[E87] Sportlicher 123 d mit Trackdaypotential

Dieses Thema im Forum "BMW 123d" wurde erstellt von Kai_Pirinha, 21.04.2014.

  1. #1 Kai_Pirinha, 21.04.2014
    Kai_Pirinha

    Kai_Pirinha 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.04.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    mir wurde über Ostern mein Seat Leon Cupra R gestohlen, mit dem ich teilweise Trackdays gefahren bin. Hatte auch ein paar Sachen dran gemacht.

    Jetzt suche ich nach einem Ersatz. Am Leon hat mich immer der hohe Verbrauch gestört, insbesondere bei hohen Geschwindigkeiten. Auf der NS konnte ich nach 5-6 Runden nachtanken. Auch eine lange Anfahrt zur NS schlägt sich in massiven Spritkosten nieder. Hier meine Idee:

    - BMW 123 d gebraucht
    - Laufleistung ca. 100 K
    - Handschalter
    - KEIN Sportpaket (da Teile eh getauscht werden)
    - Bilstein B12 rein, andere Scheiben vorne, Beläge Rennsport
    - Ggfs Schalensitze für 4-Punktgurte


    Das war so ungefähr die Ausstattung meines Cupra...

    Was meint Ihr, gute Idee für ein schnelles Alltagsfahrzeug? Auf dem Trackday wird man wohl nicht sooo langsam sein, insbesondere wenn man Semis montiert. Es kommt eh auf die "skills" an, finde ich. Hat noch irgendwer Ideen zu diesem Thema? Würde also zu BMW zurückkommen, wir sind in der Familie früher immer e30 und e36 gefahren.

    Gruß

    Kai
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Black-Sushi, 21.04.2014
    Black-Sushi

    Black-Sushi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2010
    Im Prinzip denke ich das es keine schlechte Idee ist.
    Was heißt denn für dich hoher Verbrauch?
    Was einige dem 123d als Nachteil nachsagen ist das kurz übersetze Getriebe was ich meiner Meinung nach nicht finde und grade für "sportliches Fahren " doch eher von Vorteil sein wird, da die Übersetzung mit Höstgeschwindigkeit fast am Ende ist ;)
    Bi-Turbo ist auch sehr schön da hat man druck in jeder Lebenslage.
    Aber der 1er hat jetzt auch kein riesen Tank (50L) also da wurd man auch gucken müssen ;)

    MfG
     
  4. #3 DrJones, 21.04.2014
    DrJones

    DrJones The one and only CH-Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2010
    Vorname:
    Jonas
    Schreib am besten mal den User provo an. Der setzt seinen 123d auch für Slalomrennen ein.
    Vom verbrauch her dürfte er schon wesentlich besser sein als der Cupra. Trotz kleinerem Tank wirst Du da wohl weiter kommen.
     
  5. #4 Cengo81, 21.04.2014
    Cengo81

    Cengo81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Olsberg (NRW)
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2007
    Vorname:
    Cengiz
    Spritmonitor:
    ich habe immerhim beim vollen Tank etwas über 800km geschafft. Bin auch nicht zu langsam gefahren. Aber die Übersetzung des Getriebes motiviert ungemein. Ich Liebe zu schalten und habe keine Langweile :D
     
  6. #5 atzenhainer, 21.04.2014
    atzenhainer

    atzenhainer 1er-Fan

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Alexander
    Auf der Nordschleife laufen durch den 123d auch 13-15l Diesel im Schnitt. Allerdings ist das wie gesagt kein Vergleich zum Cupra.

    Auch die Bremse und der ganze Antriebsstrang ist wesentlich großzügiger ausgelegt als beim Cupra.
    Zusätzlich natürlich noch Frontmittelmotor und Heckantrieb. Was will man mehr? :cool:
     
  7. #6 misteran, 21.04.2014
    misteran

    misteran 1er-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    7.526
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    05/2014
    Die kurze Übersetzung dürfte doch gerade bei Trackdays sinnvoller sein.
     
  8. #7 CSchnuffi5, 21.04.2014
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    um was für einen Cupra R handelt es sich denn?
    1M oder 1P?
     
  9. #8 Kai_Pirinha, 21.04.2014
    Kai_Pirinha

    Kai_Pirinha 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    21.04.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Es ist/war ein 2010er 1P. Nettes Teil. Echt ne Riesenscheiße, dass er jetzt weg ist. Hatte grad die Kupplung zu 800 € neu gemacht.

    Aber zum 123 d, wie viele Kilometer wären für meinen "Umbau" denn sinnvoll? Wenig Kilometer sind ja nicht so sinnvoll, wenn ich Teile austausche. Ganz viele KM auch nicht, da ich den Wagen ja ne Weile fahren möchte.

    Vielen Dank für den Input.
     
  10. #9 alibomaye, 22.04.2014
    alibomaye

    alibomaye 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Norbert
    Kannst meinen mit 120.000 haben ;) Aber der hat allen Serienscheiß drin (Sportpaket etc. pp)

    Bist du den 123d denn schon mal gefahren? und vorallem sportlich?
    Ich finde Der ist nichts fürn Track...da musste soviel rumdoktorn und am Ende ists trotzdem nix Halbes und nix Ganzes
     
  11. #10 Dani_93, 22.04.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.685
    Zustimmungen:
    397
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Warum nicht? Wegen dem Motor oder der Karosserie?
     
  12. #11 alibomaye, 22.04.2014
    alibomaye

    alibomaye 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Norbert
    Naja bspw. anderes Fahrwerk, Bremsen rein. Ob sich das Ganze allerdings dann mit nem sportlicheren Fahrwerk auch wirklich sportlicher fährt kann man vorher nicht abschätzen...
    Das kurze Getriebe finde ich auch alles andere als harmonisch für Streckeneinsatz & ne Leistungskur bräuchte er definitiv.
     
  13. #12 Dani_93, 22.04.2014
    Dani_93

    Dani_93 1er-Fanatiker(in)
    Moderator

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    4.685
    Zustimmungen:
    397
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Daniel
    Erfahrungen mit dem B12 oder B14 gibt es hier doch zu genüge und mit entsprechenden Sportreifen fährt sich der 1er dann doch schon sehr ordentlich.
    Warum ist das kurze Getriebe denn nicht gut für den Streckeneinsatz? Ist doch gerade dafür sehr geeignet...
    Und untermotorisiert ist der 123d ja auch nicht wirklich, ansonsten kann man ihn ja noch relativ einfach auf 250-260 PS bringen.

    Provo kann zu dem ganzen Thema aber sicher noch einiges beitragen.
     
  14. #13 alibomaye, 22.04.2014
    alibomaye

    alibomaye 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2013
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    06/2008
    Vorname:
    Norbert
    "Ich finde..." ist meine subjektive Meinung - du musst sie also nicht teilen. Und ich pers. finde ihn definitiv untermotorisiert, bin aber zugegebenermaßen was PS angeht auch stark nach oben verdorben....Und mit dem B12/14 und Sportreifen mein ich halt - trotz anderer Dinge (Leistung,Getriebe,..) für mich nix Halbes nix Ganzes.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 alpinweisser_120d, 22.04.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    der 23d ist halt thermisch nicht unbedingt die stabilste ausbaustufe des n47.
     
  17. #15 Black-Sushi, 22.04.2014
    Black-Sushi

    Black-Sushi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Oberbergischer Kreis
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    12/2010
    Genau über die b12 und b14 gibt es genügend lesestoff. Zum Thema Getriebe... Je nach strecke mal mehr und mal weniger geeignet. Aber ich denke das die kurze Übersetzung für so etwas besser geeignet ist als eine lange Spritspar Übersetzung. Und 204 PS für einen 2l Diesel ist doch sehr gut ;-) Mfg

    Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk
     
Thema:

Sportlicher 123 d mit Trackdaypotential

Die Seite wird geladen...

Sportlicher 123 d mit Trackdaypotential - Ähnliche Themen

  1. Sportliches günstiges Fahrwerk

    Sportliches günstiges Fahrwerk: Hallo liebe 1 er Gemeinde, beim gestrigen Wechseln auf Winterreifen habe ich bemerkt, dass beide vorderen Dämpfer ölen und somit hinüber sind....
  2. Jetzt auch mal hier :D

    Jetzt auch mal hier :D: Hallo, ich bin der Malte aus Nordhessen und fahre schon fast zwei Jahre meinen 2010er e87 118d. Seitdem bin ich auch ungefähr schon in der...
  3. Suche 125 d

    Suche 125 d: Hi ich suche einen gepflegten 125d in grau automatik, (Schlaltwippen optional) max 70.00km Navi prof. PDC vorne und hinten optional Schiebedach
  4. [E8x] [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel

    [Kaufberatung] gebrauchter, sportlicher 1er-Diesel: Hallo, ich suche jetzt schon seit einigen Wochen in gängigen Internetportalen nach meinem Traum-1er-Diesel und muss mich nun zwischen einigen...
  5. 220 D Cabrio F23

    220 D Cabrio F23: Auslieferung Woche 40, (Anfang Oktober), Cabrio 220 D, F23, B47- saphirschwarz/ met. mit Leder Dakota Serie 249 Multifunktion/ Lenkrad 2VB...