Spiegelkappen wieder montieren

Diskutiere Spiegelkappen wieder montieren im Tuning E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo zusammen, habe mir heute versuchsweise eine Spiegelkappe von meinem BMW 120i abgezogen und foliert. Soweit ok. Aber jetzt bekomme ich das...

  1. #1 adesign, 11.11.2018
    adesign

    adesign 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2017
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Telgte
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Hallo zusammen,

    habe mir heute versuchsweise eine Spiegelkappe von meinem BMW 120i abgezogen und foliert.
    Soweit ok. Aber jetzt bekomme ich das Teil einfach nicht mehr aufgesteckt. Abziehen ging recht
    leicht, aber wieder montieren, keine Chance. Hab mir dabei schon eine Haltenase abgebrochen.
    Kann man die Kappe jetzt überhaupt noch verwenden? Gibt's ein Trick beim aufstecken?

    Gruß Andreas
     
  2. #2 Schattenjäger, 11.11.2018
    Schattenjäger

    Schattenjäger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
  3. #3 SilberE87, 11.11.2018
    SilberE87

    SilberE87 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    1.066
    Ort:
    Norddeutschland
    Gut, dass der Motor 120i erwähnt wird, denn bei dem geht das Montieren nicht so einfach...

    Einfach das Spiegelglas samt Träger ausbauen und dann sieht man alle Befestigungspunkte. ;)
     
  4. #4 adesign, 11.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2018
    adesign

    adesign 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2017
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Telgte
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Hi danke für die Info.
    Gut das ich hier mal frage, denn im Netz hatte ich gesehen das man die Kappe so abgezogen wurde.
    Ging ja auch bei mir, nur rein wollte es nicht.

    @Update: Kappe ist wieder drauf ohne Spiegelglas zu entfernen. Scheint soweit zu sitzen, weiß nur nicht
    ob fest genug, da eine Nase unten rechts fehlt.

    @@Update: Nochmal an der Kappe gerüttelt und in der Nut zum Spiegel mit den Fingern hinter gehakelt.
    Scheint doch soweit fest zu sitzen, mal abwarten. Was natürlich nach längerer Fahrt passiert oder bei
    höherer Geschwindigkeit kann ich nicht einschätzen.
     
  5. Sacher

    Sacher 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.01.2013
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    PLZ 73
    Vorname:
    Paul
    Nichts passiert. Beim Spiegelumbau an meinem 130i haben wir festgestellt dass bei der Spiegelkappe links ein Nut ab Werk verbogen und somit nicht eingerastet war. Hat 7 Jahre und somit 140tkm bombenfest gehalten.
     
  6. #6 adesign, 13.11.2018
    adesign

    adesign 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.08.2017
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Telgte
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Hi, es ist nicht zu fassen.:? :cry: Jetzt habe ich es auf der rechten Seite probiert, genau nach Plan.
    Geht nicht. Spiegelglas rausgenommen. Aber die Kappe will nicht draufgehen. Es scheint so
    als wenn das Teil nicht wieder komlett einrasten will. Hab gedrückt und gerüttelt.
    Dabei ist mir schon wieder´eine Nase abgebrochen.
    Hab dann die Klammern am Außenspiegel etwas auseinander gebogen, aber das scheint
    erst recht nicht zu funktionieren. Jetzt rastet gar nichts mehr. Werde sie wieder vorsichtig zurückbiegen.
    Muss man von der Innenseite (also Spiegelseite) irgendwie mit einem Schraubenzieher nachhelfen
    das die Nasen einrasten?
     
  7. #7 Berentzenkiller, 12.12.2018
    Berentzenkiller

    Berentzenkiller 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    5.745
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    DDorf
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2004
    Vorname:
    Rainer
    Du siehst doch die Löcher von der Spiegelseite oder? Und die Nasen die da reingehen? Es rastet nicht ein, dann ist es wohl ausgeleiert und zu weit weg von den Haltepunkten. Vorsicht beim rumbiegen, lieber mit dem Fön etwas warm machen.
     
Thema:

Spiegelkappen wieder montieren

Die Seite wird geladen...

Spiegelkappen wieder montieren - Ähnliche Themen

  1. Kann ich einen Diffusor vom M135i F20/21 VFL auf meinen 116i F21 montieren?

    Kann ich einen Diffusor vom M135i F20/21 VFL auf meinen 116i F21 montieren?: Hallo, da ich vor hab eine Auspuffanlage zu verbauen brauch ich eine neue Stoßstange da es natürlich beidseitig seln muss. Muss ich wirklich die...
  2. M4 Spiegelkappen E-Teilenummer- bzw. Eintragungspflicht?

    M4 Spiegelkappen E-Teilenummer- bzw. Eintragungspflicht?: Servus, ich wollte mir jetzt Spiegelkappen im M4 Außendesign zulegen (in Carbon) jedoch habe ich niemanden gefunden, der welche mit einer...
  3. Spiegelkappen BMW F2x Silber

    Spiegelkappen BMW F2x Silber: Verkaufe gebrauchte Spiegelkappen Silber original BMW von meinem M140i. Ein Kappe hat einen mini Steinschlag, sonst guter Zustand. Alle Klammern...
  4. M Style Spiegelkappen

    M Style Spiegelkappen: Grüße! Ich suche ein paar günstige M Style Spiegelkappen mit guter Passform, bestenfalls schon in Valencia Orange.
  5. Spiegelkappen BMW E87 Facelift saph. schwarz

    Spiegelkappen BMW E87 Facelift saph. schwarz: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach original BMW Spiegelabdeckungen li. + re. in der Farbe saphirschwarz metallic. Normale Gebrauchsspuren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden