Sporadische Windgeräusche bei geschlossenem Verdeck

Diskutiere Sporadische Windgeräusche bei geschlossenem Verdeck im BMW 1er Cabrio Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Ab und zu habe ich ab 120km/h Windgeräusche bei geschlossenem Verdeck. Diese kommen von der Seite im hinteren Bereich. Wenn ich anhalte und die...

  1. #1 Schwarzgriller, 27.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2013
    Schwarzgriller

    Schwarzgriller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ab und zu habe ich ab 120km/h Windgeräusche bei geschlossenem Verdeck. Diese kommen von der Seite im hinteren Bereich. Wenn ich anhalte und die Fenster herunter und dann wieder hochfahre ist es bei der nächsten Fahrt weg.

    Was passiert? Fahren die Fenster nicht richtig hoch? Mache ich etwas falsch?
    Gibt es eine Reihenfolge beim Fenster hochfahren einzuhalten? Laut Bedienungsanleitung sollen erst die hinteren Seitenfenster hochgefahren werden. Macht er das auch beim automatischen Fensterhochfahren im Rahmen des Verdeckschließens?

    Abhilfe? Fensterheber "resetten"?

    Danke für eure Ratschläge.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brummi

    brummi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    06/2009
    Vorname:
    Willi
    Hatte ich beim Vorgänger und unserem jetzigen Cabrio auch ab und an mal - Lösung wie bei Dir. Ist meiner Meinung nach kein Fehler, sondern vermutlich lediglich die Dichtung bzw. das Fenster nur ein bischen "verzogen" durch Wind/unebene Fahrbahn etc.
     
  4. Dirki

    Dirki 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2012
    Hallo,
    gleiches Auto, gleiches Problem.......
    Sporadische Windgeräusche Fahrerseite zw. Seitenscheibe und Seitenscheibe hinten im oberen Bereich.
    Leichter Druck auf die Dichtung und es ist weg.
    6x zu BMW und Sie bekommen es nicht in den Griff:motz:
     
  5. #4 Clamshell, 01.09.2013
    Clamshell

    Clamshell 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Peter
    Hab ich auch, das sind die hinteren Seitenscheiben.

    Wenn die Geräusche auftreten mach ich kurz die hinteren Seitenscheiben auf und wieder zu, dann ist weg.
     
  6. andi

    andi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    OBERHAUSEN (RUHRPOTT)
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Andreas
    ihr fahrt doch die hintern scheiben nicht vor den vordern hoch immer erst die hinten dann die vorne und nie nur die hinterendas ist nicht gut für die dichtung zwischen den scheiben
     
  7. #6 pixelrichter, 04.09.2013
    pixelrichter

    pixelrichter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97xxx
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2010
    Vorname:
    Harald
    Genau so, aber weitaus leserlicher :wink: ,stehts im Handbuch.
    Es kommt darauf an, wie die Scheiben geschlossen werden.....
     
  8. #7 Clamshell, 04.09.2013
    Clamshell

    Clamshell 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Motorisierung:
    114i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Peter
    Wenn man den "alle Scheiben schliessen Schalter" drückt oder das Dach automatisch geschlossen wird und dann alle Scheiben hochfahren, da kann es schon mal sein, dass das nicht richtig eingetriggert ist.

    Macht ihr jedes Fenster einzeln zu??
     
  9. andi

    andi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    OBERHAUSEN (RUHRPOTT)
    Fahrzeugtyp:
    220d Cabrio
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    09/2015
    Vorname:
    Andreas
    also wenn die,Fenster alle geschlosssen werden hab ich das noch nie gehabt,na klar fahr ich die immer alle zusammen hoch
     
  10. Cruzer

    Cruzer 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    10
    Bitte, wenn's geht, mal verständlich...

    Kannst Du das nochmal in verständlichem Deutsch schreiben? Interssiert mich wirklich.

    Was meinst Du mit Deiner Aussage?

    Erst fragst Du ungläubig ob es Leute gibt, die die hinteren Scheiben hochfahren bevor sie die vorderen Scheiben hochfahren. Das "nicht" in der Frage legt nahe, daß diese Reihenfolge (erst hinten dann vorne) falsch ist.

    Dann schreibst Du weiter, man müsse immer zuerst die hinteren und dann erst die vorderen Scheiben hochfahren. Ja, was denn jetzt?!? :roll:

    Und was genau bitte ist nicht gut für die Fensterdichtungen? Mit geschlossenen hinteren Seitenscheiben und geöffneten vorderen Seitenscheiben rumfahren? So schreibst Du es zumindest. Das kann doch aber gar nicht sein! Dann dürfte ja niemand mit herunter gelassenen vorderen Scheiben fahren, während die hinteren oben sind. :confused:

    Klärt mich auf. Bitte. Danke.
     
  11. T.B

    T.B Guest

    Hier in diesenm Video sieht man wie die Scheiben geöffnet und geschlossen werden.
    BMW 118i Cabrio (E88): Elegant durch den Sommer - YouTube

    Im Handbuch steht folgendes:
    "Zum Schließen der Seitenfenster während
    der Fahrt erst die hinteren oder alle
    vier Fenster gemeinsam schließen, sonst können
    bei höheren Geschwindigkeiten die Fenster
    nicht dicht schließen."

    Der Grund ist wohl der, das die vordere Scheibe beim schließen in der Dichtung der hintere Scheibe geführt wird und so optimal anliegt.


     
  12. Dirki

    Dirki 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2012


    Sooo..........
    Verdeckgestänge wird jetzt getauscht........
    Schauen wir mal..........
     
  13. #12 Schwarzgriller, 11.09.2013
    Schwarzgriller

    Schwarzgriller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ich drück dir die Daumen. Hoffentlich zaubern dir die freundlichen nicht andere Fehler hinein durch den doch großen Eingriff beim verdeck.
     
  14. #13 Schwarzgriller, 02.10.2013
    Schwarzgriller

    Schwarzgriller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    @ Dirki und, wie ist es geworden?

    bei meinem wird zur Zeit ein Kit eingebaut, welches das Verdeckgestänge abändert damit mehr Anpressdruck bei den Seitenscheiben entsteht.
     
  15. Dirki

    Dirki 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    02/2012
    Ja........
    stand 5 Wochen (!) bei BMW
    nichts passierte.......
    Morgens mit Wandlung gedroht,
    und plötzlich...... abends war er fertig......
    Sieht nach komplett neuen Dach aus (nicht nur innenleben)
    Und das schönste.... Keine Geräusche mehr!!!!
     
  16. #15 Schwarzgriller, 09.10.2013
    Schwarzgriller

    Schwarzgriller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Supi. Das freut mich sehr für dich. Dann hat sich das Warten gelohnt.

    Meiner stand eine Woche beim freundlichen, leider wurde das neue Kit für das verdeckgestänge nicht geliefert. Jetzt darf ich ihn nochmal hinbringen sobald das Kit eintrifft.

    Ich berichte dann......
     
  17. #16 Schwarzgriller, 17.11.2013
    Schwarzgriller

    Schwarzgriller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Hurra er fährt jetzt ohne Windgerausche, abgesehen von den "normalen" Aussenfahrtwindgeräuschen.
    Es wurde ein Teile Kit im Verdeckgestänge verbaut, welches den Anpressdruck an die Seitenscheiben erhöhen soll.
     
  18. #17 pixelrichter, 17.11.2013
    pixelrichter

    pixelrichter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.08.2013
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97xxx
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2010
    Vorname:
    Harald

    Hi und vielen Dank für die Rückmeldung.
    Könntest du die Teilenummer mal in Erfahrung bringen und hier reinschreiben?

    :icon_smile:
     
  19. #18 Schwarzgriller, 20.11.2013
    Schwarzgriller

    Schwarzgriller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Leider haben sie mir die Teilenummer(n) nicht verraten, hab extra nochmal bei der "Mutter" angerufen, der Cabbybetreuer war aber gerade nicht am PC. Ich werde es im Frühjahr erfragen wenn ich zum Service muß.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Hias_123d, 20.02.2014
    Hias_123d

    Hias_123d 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen Weilheim und Landsberg
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    03/2010
    Vorname:
    Hias
    Servus Rainer :winkewinke:
    Wie hört es sich an?
    Immer noch i.O.?
    Bei mir pfeifft es rechts auch ab ca. 160 Sachen...
    Schonen Gruß
    Hias
     
  22. #20 Schwarzgriller, 20.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2014
    Schwarzgriller

    Schwarzgriller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.06.2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    160?? Bei meinem ging es bei 120 los. Ist nun immer noch ok. Ganz weg wird es beim Cabrio nie gehen.
    Durchgeführte Pumamassnahmen 52451154, 37317149-02. Einbau von sogenannten Füllstücken usw...

    Grüße
     
Thema:

Sporadische Windgeräusche bei geschlossenem Verdeck

Die Seite wird geladen...

Sporadische Windgeräusche bei geschlossenem Verdeck - Ähnliche Themen

  1. Windgeräusche und ein Rattern Armaturenbrett Mitte oben !

    Windgeräusche und ein Rattern Armaturenbrett Mitte oben !: So nachdem ich einfach nichts finde wo die beiden Probleme herkommen frage ich jetzt mal bei den Kollegen in der Münchner Gegend und Umgebung ob...
  2. N46 Motorkontrollleuchte sporadisch

    N46 Motorkontrollleuchte sporadisch: Hallo Community, mein Name ist Rob und ich komme aus der Karlsruher Gegend. Normalerweise bin ich E91-Fahrer, bin nun aber auch hier angemeldet,...
  3. Geschlossenes Auto mit offenen Fenstern: Alarmanlage?

    Geschlossenes Auto mit offenen Fenstern: Alarmanlage?: Hallo, ich hab bei mir die Polster nass reinigen lassen. Ich habe keine Garage. Kann ich das Auto mit offenen Fenstern vor der Tür stehen lassen?...
  4. Cabrio Verdeck...

    Cabrio Verdeck...: Hallo liebe Helfer! Ich bin seit 2013 stolzer Besitzer eines e88.. und könnte ein GROßES BUCH über mein Auto schreiben was ich mit dem schon...
  5. 1er Verdeck öffnet nicht

    1er Verdeck öffnet nicht: Hallo zusammen Mein 1er Cabrio 2010 BJ Öffnet das Verdeck nicht mehr. Immer wenn ich es versuchte, leuchtete das Rote dach signal. Es fuhren nur...