[E81] Sport-Bremsscheiben & -beläge

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von wollschaaf, 18.05.2012.

  1. #1 wollschaaf, 18.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2012
    wollschaaf

    wollschaaf 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Sassenberg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Patrick
    Ich brauche neue Bremsen vorn für meinen 118d, die Serienausrüstung hält den Belastungen der NOS nicht stand. Daher soll etwas standfesteres her.
    Das Thema gab es schonmal, aber so richtig das passende war für mich irgendwie nicht dabei.

    Ich habe mich vorab etwas informiert und habe folgendes für mich herausgefiltert:

    Bremsscheiben entweder:
    ATE Powerdisc
    EBC Turbo Groove Disc
    Brembo Sportbremsscheibe gelocht (gibts die auch mit ABE?)
    Sandtler Typ RS

    Bremsbeläge:
    EBC GreenStuff
    EBC RedStuff
    ATE Ceramic

    Was würdet ihr nun empfehlen?
    Das Auto wird natürlich großteils im Alltag bewegt, ca 40000km jährlich.
    Mindestens 1x im Monat geht es jedoch auf die Nordschleife für ein paar Runden. Hierfür sollte die Bremse merklich standfester sein als Serienteile. Wichtig ist mir vor allem auch, dass die Scheibe sich nicht verzieht. Habe ich da mit der ATE und EBC-Scheibe gute Chancen, auch wenn die nicht wärmebehandelt sind?

    Grüße Patrick
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ben118

    Ben118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    Erste Wahl brembo Scheiben und beläge oder eben ebc.
    Jeweils auf den temp. Bereich der beläge achten und gut is.

    Damit solltest du standfester unterwegs sein als mit der Performance bremse vom 135i.
     
  4. #3 CSchnuffi5, 18.05.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    wo hast du bitte gelochte Brembos fürn den 1er gefunden?
     
  5. #4 wollschaaf, 19.05.2012
    wollschaaf

    wollschaaf 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Sassenberg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Patrick
  6. Cjris

    Cjris Guest

    wie wär's mit Tarox Scheiben für die VA und dazu Ferodo DSP Beläge rundum?!
     
  7. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Die Brembos haben aber kein TÜV Gutachten. Zu den EBC (hab die seit 40tkm drauf) kann ich nur sagen das das einzige was die Sportbremsscheiben verändern das Nassbremsverhalten ist. Standfestigkeit verändert sich eher mit den Belägen als mit den Scheiben.
     
  8. #7 snowwhite, 19.05.2012
    snowwhite

    snowwhite 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    forget it! Gibt´s leider nicht für den 123d :eusa_naughty:
     
  9. #8 astrokerl, 19.05.2012
    astrokerl

    astrokerl 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeugtyp:
    120d Cabrio
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    04/2010

    Heo,

    pfeif auf das ganze "upgrade" - bei deinem fahrprofil würd ich es bei den Serienteilen belassen, da quietscht wenigstens das ganze Jahr nix, es verzieht sich keine Bremsscheibe ......

    Für die paar Runden pfeifst halt auf die letzten 5 Sekunden Rundenzeit und freust dich, daß du sonst im Alltag keine Probleme hast.

    Aus einem 118d wird kein Rennauto - aus meinem 120d Cabby wird auch kein Slalomauto und ich fahr ab und an mit.

    nur meine meinung.

    grüsse aus wien
     
  10. SK1801

    SK1801 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Luxemburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    10/2012
    Ich habe die orginalscheiben mit ferodo ds performance drin und bremse ist schon besser als original aber mit den originalteilen hatte ich nie probleme sogar nach einem ganzen tag in spa francorchamps. Habe auch noch racing blue flüssigkeit und stahlflexleitungen eingebaut.
    Probiers mal mit ferodo ds 2500 und tarox scheiben geschlitzt?
    Galube das werden meine nexten belage un scheiben denn muss die scheiben bald wescheln!
     
  11. #10 wollschaaf, 19.05.2012
    wollschaaf

    wollschaaf 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Sassenberg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Patrick
    Upgegradet wird auf jeden Fall. Auf die letzten 5 Sekunden zu verzichten macht gleich einen wahnsinns Spaßverlust aus, um da Rücksicht zu nehmen sind die Ringausflüge insgesamt zu teuer.
    Und nein, ein neues Auto kommt auch (noch) nicht in Frage. ;)

    Ich schwanke mittlerweile zwischen 2 Lösungen, eine günstige und eine teure. Bei letzterer stellt sich mir vor allem die Frage ob die sich im Alltag durch die scharfen Beläge nicht unnötig schnell abnutzt.

    1. ATE Powerdisc + Ferodo DS Performance
    2. Tarox Zero (wg. ABE) + Ferodo DS 2500
     
  12. #11 CSchnuffi5, 19.05.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    also die ATE sind keine Sportscheiben
    dies sind nur Geschlitzte Serienscheiben die ein besseres Nassbremsverhalten haben

    das wars aber auch schon

    Tarox Zero sind recht Seriennah aber deutlich sportlicher ausgelegt dank Wärmebehandlung
    Aber auch hier gibt es einige Negative stimmen über schlechte Qualität
     
  13. #12 wollschaaf, 19.05.2012
    wollschaaf

    wollschaaf 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Sassenberg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Vorname:
    Patrick
    Die ATE fahren viele im Touristenfahrerforum, sogar in Ringtools, und sind gut zufrieden. Im Vergleich zu Standardteilen stellen die daher schon eine Verbesserung dar.


    Die Tarox Nero sind wärmebehandelt, das macht sie interessant. Die anderen Varianten, z.B. die G88 haben laut at-rs.de keine ABE, die muss für mich allerdings sein...
     
  14. #13 treehacker, 19.05.2012
    treehacker

    treehacker 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.249
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Gran Canaria
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Die BMW Performance Bremse (die gelben) werden von Brembo hergestellt genau wie die Scheiben dazu....
    Nur mal so zur info....
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 snowwhite, 19.05.2012
    snowwhite

    snowwhite 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Motorisierung:
    123d
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    Jep das stimmt! Aber du bekommst für den 123d keine Ersatzscheiben von Brembo in der Größe wie die Serie verbaut sind! Die PP - Anlage ist direkt ne ganze Nr. größer dimensioniert.
     
  17. Ben118

    Ben118 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.12.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    92237 Sulzbach-Rosenberg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2012
    Vorname:
    Ben
    da überkommt mich gerade mal ne frage ...
    wäre es möglich am 18d vorne die Bremse vom 135i zu montieren.
    wenn ja was braucht man außer:

    Scheiben
    Bremssattel
    Beläge
    Leitbleche

    ??

    und funktioniert dies mit der serien HA bremse?
     
Thema:

Sport-Bremsscheiben & -beläge

Die Seite wird geladen...

Sport-Bremsscheiben & -beläge - Ähnliche Themen

  1. [F20] F20 mineralgrau Sport-Line

    F20 mineralgrau Sport-Line: Hallo zusammen, nachdem ich jetzt fast ein Jahr mitlese, schreibe ich jetzt auch das erste Mal.. Ich fahre einen mineralgrauen 116d Sportline....
  2. Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht

    Bremsscheiben und -beläge wechseln - Manual aus OSS gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Zugriff auf das BMW OSS und kann das Manual für den F20 Bremsenservice Hinten laden? Danke im Voraus!
  3. 120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder

    120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder: Hallo liebe Forengemeinde, steinigt mich bitte nicht für diese dumme Frage, aber ich blicke hier aktuell nicht durch! Ich möchte mir gerade...
  4. [E87] Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87

    Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge 1er E81 E87: Aufgrund eines Fehlkaufs biete ich folgendes an. Verkaufe Original BMW Bremsscheiben und Bremsbeläge. Zustand. NEU. Einmal ausgepackt, erkannt das...
  5. Sport ESD für B38Motor

    Sport ESD für B38Motor: wenn es einen interessiert Hier die Info von Basturk Ich denke wir werden Ende Januar oder Anfang Februar 2017 für die Dreizylinder eine...