Sperrdifferential - Erfahrungsberichte?

Diskutiere Sperrdifferential - Erfahrungsberichte? im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo liebe 1er Community, ich würde gerne von euch wissen: a) Wer hat ein Sperrdifferential in seinem 1er und von welcher Firma? b) Welchen...

  1. #1 sergeant_salty, 19.01.2013
    sergeant_salty

    sergeant_salty 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe 1er Community,

    ich würde gerne von euch wissen:

    a) Wer hat ein Sperrdifferential in seinem 1er und von welcher Firma?
    b) Welchen Sperrwert hat das Diff?
    c) Wie sind die Erfahrungen, für mich besonders wichtig, im Winter?

    Ich habe regelmäßig das Problem an Steigungen im bergigen Land hängen/stecken zu bleiben, weil das Fahrzeug sofort stehenbleibt sobald ein Rad durchdreht wenn der Grip fehlt. Das geht mir ziemlich auf den Keks. Ich finds sowieso blöde, dass gerade eine Firma wie BMW so etwas nichtmal optional beim Kauf anbietet.

    Achja, ich fahre einen 120d. Vielleicht hat ja sogar jemand ein Sperrdiff in soeinem Fahrzeug?

    Grüße
    Mike
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ERaOG

    ERaOG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Bitte die Suche benutzen, dazu gibts schon sehr viel zu lesen.

    nur kurz:

    Ich habe die Quaife in meinem 118d(AT) drinnen und bin uneingeschränkt zufrieden. Ist im Alltag nicht zu spüren. Für den Einbau such dir eine kompentente "Schrauber-Werkstatt".

    Die Sperre erfüllt ihren Zweck, aber erwarte bitte keine Wunder - es ist halt das letzte Mittel was aus dem 1er rauszuholen.

    Die Sperre hilft auch nur bevor du zum stehen kommst - wenn's vorbei ist, ist's vorbei. Ich hatte grad 66kg im Kofferraum da meine Winterreifen die 3te Saison am Buckel haben. Ok - damit hälst du auf Schneefahrbahn mit jedem Frontantrieb mit (mit kleinem Messer zwischen den Zähnen :wink:).

    Fazit für mich: da ich am Weg zur Arbeit über 5 Hügel/Berge muss (12-14% Steigung) hab ich vom 1er die Nase voll - diese Woche wird ein X1 bestellt.
     
  4. #3 alpinweisser_120d, 22.01.2013
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    17.026
    Zustimmungen:
    634
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    ohne x drive aber nicht viel anders als ein 1er.
     
  5. ERaOG

    ERaOG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    der war gut...

    Ein X1 mit sDrive der am Berg hängt wäre ja die größte Lachnummer :narr:

    ...natürlich mit xDrive und 8G-AT.
     
  6. Pubert

    Pubert 1er-Fan

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    NRW
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
    Ich habe die Drexler-Sperre in Standarteinstellung im Auto. Vorher hatte ich die Quaife eingebaut. Unterschied ist, das du bei der Torsen- bzw. Quaife-Sperre keinen Vortrieb hast, wenn ein Rad keinen Bodenkontakt bzw. keine Traktion hat. Dagegen hast du bei der Drexler-Sperren einen festen Sperrwert und immer beide Räder angetrieben. Die Quaife-Sperre ist dafür fast wartungsfrei. Die Drexler-Sperre muss je nach Einsatzgebiet gewartet werden (normal ca. 60-80tkm, aber es kann nicht schaden, zwischendurch mal frisches Öl draufmachen).
     
Thema: Sperrdifferential - Erfahrungsberichte?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hat x-drive ein sperrdifferential

    ,
  2. sperrdifferential erfahrung

Die Seite wird geladen...

Sperrdifferential - Erfahrungsberichte? - Ähnliche Themen

  1. Gibt es für den M140 s-drive auch schon ein Sperrdifferential ab Werk

    Gibt es für den M140 s-drive auch schon ein Sperrdifferential ab Werk: Frage steht im Titel, Leebmann bietet dies ja zum nachträglichen Einbau an-auch für den M140 sdrive: BMW M Performance Sperrdifferenzial 1er F20...
  2. Erfahrungsbericht

    Erfahrungsbericht: Hallo Liebe 1er Community, da ich die letzten Jahre von Zeit zu Zeit (meisten wenn es Probleme gab) hier mitlese, wollte ich auch etwas...
  3. Gewindefahrwerk oder Sperrdifferential - Was zuerst?

    Gewindefahrwerk oder Sperrdifferential - Was zuerst?: Moin! Ich fahre einen E81 120d mit M-Paket (BJ 2011) und möchte sowohl ein Gewindefahrwerk als auch ein LSD einbauen. Das Gewindefahrwerk wird...
  4. Erfahrungsbericht 120d

    Erfahrungsbericht 120d: Hey zusammen, nach 6 Monaten sind die ersten 10000km mit meinem neuen 120d geschafft und wollte mal meine Erfahrungen schildern. Ich habe vor das...
  5. [F21] Erfahrungsbericht BMW 125d

    Erfahrungsbericht BMW 125d: Hallo liebe Fangemeinde, ich habe schon lange keinen Erfahrungsbericht mehr gepostet. Daher wird es Zeit meine bisherigen Erfahrungen mit dem...