 CSchnuffi5, 29.12.2011
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    wer ein Wagen so an Limit fährt wird garantiert kein Serienwagen fahren sondern paar Versteifungen extra drin haben
     
  13. #11 peipline, 30.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2011
    peipline

    peipline 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.04.2011
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Vorname:
    Ingo
    Hatte am Mittwoch eine Probefahrt die starken Eindruck hinterlassen hat:
    Mein örtlicher Händler hatte einen 135i da und hat Ihn mir zur Probefahrt angeboten: Was soll ich sagen, ich bin begeistert! Der Motor fährt sich ja wirklich wie ein Sauger und hängt auch sauber am Gas (N55). War sehr positiv überrascht! Mal wieder wirkt das M-Fahrwerk stellenweise ein bißchen holprig, aber da gibt es ja auch noch Abhilfe bei Bilstein und KW.
    Insgesamt wirkte das Auto auf mich äußerst rund. Auch der Sound war Dank DS Motorsport Endtopf eines BMW R6 würdig. Ich werde daher wohl noch etwas warten und sparen und dann direkt den 135i nehmen.
    Einer in meiner gewünschten Ausstattung kostet derzeit noch 28000. Das liegt leider über meinen Budget, aber den starken Haben will Reflex kann ich nicht ignorieren und daher werde ich lieber noch etwas warten.
    Es wird also damit auch definitiv ein Coupe.
    Kann noch Jemand von euch etwas zum Thema Felgen/ Reifenkombination sagen?


    Gruß
    Ingo
     
Thema:

Sportlichste 1er Karrosserievariante in Sachen Fahrdynamik

Die Seite wird geladen...

Sportlichste 1er Karrosserievariante in Sachen Fahrdynamik - Ähnliche Themen

  1. PDC einbauen 1er BMW E87

    PDC einbauen 1er BMW E87: Hallo ich würde gerne an meinem BMW 1er E87 dieses Teilchen aus Amazon einbauen lassen.: von vega - Kann leider nocg keine links nutzen . haT...
  2. BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?

    BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?: Hallo Leute, ich habe mir kürzlich ein BMW 1er Cabriolet, Baujahr 2012 zugelegt. Nun ist mir aufgefallen, dass die Rückleuchten warscheinlich...
  3. Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er

    Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er: Verkauft werden vier sehr gut erhaltene, drei Jahre alte Winterkompletträder. Die Alufelgen sind von der Firma Dezent, Typ RE in Silber mit den...
  4. 1er Cabrio e92 V8 Umbau

    1er Cabrio e92 V8 Umbau: Mahlzeit, jetzt habe ich endlich einen Grund, mich hier an melden zu können! Ich habe kürzlich einen e88 gekauft. Komplett umgebaut auf E92 M3...
  5. Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?

    Wie oft wascht ihr euren kleinen 1er?: Also ich jedes Wochenende, außer wenn ich es mal nicht schaffe. Natürlich immer schön mit Hand.. :mrgreen: