sport auto: BMW 1er M Coupé im Supertest

Dieses Thema im Forum "BMW 1er M Coupé" wurde erstellt von Holk1ng, 18.06.2011.

  1. #1 Holk1ng, 18.06.2011
    Holk1ng

    Holk1ng 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    Hey Leute

    Die neue sport auto ist ja ab jetzt im Laden. An alle die es noch nicht wussten, der Supertest des 1er M Coupès steht an!

    Neues Heft: sport auto 07/2011: 24h-News, Tuning-Tests und Gutschein - SPORT AUTO

    Ging ja erstaunlich schnell mit dem Supertest, hab ihn nicht so früh erwartet! :daumen:

    Eure Meinung, falls ihr ihn schon gelesen habt?

    Gruß! :icon_smile:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holk1ng, 18.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2011
    Holk1ng

    Holk1ng 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    also hab den Supertest gerade gelesen.
    Ohne allzu viel vorweg zunehmen, die Rundenzeit auf der Nordschleife beträgt 8:15 ohne semislicks - 5 Sekunden schneller als der direkte Konkurrent RS3. Der M3 liegt bei 8:04 allerdings mit Rennreifen.
    Die Quintessenz des Tests besagt dazu, dass das Fahrwerk, dass auf der topfebenen Strecke von Hockenheim noch zu 100% funktioniert, auf der eher welligen Nordschleife zu straff abgestimmt ist und das sogar eine noch bessere Zeit als die bereits guten 8:14 drin gewesen wären.
    Desweiteren wird eher ungeübten Fahrern vom kompletten Deaktivieren des DSC und der Assistenzsysteme abgeraten, ich denke wir alle wissen warum. ^^
    Gelobt wird der Motor, der designtechnische Auftritt sei Geschmackssache und das Gesamtkonzept (Ur)-typisch BMW und M.
     
  4. Pyrus

    Pyrus 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.10.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Herr von Saurma schafft es mal wieder, Emotionen wie beim Lesen der Cornflakesschachtel zu generieren.
    Die Bepunktung des Fahrzeugs ist für diesen Preis konkurrenzlos, aber so wie ich den Artikel gelesen habe hat das Auto dem Redakteur nicht wirklich gefallen.
    Es geht doch so viel besser:
    Top Gear: BMW 1M vs RS3
    Vielleicht bin ich als zukünftiger 1er M-Fahrer aber auch ein bisschen voreingenommen :aufgeregt:
     
  5. #4 joern1977, 18.06.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
  6. #5 Holk1ng, 18.06.2011
    Holk1ng

    Holk1ng 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2013
    Der hochgestochene Schreibstil der sport auto und im speziellen von Herrn von Saurma ist bekannt.
    Die sport auto geht das Thema eben sehr "wissenschaftlich" an, der Schreibstil sachlich-kühl, die Emotionen sind zwichen den Zeilen zu suchen.
    Und ich bin der Meinung zwichen den Zeilen doch den Fahrspaß rausgelesen zu haben.
    Man muss den Stil nicht mögen, allerdings hebt er sich von den meisten anderen Zeitschriften ab, die mit Superlativen sonst nur so um sich werfen.
    Ich denke der Herr von Saurma wird seinen Spaß mit der Heckschleuder gehabt haben :mrgreen:
     
  7. #6 cougar270477, 18.06.2011
    cougar270477

    cougar270477 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Porsche Town
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé


    Ausser Werbung und Spam krieg ich leider nix zu sehn wenn ich auf den Downloadbutton klick :-(
     
  8. #7 BMWlover, 18.06.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Die Datei ist 22MB groß, daher dauerts ein wenig:wink:
     
  9. #8 joern1977, 18.06.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern

    na du darfst dann auch nicht auf die pornoseiten abschweifen...:eusa_naughty:
     
  10. #9 petergabriel, 18.06.2011
    petergabriel

    petergabriel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.02.2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Nein, bist Du nicht. Mich beschlich beim Lesen das Gefühl, wenn HvS seine Eindrücke 1:1 geschrieben hätte, wäre das eine Beerdigung erster Klasse für den M3 geworden. Die Zahlen sagen im Prinzip alles: der M3 erreicht die gleiche Punktzahl, wohlgemerkt mit SPORTREIFEN! Fakt ist, dass der 1er bei höheren Geschwindigkeiten unruhig wird und das Setup für unebenen Fahrbahnbelag mies ist, sprich masive Traktionsprobleme hat. BMW hätte natürlich auch den Negativsturz an der HA in den Toleranzbereich (zu niedrig eingestellt) bringen können, bessere Abstützung hinten und vorraussichtlich bessere Traktion. Ich werde bei meinem nächste Woche die HA neu vermessen lassen und 2 Grad Negativsturz einstellen lassen. Bin mal gespannt... :wink:

    Greetz, Thomas
     
  11. ck008

    ck008 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    7.888
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeugtyp:
    116i
    krass find ich die Unterschiede zum RS3... in allen wesentlichen Fakten macht der den naß...:jumper:
     
  12. #11 HavannaClub3.0, 18.06.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    nö, mit dem geingeren HA Sturz wurde die Traktion schon optimiert. mehr Sturz macht das Heck evtl. ruhiger, die Traktion wird aber auch weniger.

    es ganz klar nicht zu überlesen dass dem HvS bezüglich dem Fahrwerk etwas die Worte fehlen, er fasst es zusammen als 'fahrwerkseitig Verbesserungsbedarf'. das ist neu bei einem M.
     
  13. #12 ulmi, 18.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2011
    ulmi

    ulmi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2011
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Also ich fand die Zeit im Vergleich zur Konkurrenz aus Ingolstadt sehr gut.

    Ein RS3 fuhr mit Fahrwerkseinstellungen an den Start die so extrem waren, dass sie niemand im täglichen Betrieb fahren würde.
    Des Weiteren wurden nochmals 10mm breitere Reifen auf der Vorderachse montiert die man so von Audi nicht mal garantietechnisch abgesegnet bekommt!

    Dann noch die Tatsache, dass beim RS3 die Bremse einfach den Hitztod gestorben ist und nach einer Runde Nordschleife getauscht wurde. (Brandneue Bremsen nach dem ersten Hitzetod in Hockenheim)

    Ich behaupte mal dass der 1erM durch sein lebhaftes Heck mehr Spass macht.
    Mit einem TTRS oder RS3 wird man beim Drifttraining in Boxberg sicher keinen Spass haben.

    „In the real World“ wird ein TTRS/RS3 sicher einfacher zu fahren sein.
     
  14. #13 joern1977, 18.06.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    nichts für herrn HvS (:lach_flash:), aber was mich irritiert ist, dass der gute mann den m3 e46 (annähernd gleiches gewicht, real gemessene viel geringere leistung, gut 150 nm weniger in der hose und immerhin eine ganze generation älter) vor mehr als 10 jahren im supertest nur 7 sekunden langsamer über die nordschleife getrieben hat.
    o.k. auf dem hhr war er eine ganze welt langsamer, aber wer fährt schon hhr, das ist ja wie cybersex via playstation.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Weisser, 19.06.2011
    Weisser

    Weisser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ZH/AG
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2011
    Der Topgear Test ist wirklich exzellent! :daumen:
     
  17. #15 BMWlover, 19.06.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Da bist du einer der wenigen die sich hinten freiwillig den Sturz hochdrehen :unibrow:
     
Thema: sport auto: BMW 1er M Coupé im Supertest
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sport auto bmw 1er m coupe

    ,
  2. bmw 1er m coupe rundenzeit nordschleife

Die Seite wird geladen...

sport auto: BMW 1er M Coupé im Supertest - Ähnliche Themen

  1. PDC einbauen 1er BMW E87

    PDC einbauen 1er BMW E87: Hallo ich würde gerne an meinem BMW 1er E87 dieses Teilchen aus Amazon einbauen lassen.: von vega - Kann leider nocg keine links nutzen . haT...
  2. BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?

    BMW 1er Cabrio Rückleuchten kaputt?: Hallo Leute, ich habe mir kürzlich ein BMW 1er Cabriolet, Baujahr 2012 zugelegt. Nun ist mir aufgefallen, dass die Rückleuchten warscheinlich...
  3. Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er

    Alufelgen Dezent RE mit Winterreifen Bridgestone Blizzak, BMW 1er: Verkauft werden vier sehr gut erhaltene, drei Jahre alte Winterkompletträder. Die Alufelgen sind von der Firma Dezent, Typ RE in Silber mit den...
  4. M Performance Schwelleraufsätze vom M2

    M Performance Schwelleraufsätze vom M2: Hallo Zusammen, weiß jemand ob die Schwelleraufsätze vom M2 auch auf den F20 passen?...
  5. 1er Cabrio e92 V8 Umbau

    1er Cabrio e92 V8 Umbau: Mahlzeit, jetzt habe ich endlich einen Grund, mich hier an melden zu können! Ich habe kürzlich einen e88 gekauft. Komplett umgebaut auf E92 M3...