Sportbremsbeläge im 1er?

Diskutiere Sportbremsbeläge im 1er? im Tuning E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Ggf. kann mir hier wer helfen (wenn nicht hier, wo dann :?: ) :wink: Ich muss in den nächsten 2 Wochen meine Bremsbeläge wechseln. Nun kann ich...

  1. #1 Catahecassa, 11.05.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    Ggf. kann mir hier wer helfen (wenn nicht hier, wo dann :?: ) :wink:
    Ich muss in den nächsten 2 Wochen meine Bremsbeläge wechseln. Nun kann ich entweder wieder auf die BMW Beläge gehen oder Sportbremsbeläge kaufen.
    Für die PP Bremse hatte ich andere Beläge ab Erstauslieferung drin, allerdings lt. meinem Dealer bekommt er über die ursprüngliche TN keine Ergebnisse, nur eben die Serienbeläge des 135i angezeigt. Ich traue mich zu behaupten, dass ich mit den Serienbelägen nicht sehr lange unterwegs sein werde & dann doppelt kaufen muss :roll:

    Ferodo (DS 2500 wollte ich haben :cry:) hat noch keine 135i Beläge im Angebot ... was tun, sprach Zeus? Habt Ihr ggf. baugleiche Empfehlungen, bei denen ich bei Ferodo mal anfragen kann (Aufnahme, Form, etc.?) oder soll ich zu den Serienbelägen greifen, weil die ausreichend stabil auf den gelochten/geschlitzten PP Scheiben funktionieren?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    Hast du Erfahrung mit Ferodo? Ich habe bisher NUR negatives gehört, dass die Dinger sehr schnell rubbeln beim Bremsen und Risse bekommen, so dass du sie SEHR schnell wieder wechseln müsstest.

    Vielleicht mal bei einem anderen Händler nachfragen??
     
  4. #3 overcast, 11.05.2009
    overcast

    overcast Guest

    Ich habe im US Forum verfolgt das es einem die Keramik-Druckblöge zerbröselt hat nachdem er auf andere Bremsbeläge gewechselt hat.
    Die Bremsbeläge waren auf der Rückseite nicht 100% genau.

    Bau dir lieber Stahlflexleitungen ein.
    Sehr gutes Pedalgefühl, würd ich immer wieder einbauen.
     
  5. #4 overcast, 11.05.2009
    overcast

    overcast Guest

    [​IMG]

    [​IMG]




    Viel Spaß ;)
     
  6. Samaki

    Samaki 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    0
    Damit sollte sich deine Frage erledigt haben oder?
     
  7. #6 overcast, 11.05.2009
    overcast

    overcast Guest

    PS: Gerissene Blöcke kamen nicht nur bei einem sondern mind. 7 Personen zum Vorschein nach dem wechsel auf andere Beläge.
    Bei sportlicher Fahrweise brechen die.

    Keine Garantie seitens BMW bei anderen Belägen.

    Du musst dan die ganze Backe neu kaufn (au Backe!)
     
  8. #7 Sushiman, 11.05.2009
    Sushiman

    Sushiman Guest

    schön armselig wenns für so einen bremssattel keine ersatzteile gibt.
    aber typisch bmw-abzocke...na solang es dumme gibt die das kaufen gehts ja...
    g, Sushiman
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 overcast, 11.05.2009
    overcast

    overcast Guest

    ich denke nicht das es abzocke ist.

    und wenn man unbedingt die teile wechseln will bekommt man die von brembo.

    übrigens sind die blöcke die gleichen wie sie auch der porsche GT2 hat :mrgreen: (quelle brembo)
     
  11. #9 Catahecassa, 11.05.2009
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    @Sushi: BMW bietet die Serienteile zu einem moderatem Kurs an, werde mir die jetzt erstmal zulegen. Daran gibt ja nix auszusetzen.
    @ovi: Waren das HAWK Beläge?

    Die Trägerplatten der jetzt noch gefahrenen werde ich zu Ferodo schicken, die sollen mir eine passende Compound-Mischung "backen". Nur ist dann halt auch der TÜV weg, für den Track ist mir das aber egal & im Alltag muss ich halt wieder wechseln ... Stahflex habe ich schon rumliegen & werden beim Belagwechsel mit getauscht 8)
     
Thema:

Sportbremsbeläge im 1er?

Die Seite wird geladen...

Sportbremsbeläge im 1er? - Ähnliche Themen

  1. Noch ohne 1er ;)

    Noch ohne 1er ;): Guten Morgen :kaffee: Hab zwar noch keinen 1er , stell mich aber trotzdem kurz vor ... Michael - Männlich , 43 , Autonarr :driver: Der...
  2. 1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?

    1er M jb+/ jb4 Boxen von Burger Motorsport, Erfahrungen?: Hallo Leute habe interessen an einer jb+/ jb4 Box von Burger Motorsport, hat jemand Erfahrungen oder einen Rat für mich? Es geht darum das ich...
  3. Rückleuchten 1er F20 Led oder normal Version

    Rückleuchten 1er F20 Led oder normal Version: Hallo, Suche günstige Rückleuchten/Heckleuchten für meinen 1er F20, Bj 11/2011 in LED oder normaler Version. WICHTIG, OHNE Kratzer, Risse der...
  4. [E8x] Rep.-Kabelsatz PDC Stossfänger hinten 1er (61129186278)

    Rep.-Kabelsatz PDC Stossfänger hinten 1er (61129186278): Biete neuen Kabelsatz wie auf dem Bild Ersichtlich Preis inkl. Versand 99,- € Paypal kein Thema [ATTACH]...
  5. Suche Wagenheber für den 1er E82

    Suche Wagenheber für den 1er E82: Suche einen Wagenheber. Danke Viele Grüße Marco