[F2x] Soundmodul 125d?

Dieses Thema im Forum "BMW 125d / 225d" wurde erstellt von SvenV.90, 09.07.2015.

  1. #1 SvenV.90, 09.07.2015
    SvenV.90

    SvenV.90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59514
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Sven
    Hallo zusammen,

    so langsam starten die Überlegungen für den Nachfolger meines aktuellen 118d Leasingwagens.

    Sehr wahrscheinlich wird es wieder ein 1er, diesmal dann aber der 125d.

    Als ich nun aber vor ein paar Wochen nen Mini JCW als Leihwagen hatte als mein 1er neue Bremsen bekam hab ich schon gemerkt das mir beim aktuellen Diesel ein bisschen was fehlt...
    Neben der Leistung des JCW macht der Sound schon echt Spaß (auch wenn es sonst kein Auto für mich wäre).
    Würde mal gerne wissen ob es eine Möglichkeit gibt um aus dem 125d etwas mehr Sound raus zu holen?!
    Bei Audi gibt es bspw. beim SQ5 ein Soundmodul was nen ganz guten Job macht... alternativ vielleicht eine andere Abgasanlage???

    Bitte nicht falsch verstehen, ich möchte keine Krawallschüssel die man im Nachbarort noch hört, es soll lediglich ein bisschen mehr in Richtung benziner gehen.

    Einige werden sich sicher fragen warum es kein Benziner wird wenn ich Sound will aber das kommt aufgrund meines Fahrprofils für mich nicht in Frage.

    So Leute, jetzt seit ihr dran... jemand ne Idee?

    VG Sven
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomekk13, 09.07.2015
    Tomekk13

    Tomekk13 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.03.2012
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    10/2011
    Vorname:
    Thomas
    Also entweder richtigen Sound und ohne TÜV (Straightpipe ab Turbo) hört sich dann schon cool an oooooder was es noch gibt bei eberspächer....Die stellen Lautsprechermuscheln her die an Auspuff geklemmt werden. Sound ist dann besser und legal habs aber leider noch nie echt hören können :(
     
  4. doN.

    doN. 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Neustadt an der Weinstraße
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    01/2014
    Vorname:
    Don
    Soweit ich weiß hat der 125d kein ASM(?) Active Sound Modul. Evtl kann man mit der H&K -Anlage was machen/codieren
     
  5. Docter

    Docter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    215
    was der TE glaube ich meint, ist ein Sound Modul das Außen Sound erzeugt.
    SQ5 und die 3L BiTurbo Audi A6 klingen recht vernünftig außen, fast nach V8.

    Ich halte das für zweifelhaft. Gibt es bestimmt, aber bestimmt auch teuer.
     
  6. #5 SvenV.90, 10.07.2015
    SvenV.90

    SvenV.90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59514
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Sven
    Hi,

    Sowas in der Richtung bspw.: http://youtu.be/6tiKPvayKJ8 es sollte schon TÜV konform sein.

    VG Sven
     
  7. Docter

    Docter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    215
    Das kostet halt richtig Kohle, dafür kannst du dir auch für 3 Jahre ein Auto leisten, das den Sound Serie hat.
     
  8. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    ich kenne dieses system hier aus einem neuen audi a6-3l. ich muss ehrlich sagen das ich von dem ergebnis total überrascht gewesen bin. wird über den gra-hebel bedient. ich konnte ehrlich gesagt kaum den originalen sound vom künstlichen unterscheiden. hätte ich so definitiv nicht erwartet.

    Maxhaust - F.A.Q. DE
     
  9. #8 SvenV.90, 10.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2015
    SvenV.90

    SvenV.90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59514
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Sven
    Hi,

    naja ich glaube kaum das mich ein Fahrzeug mit entsprechendem Sound (käme für mich eigentlich nur der M135i in Frage) nur ca. 1000 bis 1500€ mehr in 3 Jahren kostet....

    Beim 125d rechne ich mal 8 Liter Diesel auf 100km, das macht bei einem Dieselpreis von ca. 1,25€/L (großzügog gerechnet) und 90.000km in 3 Jahren macht das 9.000€ für Kraftstoff.

    Beim M135i rechne ich mal mit 11 Litern Super auf 100km, das wiederum macht bei 1,45€/L und 90.000km in 3 Jahren 14.355€.... also knappe 5.000€ mehr alleine an Spritkosten.

    Selbst wenn ich "nur" den 125i nehmen würde läge ich garantiert bei 9L/100km, auch das wären auf die 3 Jahre gerechnet 11.745€ und damit läge ich auch noch deutlich über dem Preis für das Nachrüsten eines entsprechende Soundmoduls.
    Und das ist schon die schöngerechnete Variante... aktuell liegt der Unterschied beim Kraftstoff hier in der Region sogar bei 31cent je Liter ;)

    VG Sven
     
  10. #9 SvenV.90, 10.07.2015
    SvenV.90

    SvenV.90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59514
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Sven
    Hi cioti,

    danke für den link, auf die war ich auch schon gestoßen. Laut HP bieten die das aber wohl erst ab dem 3Liter Diesel an.

    VG Sven
     
  11. Docter

    Docter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    215
    ich habe Kosten von 2-3K€ gehört...
     
  12. #11 Tschebi, 10.07.2015
    Tschebi

    Tschebi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Ba-Wü
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Sven, ich hab nun nach einem Jahr/30.000km einen Schnitt von 6,1 Liter. 8 Liter ist schon extrem großzügig gerechnet :daumen:
     
  13. Docter

    Docter 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.08.2014
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    215
    wie die 11L beim M auch... ist halt immer eine Sache der Fahrweise.
     
  14. #13 SvenV.90, 10.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2015
    SvenV.90

    SvenV.90 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59514
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2013
    Vorname:
    Sven
    Hi,

    klar, Verbrauch hängt immer von der Fahrweise ab.

    Meinen aktuellen 118d Handschalter fahre ich im Schnitt mit 6,3 bis 7,3 Liter, je nach Saison. Ich denke daher das sich der Verbrauch bei meiner Fahrweise bei etwa 8Litern einpendeln sollte beim 125d.
    Aber wie geschrieben, das war schon die schongerechnete Kalkulation ;)

    Das was ich bisher gefunden habe lag alles zwischen 1200 und 2000Euro, aber selbst bei 3000€ Würde sich der Benziner nicht rechnen...

    Mir geht es hier aber auch mehr um die verschiedenen Möglichkeiten und ggf. Erfahrungen dazu.

    VG Sven
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. citi

    citi (R)audi

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    2.840
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Toni
    das maxhaust-modul hat schon mal 900 soundvarianten. da wird es einem nicht langweilig :icon_smile: ich selbst habe mir beim audi a6 den sound von einem c63amg, audi r8v10 und einer ducati vorspielen lassen. wie ich schon oben geschrieben habe. der sound ist der hammer. ob man das braucht ist wieder ein anderes thema. künstlich oder unecht hört es sich auf jeden fall nicht an.
     
  17. #15 muenchen-garching, 10.07.2015
    muenchen-garching

    muenchen-garching 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    05.05.2014
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2014
    Wie soll denn der Sound einer Ducati Desmo in einen A6 passen? Ich meine, alleine von der Drehzahl her. Hört sich der A6 bei 5.000 U/min dann an wie die Duc bei 11.000 U/min oder was?

    So ein Unsinn.
     
Thema: Soundmodul 125d?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. soundModul für den 118d

    ,
  2. bmw 125d soundmodul

    ,
  3. soundmodul incarstyle

    ,
  4. e81 soundmodul,
  5. soundmodul bmw e87,
  6. 118d Soundmodul,
  7. bmw 125d sound modul
Die Seite wird geladen...

Soundmodul 125d? - Ähnliche Themen

  1. 125d oder 125i ?

    125d oder 125i ?: Ich wette die Frage wurde bestimmt schon 1000 mal gestellt :D hoffe ihr nehmt es mir nicht übel. Ich darf mir einen Einser zusammenstellen (für...
  2. 123d, 125d

    123d, 125d: Hey, bin auf der Suche nach einem vernünftigen 1er. Konkret geht es um den 123d und den 125d. Beim 123d bevorzugt das Coupé. Unter 80.000km...
  3. neuer 125D seit 4 Monaten - Erfahrungsbericht

    neuer 125D seit 4 Monaten - Erfahrungsbericht: Hallo Zusammen, habe meinen neuen 125D Automatik FL nun seit 4 Monaten und die ersten knapp 9000 KM sind runter. Komme vom 120D Automatik...
  4. [F21] Bleibe ich bei meinem 125d?

    Bleibe ich bei meinem 125d?: Guten Tag liebe Freunde, ich bin seit ca. 1 Jahr stolzer und glücklicher Besitzer eines 125d, doch seit ein paar Wochen juckt es mich nach mehr...
  5. [F20] gebrauchter 120D oder 125D das ewige Thema

    gebrauchter 120D oder 125D das ewige Thema: Hallo zusammen! ich habe hier schon unzählige Diskussionen gelesen, weiß aber trotzdem nicht was ich kaufen soll. Bevor ich hier ins Detail...