[E87] Sportkupplung und Leichtes Schwungrad?

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von Black Scorpion, 18.02.2014.

  1. #1 Black Scorpion, 18.02.2014
    Black Scorpion

    Black Scorpion 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2005
    Vorname:
    Martin
    Hallo :winkewinke:

    Hatte einen Motorschaden bei meinem 2005er 130i.

    Jetzt wurde ein 2007ner Motor mit Sportkupplung und 5,3kg leichtem Einmassenschwungrad eingebaut und die Software angepasst.

    Hat hier schon jemand Erfahrung mit Sportkupplungen und leichterem Schwungrad?

    Meiner Meinung nach ist er jetzt nicht mehr fürs normale fahren geeignet da er im unteren Drehzahlbereich sehr rau ist.... was mich aber nicht stört!

    LG Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Adrian130, 18.02.2014
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Motorschaden??


    Darüber lese ich beim 130i zum ersten mal! Wie kamms dazu?
     
  4. #3 macerna, 18.02.2014
    macerna

    macerna 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    25
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Es kommt immer drauf an, was man für eine "Sport"-kupplung und für eine Schwungmasse verbaut.

    Sintermetall-Kupplungen und ein Einmassenschwungrad fahren sich gewöhnungsbedürftig. Bei einem normalen Straßenfahrzeug mit Serienleistung lohnen sich meistens nur verstärkte organische Kupplungen und ein Serienzweimassenschwungrad. Fährt sich gut und hält lang!

    Was war mit Deinem Motor los??
     
  5. #4 Black Scorpion, 18.02.2014
    Black Scorpion

    Black Scorpion 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2005
    Vorname:
    Martin
    Materialfehler im Mittlerem Pleullager. 150.000km gelaufen und Scheckheft nur bis 110.000km... da nimmt sich BMW nichts mehr an... würde ich auch nicht ;)
     
  6. #5 Black Scorpion, 18.02.2014
    Black Scorpion

    Black Scorpion 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2005
    Vorname:
    Martin
    Die Kupplung ist von Sachs und das Einmassenschwungrad von einem Tuner aus Coesfeld.

    Der Charakter vom Auto hat sich stark verändert und möchte höhere Drehzahlen. Dafür geht er jetzt wirklich besser!!!
     
  7. #6 Rudy_94, 18.02.2014
    Rudy_94

    Rudy_94 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Erding
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2012
    Vorname:
    Rudi
    Kann mir mal jemand erklären wie organische Kupplung / Sinterkupplung und Einmassen-/Zweimassenschwungrad zusammenhängen ? Also wie und was sich dadurch in der Praxis verändert? :)

    Danke schonmal

    Rudi
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. rc0.d

    rc0.d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.02.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0

    Im Z4 Lager hatte ein User mal dasselbe berichtet. Pleuelschaden wegen Materialfehler. N52, 40000 gelaufen. Sind wohl allerdings alles nur Einzelfälle. Schlimmer ist ja wohl das Tickern was nach einigen 10000km zu hören ist. Das ist dann wirklich und unbestritten ein Materialfehler.
     
  10. #8 Pecoloco, 19.02.2014
    Pecoloco

    Pecoloco 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FFM
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    Nico
    Ebenfalls interessert :winkewinke:
     
Thema: Sportkupplung und Leichtes Schwungrad?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 130i schwungrad

    ,
  2. eimassenschwungrad bmw 130i

    ,
  3. bmw 130i welche kupplungen verbaut

    ,
  4. rennkupplung bmw 130i,
  5. bmw e87 120i sportkupplung,
  6. bmw n53 einmassenschwungrad,
  7. 130i einmassenschwungrad,
  8. bmw 130i zms,
  9. bmw 130i leichteres schwungrad
Die Seite wird geladen...

Sportkupplung und Leichtes Schwungrad? - Ähnliche Themen

  1. leichte Motorprobleme bei Nässe

    leichte Motorprobleme bei Nässe: Hallo Forums-Mitglieder, ich brauche eure Hilfe. Seit einigen Wochen ist mir aufgefallen, dass mein BMW F20 116i, Bj 2011, 55 Tkm leichte...
  2. [F2x] Türverkleidung leicht glänzend

    Türverkleidung leicht glänzend: Hey Leute brauche dringend eure Hilfe und zwar habe ich seit längerem das Problem das meine Türverkleidung einen glänzenden /speckigen Effekt hat...
  3. [E8x] Der "Wir werden leichter" Thread

    Der "Wir werden leichter" Thread: Ein solches Thema habe ich bisher nicht gefunden, daher mal was neues. Bitte alles was ihr an Aufwand betreibt um den doch recht schweren 1er...
  4. leichte Drehzahlschwankungen 125i Coupé Automatik

    leichte Drehzahlschwankungen 125i Coupé Automatik: Hallo, ich bin ganz neu im Forum, hatte vorher einen E39 und bin jetzt auf einen E82 125i umgestiegen. Leider hat sich nach dem Kauf...
  5. Dachhimmel leicht gelöst innen?!

    Dachhimmel leicht gelöst innen?!: Hallo Leute, gestern war es teilweise sonnig, sodass ich schön offen fahren konnte :) Ich hoffe bei euch auch? :D Nachdem ich das Verdeck wieder...