Sound M240i und M2

Diskutiere Sound M240i und M2 im Allgemeines zum BMW 2er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo, Ende des kommenden Jahre werde ich mir einen der beiden Kandidaten holen, da mein 125i mit m-performance und kompletten M- Paket dann zum...

  1. #1 Nightfly57, 14.12.2016
    Nightfly57

    Nightfly57 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Vorname:
    Norbert
    Hallo,
    Ende des kommenden Jahre werde ich mir einen der beiden Kandidaten holen, da mein 125i mit m-performance und kompletten M- Paket dann zum TÜV muss.
    Eine wichtige Frage ist für mich, besser gesagt für meine Lebensgefährtin wie es um den Sound steht ?
    Sie möchte ein ruhiges Auto. Für den m140i bzw. den m240i sagte mir der Verkäufer, dass man den Sound individuell einstellen kann -über i-drive. Fragte ihn, ob er denn auch leise könne was er bejahte. Er hätte sogar den ECO Pro Modus, den ich nicht mag.
    Beim M2 wusste er es leider nicht.Für mich kann da nicht genügend Sound sein.Wenn aber der M2 da keine Option anbietet, dann würde ich auf den 40i gehen. Er bietet auch das adaptive Fahrwerk an, welches ich nun gern nutze. Fahre in D, schalte aber manuell. Meine Freundin liebt das ECO PRO.Eigentlich haben wir gesagt, dass sie über die Farbe entscheidet -blau oder schwarz- und ich über den Motor. Es macht aber keinen Sinn ihr einen M2 hinzustellen. Persönlich mag ich einen guten lauten Sound. Für sie ist es "Lärm".
    Würde mich über eine Antwort freuen. Leistung haben beide genug. Der 125i mit beiden M-Paketen,den ich 2 Jahre fahre, hat auch ein Chiptuning von S*N bekommen. Mein Freund arbeitet beim ADAC in DO und kann den Leistungsprüfstand nutzen.Unter 10 Grad liegt er bei 265 PS und bei 30 Grad waren es 258 PS. Schon die reichen um die wilden VW GTI,s, die mit der Lichthupe ankommen zu ärgern. Einer sprach mich mal auf dem Parkplatz an wieso der denn so schnell sei. In seinem GTI war das Performance Pak verbaut, so dass er 230 PS hatte. Habe es ihm erklärt.Würde mich über eine Antwort freuen. Viele Grüße und Gute Fahrt Norbert
     
  2. #2 Johnnie, 14.12.2016
    Johnnie

    Johnnie 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    3.267
    Zustimmungen:
    803
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Docter und JayJay125D gefällt das.
  3. Flummi

    Flummi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.08.2016
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    09/2016
    Ich würde sagen nimm den M240i. Der ist auf jeden Fall leise bei EcoPro oder Comfort. Nur der Motorstart ist für ca. 60s als "laut" zu bezeichnen. Bei Sport wird er dir zu leise sein, aber den M2 bekommst du sicherlich nicht so leise, dass er deiner Freundin gefällt.
     
  4. wtcc

    wtcc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Ulm
    Zumal wenn Sie es leise mag, bestimmt auch den Komfort des adaptiven Fahrwerks des 40i bevorzugen wird. Zumindest meine Frau denkt so, bzw. mag es so.
     
  5. Roy

    Roy Freiberuflicher Testfahrer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    5.556
    Zustimmungen:
    2.168
    Ort:
    Ulmen/ Eifel
    Vorname:
    Chris
    So wie du eure Bedürfnisse beschreibst: nimm den M240i.
    Der M2 funktioniert zwar auch im Alltag - aber spätestens deine Freundin wird er nerven.
     
  6. MikeTR

    MikeTR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Trier
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    03/2015
    Vorname:
    Mike
    Nimm den M2 und such dir eine andere Freundin!:icon_smile:
     
    Bansen90, eau_rouge, Clubfreak und 19 anderen gefällt das.
  7. Jako87

    Jako87 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.04.2015
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    63
    Ort:
    66287
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2013
    Vorname:
    Karl
    Weltklasse

    135i QP / DKG / N55 / BJ 05/13
     
  8. DaveED

    DaveED Papa Schlumpf

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    10.264
    Zustimmungen:
    1.831
    Ort:
    Erding
    Baujahr:
    03/2016
    Vorname:
    Dave
    Made my day :daumen:
     
  9. #9 Nightfly57, 16.12.2016
    Nightfly57

    Nightfly57 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Vorname:
    Norbert
    Hallo,
    ja, dann nehme ich den m240i bzw auch den m140i. Wir finden es nicht so toll zu schreiben, dass ich mir eine neue Freundin suchen soll. Auch wenn es eher wohl scherzfaft gemeint war.Leider sieht man Mimik und Gestik des Gegenübers nicht im Posting. Im "real life" sieht es anders aus.
    Also Danke an Euch, der "Freundliche" meinte, dass ich den Anfang September ordern solle. Auch der 344i käme in Frage, aber es muss auch mal genug sein.Habe mal soeben den 25i mit m-performance und m-paket mir auf der BMW Site konfiguriert. Der 40i ist etwa 2000 EURO teurer. Liegt daran, dass er Vieles bereits ab Serie hat. Krass. Denke das war beim 135i auch so. Egal, danke an Euch alle und schon mal frohe Weihnachten
    Norbert
     
  10. neelex

    neelex 1er-Fan

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    208
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2017
    Nicht alles so ernst nehmen. Außerdem war ja ein Smiley dahinter :icon_cool:
    Ehrlich? Ich hatte auch mal verglichen (ohne M-Performance-Teile, kann man die im Konfigurator überhaupt wählen?) und bin auf ziemlich genau 4k€ mehr gekommen. Finde ich aber ok, da man einen deutlichen Mehrwert erhält.
     
  11. #11 Nightfly57, 19.12.2016
    Nightfly57

    Nightfly57 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    125i
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2014
    Vorname:
    Norbert
    2000 EURO ist leider richtig, das "performance paket" haben sie nach 10.000 km drauf gepackt.Aber z. B. die Sportbremse, das M- Lenkrad mit den Paddels -sehr Vieles geordert. Mit den 218 PS war ich nicht zufrieden -es sind dann 238 PS, die sich aber erst ab 200 km/h wirklich bemerkbar machen. Also zu S*N gefahren und ihn auf 256 PS gebracht. Ein Freund arbeitet beim ADAC. Die Leistung hing auch von der Aussentemperatur ab. Genau weiß ich es nicht -aber die 256 PS waren da. Bei Hitze so 258 PS, bei Kälte an die 262 PS. Nehmen wir den Mittelwert. Das sind 260 PS und da nutzt auch dem Golf GTI sein performance Paket nicht (230 PS).
    War damals naiv, denn ich ging davon auss, dass der 6 Zylinder verbaut war. Muss aber einschränken, dass der Wagen bei moderater Fahrt z. b. in der Stadt nach S`*N bereits bei 1200 Touren hochschaltete. Auch war er über 5000 Touren nicht mehr so "zugeschnürt". Also bei 10.000 km war dann diese Leitung von etwa 260 PS da. Er zieht bis 6000 Touren sehr willig. Im Grunde ist er baugleich mit dem 228i, welcher von Werk 245 PS hat. Aber Vorsicht: Übertreibt es nicht. Die Ersatzteile haben alle die gleiche Bestellnummer. Nehmen wir die Kolben. BMW produziert als Ersatzteil nur die Hochwertigsten. Das ist unter dem Strich ökonomischer als für jedes Fahrzeug extra entprechende Kolben zu bauen. Der Meister beim "Freundlichen" meinte, dass der 125i maximal 300 PS leisten könnne. Die aber solle man nicht zu oft abrufen. Die 260 PS seien voll okay. Und jeder 125 i mit 218 PS kann von S*N auf 260 PS gebracht werden. Sie lesen den Centralen Prozessor aus. Dann speichern sie die Daten und schreiben die optimierten zurück. Bei mir klappte es nicht über die OBD- Schnittstelle. Also haben die das Steuergerät ausgebaut, den entsprechenden Chip ausgelötet und mit einem neuen Datensatz versehen. Wundert Euch nicht, wenn der Wagen danach ruckelt, der Zweit Schlüssel nicht funktioniert. Liegt daran, dass sich die anderen Steuergeräte erst adaptieren müssen. Und - Finger weg von der Zusatzbox. Ein Bekannter hatte eine von Maxchip angeschlossen. Über 300 PS brachte der Wagen, aber leider nur 4000 km. Danach rieß ein Ventil ab. Das ergab einen kapitalen Motorschaden.Mein BMW hat nun etwas über 40.000 km auf der Uhr. Keine Schäden.obwohl ich ihn an einem sehr heißen Tag im Juni von Dortmund bis Berlin geprügelt habe. Einige Autos eines großen Konzerns standen mit kochendem Kühler auf dem Standstreifen. Lange Rede, kurzer Sinn: Wem die 218 PS reichen und wer nicht zig Sonderaussattungen ordert, der ist mit dem 125i gut bedient. Wer aber viele Extras ordert und dann noch das Tuning, der sollte definitiv zum m140i wechseln. Am Rande bemerkt. Über 140 km/h wird der 125i zum Säufer. Da braucht der m140i weniger. Scheint ein allgemeines Turbo Problem zu sein. Grüße und gute Fahrt Norbert
     
  12. #12 Emmi 135, 19.12.2016
    Emmi 135

    Emmi 135 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2015
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    318
    Ort:
    bei Hamburg ums Eck ;)
    Spritmonitor:
    Ein neues Auto, weil der bisherige zum TÜV muss :shock:

    Ich kaufe mir auch lieber neue Klamotten, dann brauche ich die anderen nicht mehr zu waschen. :mrgreen:

    Nimm den M240i, denn den M2 bekommst du nicht mehr bis Ende nächsten Jahres :wink:
     
  13. MikeTR

    MikeTR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Trier
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    03/2015
    Vorname:
    Mike
    Bei meinem Händler steht einer, den kannst du sofort haben. Weiß mit DKG.
     
  14. #14 Emmi 135, 22.12.2016
    Emmi 135

    Emmi 135 1er-Fan

    Dabei seit:
    03.08.2015
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    318
    Ort:
    bei Hamburg ums Eck ;)
    Spritmonitor:
    Nagelneu?

    Würde ich nicht nein sagen, benötige momentan jedoch noch eine gewisse Variabilität...sprich 4 Türen und Heckklappe
     
  15. MikeTR

    MikeTR 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.10.2012
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Trier
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    03/2015
    Vorname:
    Mike
    Ja, GANZ neu!
     
Thema: Sound M240i und M2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw m240i sound

    ,
  2. Akrapovic M240 Komfort Mode

    ,
  3. gti facelift sound

    ,
  4. bmw 2er facelift,
  5. probleme bmw m240i
Die Seite wird geladen...

Sound M240i und M2 - Ähnliche Themen

  1. M2 Performance Flaps am 1er M

    M2 Performance Flaps am 1er M: Hallo Gemeinde, hat schon jemand versucht ob die Flaps vom M2 von der Frontschürze auf den 1er M passen? Anbei ist ein Bild welche Flaps ich...
  2. Tausch M135i (2014) gegen neuen M140i bzw. M240i

    Tausch M135i (2014) gegen neuen M140i bzw. M240i: Guten Morgen, bei mir sind im April 2018 die 3 Jahre (war ein Jahreswegen) und 80k km vorbei und der lokale BMW Händler hat mir gestern 2...
  3. M240i Spurverbreiterung mit Tieferlegung

    M240i Spurverbreiterung mit Tieferlegung: Guten Morgen zusammen, Ich habe folgende Frage und habe auch die Sufu benutzt aber nichts eindeutiges gefunden. Und zwar hab ich jetzt im Winter...
  4. [Verkauft] 130i M-Paket Gewinde Differentialsperre Sound

    130i M-Paket Gewinde Differentialsperre Sound: Wegen Umstieg auf ein familientauglichen Kombi (5er) verkaufe ich hier meinen kleinen Porscheschreck. Das Fahrzeug wurde gut gepflegt und immer...
  5. MOTO GP 2018 das Safetycar M2 geht,der M5 kommt...

    MOTO GP 2018 das Safetycar M2 geht,der M5 kommt...: Ich finde das ist ein würdiger Nachfolger auf den M2,und mit 600PS kommt dem M5 an die Leistung der Moto GP Kisten ran. Und schick sieht er aus......