[E87] Sportkupplung und Leichtes Schwungrad?

Diskutiere Sportkupplung und Leichtes Schwungrad? im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo :winkewinke: Hatte einen Motorschaden bei meinem 2005er 130i. Jetzt wurde ein 2007ner Motor mit Sportkupplung und 5,3kg leichtem...

  1. #1 Black Scorpion, 18.02.2014
    Black Scorpion

    Black Scorpion 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2005
    Vorname:
    Martin
    Hallo :winkewinke:

    Hatte einen Motorschaden bei meinem 2005er 130i.

    Jetzt wurde ein 2007ner Motor mit Sportkupplung und 5,3kg leichtem Einmassenschwungrad eingebaut und die Software angepasst.

    Hat hier schon jemand Erfahrung mit Sportkupplungen und leichterem Schwungrad?

    Meiner Meinung nach ist er jetzt nicht mehr fürs normale fahren geeignet da er im unteren Drehzahlbereich sehr rau ist.... was mich aber nicht stört!

    LG Martin
     
  2. #2 Adrian130, 18.02.2014
    Adrian130

    Adrian130 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    08/2007
    Motorschaden??


    Darüber lese ich beim 130i zum ersten mal! Wie kamms dazu?
     
  3. #3 macerna, 18.02.2014
    macerna

    macerna 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Buxtehude
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Spritmonitor:
    Es kommt immer drauf an, was man für eine "Sport"-kupplung und für eine Schwungmasse verbaut.

    Sintermetall-Kupplungen und ein Einmassenschwungrad fahren sich gewöhnungsbedürftig. Bei einem normalen Straßenfahrzeug mit Serienleistung lohnen sich meistens nur verstärkte organische Kupplungen und ein Serienzweimassenschwungrad. Fährt sich gut und hält lang!

    Was war mit Deinem Motor los??
     
  4. #4 Black Scorpion, 18.02.2014
    Black Scorpion

    Black Scorpion 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2005
    Vorname:
    Martin
    Materialfehler im Mittlerem Pleullager. 150.000km gelaufen und Scheckheft nur bis 110.000km... da nimmt sich BMW nichts mehr an... würde ich auch nicht ;)
     
  5. #5 Black Scorpion, 18.02.2014
    Black Scorpion

    Black Scorpion 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2005
    Vorname:
    Martin
    Die Kupplung ist von Sachs und das Einmassenschwungrad von einem Tuner aus Coesfeld.

    Der Charakter vom Auto hat sich stark verändert und möchte höhere Drehzahlen. Dafür geht er jetzt wirklich besser!!!
     
  6. #6 Rudy_94, 18.02.2014
    Rudy_94

    Rudy_94 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Erding
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2012
    Vorname:
    Rudi
    Kann mir mal jemand erklären wie organische Kupplung / Sinterkupplung und Einmassen-/Zweimassenschwungrad zusammenhängen ? Also wie und was sich dadurch in der Praxis verändert? :)

    Danke schonmal

    Rudi
     
  7. rc0.d

    rc0.d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    08.02.2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0

    Im Z4 Lager hatte ein User mal dasselbe berichtet. Pleuelschaden wegen Materialfehler. N52, 40000 gelaufen. Sind wohl allerdings alles nur Einzelfälle. Schlimmer ist ja wohl das Tickern was nach einigen 10000km zu hören ist. Das ist dann wirklich und unbestritten ein Materialfehler.
     
  8. #8 Pecoloco, 19.02.2014
    Pecoloco

    Pecoloco 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    FFM
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    Nico
    Ebenfalls interessert :winkewinke:
     
Thema: Sportkupplung und Leichtes Schwungrad?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 130i schwungrad

    ,
  2. 130i einmassenschwungrad

    ,
  3. eimassenschwungrad bmw 130i

    ,
  4. kupplung 130i,
  5. n52 zms,
  6. n52 einmassenschwungrad,
  7. bmw 130i welche kupplungen verbaut,
  8. rennkupplung bmw 130i,
  9. bmw e87 120i sportkupplung,
  10. bmw n53 einmassenschwungrad,
  11. bmw 130i zms,
  12. bmw 130i leichteres schwungrad
Die Seite wird geladen...

Sportkupplung und Leichtes Schwungrad? - Ähnliche Themen

  1. ST-XA Gewindefahrwerk 1er BMW (E81,E87, E82) leicht Gebraucht

    ST-XA Gewindefahrwerk 1er BMW (E81,E87, E82) leicht Gebraucht: Hi Freunde, leider haben wir im letzten Jahr ausversehen einem Kunden mit einem Cabriolet das falsche ST-XA Fahrwerk zugesendet. Bedingt durch...
  2. [F20] Klopf-/Knallgeräusche aus Boxen beim Überfahren leichter Unebenheiten

    Klopf-/Knallgeräusche aus Boxen beim Überfahren leichter Unebenheiten: Hallo zusammen! Ich habe nun seit ca. 1 ½ Jahren meinen 116i und hatte bisher nie wirklich Probleme damit. Das Auto hat erst 45000km drauf und...
  3. Ganz leichtes "knacken" im Kupplungspedal... hat das noch jemand?

    Ganz leichtes "knacken" im Kupplungspedal... hat das noch jemand?: Hallo in die Runde, ich habe vor paar Tagen bei meinem Kupplungspedal einen kleinen Widerstand bemerkt. Zuerst dachte ich, das Pedal schleift...
  4. 125d ruckelt wenn ich leichte gasstöße gebe oder den tempomat bei niedriger drehzahl aktiviere

    125d ruckelt wenn ich leichte gasstöße gebe oder den tempomat bei niedriger drehzahl aktiviere: Hallo liebe Community, mein 125d von 01/17 also gerade 9 Monate ruckelt nicht immer aber des Öfteren. Letztes mal bei Tempo 70, habe ich meinen...
  5. "Sehr" leichter Ölfilm im Ansaugrohr vor dem Luftmassenmesser LLM normal? Oder Turbo? Oder KGE?

    "Sehr" leichter Ölfilm im Ansaugrohr vor dem Luftmassenmesser LLM normal? Oder Turbo? Oder KGE?: Gestern habe ich, wie in einem anderen Threat schon beschrieben, meine Ansaugbrücke und das AGR-Ventil gereinigt (sahen noch sehr gut und wenig...